HansaBärenFußballandererSport

Strausberger
Beiträge: 849
Registriert: Di 11. Feb 2003, 19:07
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: HansaBärenFußballandererSport

Beitrag von Strausberger »

Eigentlich dachte ich meinen alten Account gibt's nicht mehr. ;)

Wer treibt sich von den Anfängen des Forums denn noch so rum hier???
Benutzeravatar
Scholle
Beiträge: 1506
Registriert: Mo 23. Jun 2003, 00:00
Hat sich bedankt: 293 Mal
Danksagung erhalten: 893 Mal

Re: HansaBärenFußballandererSport

Beitrag von Scholle »

*meld*
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Scholle für den Beitrag:
Strausberger (Do 2. Apr 2020, 19:43)
Bewertung: 0.96%
René J. 15.9.1979 - 31.5.2004
Martin M. 11.11.1980 - 10.06.2005
PZ-Martin
Beiträge: 312
Registriert: Mi 24. Sep 2003, 21:16
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: HansaBärenFußballandererSport

Beitrag von PZ-Martin »

Wann genau war eigentlich der Anfang? Hab aus der Zeit auf Grund des fortschreitenden Alters und des körperlichen und geistigen Verschleiß den ein Leben als Hansafan so mit sich bringt schon einige (mehrere(viele)) Lücken.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor PZ-Martin für den Beitrag:
rietie (Fr 3. Apr 2020, 15:58)
Bewertung: 0.96%
Mr._Stone
Beiträge: 63
Registriert: Do 16. Mai 2002, 12:34
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: HansaBärenFußballandererSport

Beitrag von Mr._Stone »

PZ-Martin hat geschrieben: Do 2. Apr 2020, 20:20 Wann genau war eigentlich der Anfang? Hab aus der Zeit auf Grund des fortschreitenden Alters und des körperlichen und geistigen Verschleiß den ein Leben als Hansafan so mit sich bringt schon einige (mehrere(viele)) Lücken.
Das würde ich auch gern wissen, ich bin zumindest seit Mai 2002 dabei :D
Benutzeravatar
Whisky 66
Beiträge: 539
Registriert: Di 13. Jul 2004, 10:50
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: HansaBärenFußballandererSport

Beitrag von Whisky 66 »

PZ-Martin hat geschrieben: Do 2. Apr 2020, 20:20 Wann genau war eigentlich der Anfang? Hab aus der Zeit auf Grund des fortschreitenden Alters und des körperlichen und geistigen Verschleiß den ein Leben als Hansafan so mit sich bringt schon einige (mehrere(viele)) Lücken.
Vielleicht weis Pfütze das noch?
Benutzeravatar
pfuetze
Beiträge: 3713
Registriert: Fr 1. Mär 2002, 16:59
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 392 Mal

Re: HansaBärenFußballandererSport

Beitrag von pfuetze »

Whisky 66 hat geschrieben: Fr 3. Apr 2020, 15:44
PZ-Martin hat geschrieben: Do 2. Apr 2020, 20:20 Wann genau war eigentlich der Anfang? Hab aus der Zeit auf Grund des fortschreitenden Alters und des körperlichen und geistigen Verschleiß den ein Leben als Hansafan so mit sich bringt schon einige (mehrere(viele)) Lücken.
Vielleicht weis Pfütze das noch?
Ich bin auch erst seit Anfang 2002 dabei!
Benutzeravatar
Kosmo
Administrator
Beiträge: 1047
Registriert: Do 3. Jul 2003, 20:48
Hat sich bedankt: 396 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

Re: HansaBärenFußballandererSport

Beitrag von Kosmo »

Ich bin auch erst seit 17 Jahren hier. :(
Benutzeravatar
Kalle Grabowki
Beiträge: 567
Registriert: Do 28. Apr 2005, 12:48
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: HansaBärenFußballandererSport

Beitrag von Kalle Grabowki »

Kann mich zumindest an den 11.09.2001 erinnern, da wurden "hier" im Hansaforum Kondolenzbekundungen gen USA ausgesprochen. Kann mich noch an Leute wie Ebi, Gisela, Eggi, Sebastian (SN), Andi FFM, Svensen, Andi A., Laziali, Uwe & Co erinnern. War Plattföt-Heiko in der Anfangszeit hier nicht auch unterwegs? Die Spielberichte von Uwe vermisse ich sehr. Auch die Berichte bei Barmy-Army waren legendär. Hach nee, wat ne schöne Zeit. 8-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kalle Grabowki für den Beitrag (Insgesamt 3):
Scholle (Fr 3. Apr 2020, 21:58) • Kosmo (Sa 4. Apr 2020, 18:07) • Flo KG MOB (Do 9. Apr 2020, 12:58)
Bewertung: 2.88%
Arbeit ist der Untergang der trinkenden Klasse...


I-Block Veteran
Ron3
Beiträge: 53
Registriert: Mo 19. Aug 2002, 11:50
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: HansaBärenFußballandererSport

Beitrag von Ron3 »

Ebenfalls seit 2002 dabei.
Früher waren die Beiträge kürzer, unzensierter und prägnanter.
Heute macht man lieber einen auf " intellektueller IchhabRecht".
Loddar
"Man sollte den Sand nicht in den Kopf stecken"

Andreas Brehme:
Das Unmögliche möglich zu machen wird ein Ding der Unmöglichkeit.
Benutzeravatar
Scholle
Beiträge: 1506
Registriert: Mo 23. Jun 2003, 00:00
Hat sich bedankt: 293 Mal
Danksagung erhalten: 893 Mal

Re: HansaBärenFußballandererSport

Beitrag von Scholle »

Kalle Grabowki hat geschrieben: Fr 3. Apr 2020, 18:38 KaAuch die Berichte bei Barmy-Army waren legendär. Hach nee, wat ne schöne Zeit. 8-)

Berichte von Haxel (der war hier auch mal angemeldet) hatten absoluten Unterhaltungswert. Die Hefte hab ich leider bei irgendeinem Umzug mal entsorgt (DSWAIN?).
René J. 15.9.1979 - 31.5.2004
Martin M. 11.11.1980 - 10.06.2005
Antworten