Ich hätte da mal ne Frage

Benutzeravatar
Kotte59
Beiträge: 1573
Registriert: Fr 27. Aug 2004, 16:02
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 365 Mal
Danksagung erhalten: 543 Mal

Re: Ich hätte da mal ne Frage

Beitrag von Kotte59 »

lunky hat geschrieben: Di 15. Dez 2020, 02:12
rob hat geschrieben: Mo 14. Dez 2020, 17:43
Nur ob du selber Angeln darfst, weiß ich nicht.
DAS würde ich mir von niemandem verbieten lassen. 👻
Wer die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd… (altes Sprichwort)
WiederWindauchweht...
Beiträge: 828
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 11:37
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal

Re: Ich hätte da mal ne Frage

Beitrag von WiederWindauchweht... »

lunky hat geschrieben: Di 15. Dez 2020, 02:12
rob hat geschrieben: Mo 14. Dez 2020, 17:43 Gehören Karpfenteiche auch zum Gewerbe, welches schließen muss? Forelle an Weihnachten und Karpfen an Silvester sind bei uns in der Familie Pflicht. Wäre doch Wahnsinn, wenn all die Silvesterkarpfen in der Abdeckerei landen müssten.
Ich weiß es nicht, aber spontan würde ich sagen, die haben offen. Alles was der Lebensmittelersorgung dient, darf öffnen. Produktionsketten sollen nicht unterbrochen werden. Nur ob du selber Angeln darfst, weiß ich nicht.
Schwierig.
Ich weiß es auch nicht.
Aber sollten nicht nur Geschäfte mit Nahrungsmittel für Tiere aufbleiben?
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 1984
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 1555 Mal
Danksagung erhalten: 1092 Mal

Re: Ich hätte da mal ne Frage

Beitrag von lunky »

Kotte59 hat geschrieben: Di 15. Dez 2020, 12:53
lunky hat geschrieben: Di 15. Dez 2020, 02:12
rob hat geschrieben: Mo 14. Dez 2020, 17:43
Nur ob du selber Angeln darfst, weiß ich nicht.
DAS würde ich mir von niemandem verbieten lassen. 👻
Ich meinte im Forellenpuff.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lunky für den Beitrag:
WiederWindauchweht... (Di 15. Dez 2020, 14:44)
Bewertung: 0.96%
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 1984
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 1555 Mal
Danksagung erhalten: 1092 Mal

Re: Ich hätte da mal ne Frage

Beitrag von lunky »

WiederWindauchweht... hat geschrieben: Di 15. Dez 2020, 13:31
lunky hat geschrieben: Di 15. Dez 2020, 02:12
rob hat geschrieben: Mo 14. Dez 2020, 17:43 Gehören Karpfenteiche auch zum Gewerbe, welches schließen muss? Forelle an Weihnachten und Karpfen an Silvester sind bei uns in der Familie Pflicht. Wäre doch Wahnsinn, wenn all die Silvesterkarpfen in der Abdeckerei landen müssten.
Ich weiß es nicht, aber spontan würde ich sagen, die haben offen. Alles was der Lebensmittelersorgung dient, darf öffnen. Produktionsketten sollen nicht unterbrochen werden. Nur ob du selber Angeln darfst, weiß ich nicht.
Schwierig.
Ich weiß es auch nicht.
Aber sollten nicht nur Geschäfte mit Nahrungsmittel für Tiere aufbleiben?
Gibt es dann nichts außer Tiernahrung?
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
WiederWindauchweht...
Beiträge: 828
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 11:37
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal

Re: Ich hätte da mal ne Frage

Beitrag von WiederWindauchweht... »

lunky hat geschrieben: Di 15. Dez 2020, 13:47
WiederWindauchweht... hat geschrieben: Di 15. Dez 2020, 13:31
lunky hat geschrieben: Di 15. Dez 2020, 02:12

Ich weiß es nicht, aber spontan würde ich sagen, die haben offen. Alles was der Lebensmittelersorgung dient, darf öffnen. Produktionsketten sollen nicht unterbrochen werden. Nur ob du selber Angeln darfst, weiß ich nicht.
Schwierig.
Ich weiß es auch nicht.
Aber sollten nicht nur Geschäfte mit Nahrungsmittel für Tiere aufbleiben?
Gibt es dann nichts außer Tiernahrung?
Kann mir schwer vorstellen dass alles andere abgesperrt bleibt.
Hab eben auch nochmal nach geschaut.
- Geschäfte für Tierbedarf und Futtermittel
Daher muss die Aussage von Lebensmittel auf Tierbedarf korrigiert werden.

Gibt es denn in solchen Läden die von Rob beschriebenen Fische?
Oder gibt es dafür Extraläden?
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 1984
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 1555 Mal
Danksagung erhalten: 1092 Mal

Re: Ich hätte da mal ne Frage

Beitrag von lunky »

WiederWindauchweht... hat geschrieben: Di 15. Dez 2020, 14:44
lunky hat geschrieben: Di 15. Dez 2020, 13:47
WiederWindauchweht... hat geschrieben: Di 15. Dez 2020, 13:31

Schwierig.
Ich weiß es auch nicht.
Aber sollten nicht nur Geschäfte mit Nahrungsmittel für Tiere aufbleiben?
Gibt es dann nichts außer Tiernahrung?
Kann mir schwer vorstellen dass alles andere abgesperrt bleibt.
Hab eben auch nochmal nach geschaut.
- Geschäfte für Tierbedarf und Futtermittel
Daher muss die Aussage von Lebensmittel auf Tierbedarf korrigiert werden.

Gibt es denn in solchen Läden die von Rob beschriebenen Fische?
Oder gibt es dafür Extraläden?
Ich dachte erst du machst nen Scherz, jetzt bin ich verwirrt. Ich weiß nur, dass Läden, die der Lebensmittelersorgung dienen, offen bleiben. Fressnapf und Co. möglicherweise auch, damit der Vierbeiner zu Hause nicht eingeht.
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 1984
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 1555 Mal
Danksagung erhalten: 1092 Mal

Re: Ich hätte da mal ne Frage

Beitrag von lunky »

rob hat geschrieben: Mo 14. Dez 2020, 17:43 Gehören Karpfenteiche auch zum Gewerbe, welches schließen muss? Forelle an Weihnachten und Karpfen an Silvester sind bei uns in der Familie Pflicht. Wäre doch Wahnsinn, wenn all die Silvesterkarpfen in der Abdeckerei landen müssten.
Dein Fischzüchter dürfte wohl unter Direktvermarktung fallen und daher offen sein.
https://www.rnd.de/wirtschaft/lockdown ... MO2M4.html
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
Benutzeravatar
Kotte59
Beiträge: 1573
Registriert: Fr 27. Aug 2004, 16:02
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 365 Mal
Danksagung erhalten: 543 Mal

Re: Ich hätte da mal ne Frage

Beitrag von Kotte59 »

lunky hat geschrieben: Di 15. Dez 2020, 13:44
Kotte59 hat geschrieben: Di 15. Dez 2020, 12:53
lunky hat geschrieben: Di 15. Dez 2020, 02:12

Nur ob du selber Angeln darfst, weiß ich nicht.
DAS würde ich mir von niemandem verbieten lassen. 👻
Ich meinte im Forellenpuff.
Ok, diese Art zum Fischen ist eh nichts für mich.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kotte59 für den Beitrag:
lunky (Di 15. Dez 2020, 21:22)
Bewertung: 0.96%
Wer die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd… (altes Sprichwort)
Benutzeravatar
HansafanPotsdam
Administrator
Beiträge: 1526
Registriert: Di 19. Mär 2002, 08:46
Hat sich bedankt: 2063 Mal
Danksagung erhalten: 460 Mal

Re: Ich hätte da mal ne Frage

Beitrag von HansafanPotsdam »

Fehler: Umleitungsfehler

Beim Verbinden mit www.magentasport.de trat ein Fehler auf.


Funktioniert bei Euch magentasport? Weder im Browser noch die App auf dem Handy tuts :cry:
[center]Ich wünsche mir eine Fankultur, die den Fußball wieder an erste Stelle treten lässt. ... (by stuben_rocker 27.04.2014)[/center]
cinna
Beiträge: 156
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 21:24
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Ich hätte da mal ne Frage

Beitrag von cinna »

HansafanPotsdam hat geschrieben: Di 15. Dez 2020, 19:22 Fehler: Umleitungsfehler

Beim Verbinden mit www.magentasport.de trat ein Fehler auf.


Funktioniert bei Euch magentasport? Weder im Browser noch die App auf dem Handy tuts :cry:
Habs mal eben versucht, die Seite lädt bei mir auch nicht.
Antworten