Aktuelle News!

Antworten
Benutzeravatar
HansafanPotsdam
Administrator
Beiträge: 1617
Registriert: Di 19. Mär 2002, 08:46
Hat sich bedankt: 2469 Mal
Danksagung erhalten: 544 Mal

Re: Aktuelle News!

Beitrag von HansafanPotsdam »

Boeller hat geschrieben: Mi 18. Nov 2020, 08:30
Radix hat geschrieben: Mi 18. Nov 2020, 07:21 Ich empfinde es als wesentlich makaberer, dass ein Innenminister, der auf den Erhalt und die Durchsetzung des Gewaltmonopols des Staates achten sollte, sich eine Waffe kauft. Hat er als Dienstherr kein Vertrauen in die Leute, für die er Verantwortung trägt?
Caffier ist Jäger, da kann man schon mal eine Waffe kaufen. Makaber finde ich, dass er als Person im öffentlichen Leben, als Politiker, der eigentlich weitsichtig handeln sollte, eine Waffe bei einer Person kauft und nicht bei einen renommierten und lizenzierten Waffenhersteller. Wie würde Homer Simpson sagen. Tsssss Trottel.
meines Wissens agiert (zumindestens zum Kaufdatum) diese Person als offizieller und lizensierter Waffenverkäufer
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor HansafanPotsdam für den Beitrag:
Boeller (Mi 18. Nov 2020, 14:14)
Bewertung: 0.95%
[center]Ich wünsche mir eine Fankultur, die den Fußball wieder an erste Stelle treten lässt. ... (by stuben_rocker 27.04.2014)[/center]
Walle
Beiträge: 1297
Registriert: So 6. Apr 2014, 18:38
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 353 Mal

Re: Aktuelle News!

Beitrag von Walle »

HansafanPotsdam hat geschrieben: Mi 18. Nov 2020, 13:45
Boeller hat geschrieben: Mi 18. Nov 2020, 08:30
Radix hat geschrieben: Mi 18. Nov 2020, 07:21 Ich empfinde es als wesentlich makaberer, dass ein Innenminister, der auf den Erhalt und die Durchsetzung des Gewaltmonopols des Staates achten sollte, sich eine Waffe kauft. Hat er als Dienstherr kein Vertrauen in die Leute, für die er Verantwortung trägt?
Caffier ist Jäger, da kann man schon mal eine Waffe kaufen. Makaber finde ich, dass er als Person im öffentlichen Leben, als Politiker, der eigentlich weitsichtig handeln sollte, eine Waffe bei einer Person kauft und nicht bei einen renommierten und lizenzierten Waffenhersteller. Wie würde Homer Simpson sagen. Tsssss Trottel.
meines Wissens agiert (zumindestens zum Kaufdatum) diese Person als offizieller und lizensierter Waffenverkäufer
Zu diesem Händler (Frank T.) lese ich folgendes. "Er ist mehrfacher deutscher Meister mit der Kurzwaffe und bildet Spezialkräfte aus Deutschland und dem Ausland aus, darunter Sondereinsatzkommandos, Bereitschaftspolizei, Teams der GSG 9 der Bundespolizei, vom Einsatzkommando Cobra aus Österreich, SWAT-Teams aus den USA und Soldaten vom Kommando Spezialkräfte (KSK). Seine jährlichen dreitägigen „Special Forces Workshop“ werden von den besten Berufsschützen der Sicherheitsbehörden besucht und von großen Rüstungsfirmen gefördert."

Macht er das jetzt noch? Und falls nicht, wie lange hat er das gemacht? Ich mein, die hatten alle Kontakt zu diesem Mann. Das müsste dann ja noch ein riesengroßes Ding werden...
MaTeen
Beiträge: 310
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 08:36
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Aktuelle News!

Beitrag von MaTeen »

Bei Caffier ist es nun mal so, das er für den Verfassungsschutz zuständig ist und der das nicht schon längst aufgedeckt hat. Da gab es ja andere Prioritäten wie z.B. Feine Sahne Fischfilet mehrere Seiten im Verfassungsschutzbericht zu widmen.

Die USA, das SEK oder wer auch immer sind da eher raus vom Aufgabenbereich her.
Aber Caffier und sein Verfassungsschutz haben nunmal kläglich versagt.

Kam das nicht alles durch gute und hartnäckige Reporter raus mit dem Nordkreuz?
Boeller
Beiträge: 2443
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 712 Mal
Danksagung erhalten: 2197 Mal

Re: Aktuelle News!

Beitrag von Boeller »

Caffier ist heute urplötzlich krank geschrieben 🤣
PZ-Martin hat geschrieben: Sa 29. Aug 2020, 16:44 Ich kenne niemanden der durch eine Atombombenexplosion geschädigt wurde. Also von mir aus können die Dinger in den freien Verkauf gehen.
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 2378
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 2378 Mal
Danksagung erhalten: 1417 Mal

Re: Aktuelle News!

Beitrag von lunky »

Der Waffenkauf war zu der Zeit und in dieser Art wohl völlig in Ordnung. Sein Umgang damit im Nachhinein hat ihm das Genick gebrochen. Wer als Innenminister von einem Verfassungsfeind eine Waffe erwirbt, muss das offenlegen und nicht als Privatsache abtun. Btw, gibt's hier Jäger im Forum? Wozu nutzt man bei der Jagd eine Kurzwaffe?
Den Kaiser von China hätte man schon viel eher rasieren müssen. Gut, dass er jetzt weg ist, auch wenn der Grund etwas eigenartig daherkommt.
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
WiederWindauchweht...
Beiträge: 947
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 11:37
Hat sich bedankt: 284 Mal
Danksagung erhalten: 522 Mal

Re: Aktuelle News!

Beitrag von WiederWindauchweht... »

Wenigstens übernimmt Caffier Verantwortung und tritt zurück. Das müssten ganz andere Nachtjackengespenster in Politik und Sport Caffierr normalerweise gleichtun.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor WiederWindauchweht... für den Beitrag:
Frank66 (Do 19. Nov 2020, 01:17)
Bewertung: 0.95%
Benutzeravatar
HansafanPotsdam
Administrator
Beiträge: 1617
Registriert: Di 19. Mär 2002, 08:46
Hat sich bedankt: 2469 Mal
Danksagung erhalten: 544 Mal

Re: Aktuelle News!

Beitrag von HansafanPotsdam »

lunky hat geschrieben: Mi 18. Nov 2020, 17:29 ...Wozu nutzt man bei der Jagd eine Kurzwaffe?
...
deshalb:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor HansafanPotsdam für den Beitrag:
lunky (Mi 18. Nov 2020, 19:27)
Bewertung: 0.95%
[center]Ich wünsche mir eine Fankultur, die den Fußball wieder an erste Stelle treten lässt. ... (by stuben_rocker 27.04.2014)[/center]
Walle
Beiträge: 1297
Registriert: So 6. Apr 2014, 18:38
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 353 Mal

Re: Aktuelle News!

Beitrag von Walle »

lunky hat geschrieben: Mi 18. Nov 2020, 17:29 Der Waffenkauf war zu der Zeit und in dieser Art wohl völlig in Ordnung. Sein Umgang damit im Nachhinein hat ihm das Genick gebrochen. Wer als Innenminister von einem Verfassungsfeind eine Waffe erwirbt, muss das offenlegen und nicht als Privatsache abtun.
Und wenn er es offengelegt hätte, wäre dann nicht dasselbe passiert, was jetzt passiert ist - nur halt früher?

Wenn Frank T. schon Anfang 2018 ein Verfassungsfeind war, dann war der Kauf auch damals schon nicht in Ordnung. Wenn allerdings lediglich der nachfolgende Umgang damit das Problem ist und nicht Frank T.s Zugehörigkeit zu rechten Netzwerken, dann verstehe ich weder das Theater darum noch deinen Post.
Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 2943
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 311 Mal
Danksagung erhalten: 1585 Mal

Re: Aktuelle News!

Beitrag von Zircus »

Ich glaube Caffier hat auch die Chance eines früheren Ruhestands genutzt.
Mich hätte auch nicht gewundert, wenn man jetzt Amthor aus dem Hut gezaubert hätte.
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 2378
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 2378 Mal
Danksagung erhalten: 1417 Mal

Re: Aktuelle News!

Beitrag von lunky »

HansafanPotsdam hat geschrieben: Mi 18. Nov 2020, 17:48
lunky hat geschrieben: Mi 18. Nov 2020, 17:29 ...Wozu nutzt man bei der Jagd eine Kurzwaffe?
...
deshalb:
Danke, das wusste ich nicht.
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
Antworten