Videospiele

sebastian
Beiträge: 466
Registriert: Do 22. Feb 2007, 17:01
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Videospiele

Beitrag von sebastian »

Boeller hat geschrieben: Fr 13. Mai 2022, 15:40 In Story Modus spielt man dann keinen Spieler, sondern den Präsidenten! Dann kann man selbst entscheiden, ob man tausende Arbeiter kaputt arbeitet, oder noch ein bisschen Regenwald abholzen lässt, damit da ein schönes Stadion für 10 Spiele steht.

Zunächst muss man sich dann aber hocharbeiten. Da macht man dann so ungeliebte Auftritte auf nervigen Pressekonferenzen und lässt sich mit Geldscheinen bewerfen, bevor man allen Stadionverbot geben kann
Als Allstarpräsident steht dann Joseph Blatter zur Verfügung. Schmiergeldlevel 7/10.
Benutzeravatar
Borsti
Administrator
Beiträge: 6136
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 2970 Mal
Danksagung erhalten: 4702 Mal

Re: Videospiele

Beitrag von Borsti »

...und man vergibt die WM 2040 mit 200 Teilnehmern nach Grönland.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Borsti für den Beitrag:
zwei (Mo 23. Mai 2022, 21:37)
Bewertung: 0.95%
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de
Miskolc
Beiträge: 161
Registriert: Mo 22. Apr 2002, 11:19
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 232 Mal

Re: Videospiele

Beitrag von Miskolc »

Kogge27a hat geschrieben: Sa 14. Mai 2022, 14:30 das könnte ne intressante entwicklung nehmen wenn fifa echt ne spiel entwickelt.. glaube kaum das ea dann noch lizenzen für die namen bekommt was dann unattraktiv wird. ob die fifa dann ne gutes game aufm markt bringt mag ich zu bezweifeln
EA hat noch die meisten Lizenzen der Ligen und Vereine (außer einiger Ausnahmen, wie Juve bei PES).
Nur der Name “FIFA” entfällt erst mal.
Grüsse aus Ungarn von einem Exil-Rostocker in Debrecen.

FCH!

Hajrá Diósgyõr!
Benutzeravatar
Boeller
Beiträge: 3562
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 1733 Mal
Danksagung erhalten: 4022 Mal

Re: Videospiele

Beitrag von Boeller »

Miskolc hat geschrieben: Sa 14. Mai 2022, 18:24
Kogge27a hat geschrieben: Sa 14. Mai 2022, 14:30 das könnte ne intressante entwicklung nehmen wenn fifa echt ne spiel entwickelt.. glaube kaum das ea dann noch lizenzen für die namen bekommt was dann unattraktiv wird. ob die fifa dann ne gutes game aufm markt bringt mag ich zu bezweifeln
EA hat noch die meisten Lizenzen der Ligen und Vereine (außer einiger Ausnahmen, wie Juve bei PES).
Nur der Name “FIFA” entfällt erst mal.
Wenn ich mich recht erinnere werden die Lizenzen jedes Jahr neu vergeben, nur EA zahlt halt am besten. Die FIFA wird das dann sicher verhindern, dass EA da eine ernsthafte Konkurrenz wird.
PZ-Martin hat geschrieben: Sa 29. Aug 2020, 16:44 Ich kenne niemanden der durch eine Atombombenexplosion geschädigt wurde. Also von mir aus können die Dinger in den freien Verkauf gehen.
Benutzeravatar
Kogge27a
Beiträge: 921
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 19:11
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal

Re: Videospiele

Beitrag von Kogge27a »

Boeller hat geschrieben: Sa 14. Mai 2022, 19:15
Miskolc hat geschrieben: Sa 14. Mai 2022, 18:24
Kogge27a hat geschrieben: Sa 14. Mai 2022, 14:30 das könnte ne intressante entwicklung nehmen wenn fifa echt ne spiel entwickelt.. glaube kaum das ea dann noch lizenzen für die namen bekommt was dann unattraktiv wird. ob die fifa dann ne gutes game aufm markt bringt mag ich zu bezweifeln
EA hat noch die meisten Lizenzen der Ligen und Vereine (außer einiger Ausnahmen, wie Juve bei PES).
Nur der Name “FIFA” entfällt erst mal.
Wenn ich mich recht erinnere werden die Lizenzen jedes Jahr neu vergeben, nur EA zahlt halt am besten. Die FIFA wird das dann sicher verhindern, dass EA da eine ernsthafte Konkurrenz wird.
genau das mein ich. die wären ja blöd wenn die die namensrechte abgeben
wer das nich lesen kann hat mich nich verstanden

Bild

FINDE DAS HANDY^^
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 3744
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 6273 Mal
Danksagung erhalten: 2903 Mal

Re: Videospiele

Beitrag von lunky »

Vielleicht gründet Konami im Gegenzug einfach einen Fußballweltverband.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lunky für den Beitrag (Insgesamt 4):
sebastian (Sa 14. Mai 2022, 22:25) • M!ke (So 15. Mai 2022, 10:50) • Hello_Schmitty (So 15. Mai 2022, 13:06) • Fußball&Dosenbier (Mo 16. Mai 2022, 10:18)
Bewertung: 3.81%
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
Hello_Schmitty
Beiträge: 1370
Registriert: Do 10. Jan 2019, 13:24
Hat sich bedankt: 959 Mal
Danksagung erhalten: 1413 Mal

Re: Videospiele

Beitrag von Hello_Schmitty »

Kogge27a hat geschrieben: Sa 14. Mai 2022, 14:30 das könnte ne intressante entwicklung nehmen wenn fifa echt ne spiel entwickelt.. glaube kaum das ea dann noch lizenzen für die namen bekommt was dann unattraktiv wird. ob die fifa dann ne gutes game aufm markt bringt mag ich zu bezweifeln
Naja, die Spiele von EA sind jetzt auch keine Offenbarung. Ich hab jetzt in der Quarantäne exzessiv FIFA22 gezockt weils im PS+ Paket war. Wie verbuggt der Karrieremodus ist, ist schon eine Kunst. Bin mit meinem selbst erstellten Dorfverein gerade in die 2. Liga aufgestiegen, kann mir aber prinzipiell keinen Spieler kaufen der Stärker als 69 ist. Will man einen kaufen kommt die Meldung, der Spieler möchte nicht in einer Liga unterhalb seines Niveaus spielen. Das heißt ich bekomm nicht mal den Königsdörfer aus Dresden mit Stärke 70... obwohl die in der gleichen Liga spielen. Selbst Vereinslose Spieler wollen nicht zu mir kommen uns sind lieber ein Jahr arbeitslos. :lol:
Dann googlest du nach einer Lösung und stellst fest, dass es diesen Fehler schon seit dem Vor-Vorgänger, plattformübergreifend gibt. :roll:

Macht zwar trotzdem Spaß aber ich bin froh für den Quatsch kein Extra- Geld rausgehauen zu haben.
Benutzeravatar
Kogge27a
Beiträge: 921
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 19:11
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal

Re: Videospiele

Beitrag von Kogge27a »

Hello_Schmitty hat geschrieben: So 15. Mai 2022, 13:15
Kogge27a hat geschrieben: Sa 14. Mai 2022, 14:30 das könnte ne intressante entwicklung nehmen wenn fifa echt ne spiel entwickelt.. glaube kaum das ea dann noch lizenzen für die namen bekommt was dann unattraktiv wird. ob die fifa dann ne gutes game aufm markt bringt mag ich zu bezweifeln
Naja, die Spiele von EA sind jetzt auch keine Offenbarung. Ich hab jetzt in der Quarantäne exzessiv FIFA22 gezockt weils im PS+ Paket war. Wie verbuggt der Karrieremodus ist, ist schon eine Kunst. Bin mit meinem selbst erstellten Dorfverein gerade in die 2. Liga aufgestiegen, kann mir aber prinzipiell keinen Spieler kaufen der Stärker als 69 ist. Will man einen kaufen kommt die Meldung, der Spieler möchte nicht in einer Liga unterhalb seines Niveaus spielen. Das heißt ich bekomm nicht mal den Königsdörfer aus Dresden mit Stärke 70... obwohl die in der gleichen Liga spielen. Selbst Vereinslose Spieler wollen nicht zu mir kommen uns sind lieber ein Jahr arbeitslos. :lol:
Dann googlest du nach einer Lösung und stellst fest, dass es diesen Fehler schon seit dem Vor-Vorgänger, plattformübergreifend gibt. :roll:

Macht zwar trotzdem Spaß aber ich bin froh für den Quatsch kein Extra- Geld rausgehauen zu haben.
ob das spiel gut ist oder nicht ist ne andere sache. das derzeitige fifa ia auch nur wegen ultimate so erfolgreich. wenn die aber jetzt noch die namen für jeden spieler verlieren würden wars das mit ea und fussball
wer das nich lesen kann hat mich nich verstanden

Bild

FINDE DAS HANDY^^
Halle
Beiträge: 470
Registriert: So 14. Dez 2003, 10:46
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 662 Mal

Re: Videospiele

Beitrag von Halle »

Borsti hat geschrieben: Sa 14. Mai 2022, 16:48 ...und man vergibt die WM 2040 mit 200 Teilnehmern nach Grönland.
Da wird es in 20 Jahren im Sommer viel zu warm sein für Fußball auf Weltklasseniveau.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Halle für den Beitrag:
Boeller (So 15. Mai 2022, 22:44)
Bewertung: 0.95%
Benutzeravatar
Borsti
Administrator
Beiträge: 6136
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 2970 Mal
Danksagung erhalten: 4702 Mal

Re: Videospiele

Beitrag von Borsti »

Können ja dann im Winter spielen :mrgreen:

(Sorry, gerne zurück zum Thema...)
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de
Antworten