Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Handgemenge
Beiträge: 210
Registriert: Di 22. Sep 2015, 09:10
Hat sich bedankt: 284 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Handgemenge »

Die Narkolepsie-Fälle sind bei den Betroffenen innert kurzer Zeit nach der Grippe-Impfung aufgetreten und wurden erst später untersucht. Dieses Beispiel taugt nicht für diesen "Spätfolgen nach x Jahren"-Alarm.

Tut mir leid für die vier Geschädigten in deiner Familie. Was haben die denn für Schädigungen erlitten?
Spring
Beiträge: 2242
Registriert: Di 13. Sep 2016, 07:44
Hat sich bedankt: 479 Mal
Danksagung erhalten: 2652 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Spring »

Handgemenge hat geschrieben: Mo 13. Sep 2021, 21:21 Die Narkolepsie-Fälle sind bei den Betroffenen innert kurzer Zeit nach der Grippe-Impfung aufgetreten und wurden erst später untersucht. Dieses Beispiel taugt nicht für diesen "Spätfolgen nach x Jahren"-Alarm.

Tut mir leid für die vier Geschädigten in deiner Familie. Was haben die denn für Schädigungen erlitten?
Stimmt nicht. „In Schweden häuften sich in den Jahren danach die Fälle von Narkolepsie"

Hier, sogar Deutschlandfunk.
https://www.deutschlandfunk.de/schweine ... _id=483838

Aber selbst dort wird dann von einigen Forschern argumentiert, dass man es eben nicht 100 Prozentig sagen könne. Dann kommen sie eben und sagen: „ Auch Erkältungsviren können Narkolepsie auslösen".

Aber wenn ich als Kritiker der Corona-Maßnahmen der Regierung und als Gegner dieses RNA-Impfstoffes, die große: „An oder Mit Corona"-Frage stelle, ist das wieder Verschwörung. Und das obwohl mittlerweile längst bekannt ist, dass die meisten Corona-Toten gar nicht obduziert wurden.

Auch das wir vor Monaten mit der tatsächlichen Auslastung der Betten im Corona-Zusammenhang wieder mal belogen worden, spielt keine Rolle mehr.

Man dreht sich eben immer alles schön hin wie man es braucht. Und wer immer noch nicht verstanden hat wie mächtige Lobbys im Zusammenhang mit Politikern und dem Finanzsystem funktionieren, dem empfehle ich, sich mal einen Live-Auftritt des einzigartigen Volker Pispers auf YouTube zu geben.

Der Grund, warum zu diesem Zeitpunkt immer massivere Maßnahmen für Nicht-Geimpfte verhängt werden, liegt nicht darin begründet, dass Jensi, GrüßAugust oder Mama Merkel wirklich eure Gesundheit am Herzen liegt, sondern darin, dass Deutschland noch auf ner ganzen Menge Impfstoff festsitzt und somit der nächste MultiMillionen-Verlust durch Verfall droht.

Wart mal ab, was nach der Wahl noch für Bomben platzen werden. Aber Psst..alles pöse Verschwörung von dummen Menschen 🤫
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Spring für den Beitrag:
tomm62 (Mi 15. Sep 2021, 21:36)
Bewertung: 0.95%
„Letztlich zählt nur Zählbares" -Hanseat 2014
Trogdor
Beiträge: 310
Registriert: Do 3. Apr 2014, 08:13
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 503 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Trogdor »

Spring hat geschrieben: Mo 13. Sep 2021, 22:19
Der Grund, warum zu diesem Zeitpunkt immer massivere Maßnahmen für Nicht-Geimpfte verhängt werden, liegt nicht darin begründet, dass Jensi, GrüßAugust oder Mama Merkel wirklich eure Gesundheit am Herzen liegt, sondern darin, dass Deutschland noch auf ner ganzen Menge Impfstoff festsitzt und somit der nächste MultiMillionen-Verlust durch Verfall droht.

Wart mal ab, was nach der Wahl noch für Bomben platzen werden. Aber Psst..alles pöse Verschwörung von dummen Menschen 🤫
Und wie genau vermeidet die BRiD GmbH diesen Verlust, wenn sie das gratis verimpft? Impfprämie von Baron Rothschild?

Erzähl mal, mit was für Bomben sollten wir rechnen, sollte ich in Dosenbohnen investieren?
Ich freue mich aufs Abendbrot
TAtwaffe
Beiträge: 299
Registriert: Mi 21. Feb 2007, 17:40
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von TAtwaffe »

Spring hat geschrieben: Mo 13. Sep 2021, 22:19
Handgemenge hat geschrieben: Mo 13. Sep 2021, 21:21 Die Narkolepsie-Fälle sind bei den Betroffenen innert kurzer Zeit nach der Grippe-Impfung aufgetreten und wurden erst später untersucht. Dieses Beispiel taugt nicht für diesen "Spätfolgen nach x Jahren"-Alarm.

Tut mir leid für die vier Geschädigten in deiner Familie. Was haben die denn für Schädigungen erlitten?
Stimmt nicht. „In Schweden häuften sich in den Jahren danach die Fälle von Narkolepsie"

Hier, sogar Deutschlandfunk.
https://www.deutschlandfunk.de/schweine ... _id=483838

Aber selbst dort wird dann von einigen Forschern argumentiert, dass man es eben nicht 100 Prozentig sagen könne. Dann kommen sie eben und sagen: „ Auch Erkältungsviren können Narkolepsie auslösen".

Aber wenn ich als Kritiker der Corona-Maßnahmen der Regierung und als Gegner dieses RNA-Impfstoffes, die große: „An oder Mit Corona"-Frage stelle, ist das wieder Verschwörung. Und das obwohl mittlerweile längst bekannt ist, dass die meisten Corona-Toten gar nicht obduziert wurden.

Auch das wir vor Monaten mit der tatsächlichen Auslastung der Betten im Corona-Zusammenhang wieder mal belogen worden, spielt keine Rolle mehr.

Man dreht sich eben immer alles schön hin wie man es braucht. Und wer immer noch nicht verstanden hat wie mächtige Lobbys im Zusammenhang mit Politikern und dem Finanzsystem funktionieren, dem empfehle ich, sich mal einen Live-Auftritt des einzigartigen Volker Pispers auf YouTube zu geben.

Der Grund, warum zu diesem Zeitpunkt immer massivere Maßnahmen für Nicht-Geimpfte verhängt werden, liegt nicht darin begründet, dass Jensi, GrüßAugust oder Mama Merkel wirklich eure Gesundheit am Herzen liegt, sondern darin, dass Deutschland noch auf ner ganzen Menge Impfstoff festsitzt und somit der nächste MultiMillionen-Verlust durch Verfall droht.

Wart mal ab, was nach der Wahl noch für Bomben platzen werden. Aber Psst..alles pöse Verschwörung von dummen Menschen 🤫
Exakt SOOOO läuft das in der Wissenschaft, aber zum Glück gibt es Schlaumies wie dich!!!
Hast du eigentlich jemals in deinem Leben eine wissenschaftliche Arbeit verfasst oder zumindest Datenreihen ausgewertet/analysiert??

Pispers hat sich immer genau über Leute wie dich lustig gemacht, leider merkst du nicht viel.
Wartet mal den September ab...
Wartet mal die kommende Legislaturperiode ab...
Die Nebenwirkungen kommen in 8 bis 12 Jahren...

Ach die bösen Regenbogenfahnen während der EM hab ich ja noch vergessen :lol: :lol:
Benutzeravatar
rob
Beiträge: 2344
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:10
Hat sich bedankt: 341 Mal
Danksagung erhalten: 1397 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von rob »

Trogdor hat geschrieben: Mo 13. Sep 2021, 23:53
Spring hat geschrieben: Mo 13. Sep 2021, 22:19
Der Grund, warum zu diesem Zeitpunkt immer massivere Maßnahmen für Nicht-Geimpfte verhängt werden, liegt nicht darin begründet, dass Jensi, GrüßAugust oder Mama Merkel wirklich eure Gesundheit am Herzen liegt, sondern darin, dass Deutschland noch auf ner ganzen Menge Impfstoff festsitzt und somit der nächste MultiMillionen-Verlust durch Verfall droht.

Wart mal ab, was nach der Wahl noch für Bomben platzen werden. Aber Psst..alles pöse Verschwörung von dummen Menschen 🤫
Und wie genau vermeidet die BRiD GmbH diesen Verlust, wenn sie das gratis verimpft? Impfprämie von Baron Rothschild?
Das die Bundesregierung (und damit der Steuerzahler) für jede Impfdose bezahlen muss, solltest du eigentlich wissen.
Benutzeravatar
Borsti
Administrator
Beiträge: 5175
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 2179 Mal
Danksagung erhalten: 3037 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Borsti »

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Borsti für den Beitrag:
Achim1979 (Di 14. Sep 2021, 19:26)
Bewertung: 0.95%
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de
Trogdor
Beiträge: 310
Registriert: Do 3. Apr 2014, 08:13
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 503 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Trogdor »

rob hat geschrieben: Di 14. Sep 2021, 09:45
Das die Bundesregierung (und damit der Steuerzahler) für jede Impfdose bezahlen muss, solltest du eigentlich wissen.
Ja, na klar. Ich hatte nur nicht verstanden, inwiefern es einen finanziellen Unterschied macht, ob die Dosen weggeworfen oder verimpft werden, bezahlt sind sie doch schon.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Trogdor für den Beitrag:
TAtwaffe (Di 14. Sep 2021, 12:24)
Bewertung: 0.95%
Ich freue mich aufs Abendbrot
Benutzeravatar
danger
Beiträge: 218
Registriert: Do 29. Apr 2004, 12:50
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von danger »

Ich glaube es bringt nicht so viel, als geimpfter Bürger einen nicht geimpften Bürger davon zu überzeugen, sich impfen zu lassen.
Im Prinzip muss jeder mit seinem gewählten Risiko klar kommen. Ich als geimpfter, finde es aber schon sehr mutig, wenn man als nicht geimpfter z. B. ins Ostseestadion geht.
Aber wie gesagt, es muss jeder selber wissen, was er tut!
Und wer eventuell den richtigen Riecher hatte, werden wir dann hier in 10 Jahren besprechen. Zumindest die, die den richtigen Riecher hatten… :!: :?:
"wenn ich im Zoo bin mache ich nicht die Gehege auf, und schaue mir dann an, wie der Gorilla den Elefanten verprügelt. Das ist vielleicht ganz lustig, aber das geht nun mal nicht" - Vergleich des Kommentators zum Thema Pyro beim Spiel Zwickau vs. Hansa am 20.03.2017
Benutzeravatar
Søren
Beiträge: 766
Registriert: Di 6. Jul 2004, 00:16
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 312 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Søren »

danger hat geschrieben: Di 14. Sep 2021, 12:57 Ich glaube es bringt nicht so viel, als geimpfter Bürger einen nicht geimpften Bürger davon zu überzeugen, sich impfen zu lassen.
Im Prinzip muss jeder mit seinem gewählten Risiko klar kommen. Ich als geimpfter, finde es aber schon sehr mutig, wenn man als nicht geimpfter z. B. ins Ostseestadion geht.
Aber wie gesagt, es muss jeder selber wissen, was er tut!
Und wer eventuell den richtigen Riecher hatte, werden wir dann hier in 10 Jahren besprechen. Zumindest die, die den richtigen Riecher hatten… :!: :?:
Meine jahrelange Forenerfahrung sagt mir, dass Leute wie "Spring" mit großer Wahrscheinlichkeit nicht den richtigen Riecher haben und ihn auch niemals haben werden.

Und wenn sich das Thema Corona irgendwann still und heimlich verdünnisiert, wird einfach die nächste Sau durchs Dorf getrieben. Erst waren es die Flüchtlinge, dann Corona, dann die Impfung dagegen, zurzeit gerade Baerbock und die Grünen.

Und, auch das sagt mir meine Erfahrung, es sind immer die gleichen Leute.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Søren für den Beitrag (Insgesamt 2):
Achim1979 (Di 14. Sep 2021, 14:27) • Boeller (Di 14. Sep 2021, 21:47)
Bewertung: 1.9%
Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 3334
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 456 Mal
Danksagung erhalten: 2278 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Zircus »

danger hat geschrieben: Di 14. Sep 2021, 12:57 Ich glaube es bringt nicht so viel, als geimpfter Bürger einen nicht geimpften Bürger davon zu überzeugen, sich impfen zu lassen.
Im Prinzip muss jeder mit seinem gewählten Risiko klar kommen. Ich als geimpfter, finde es aber schon sehr mutig, wenn man als nicht geimpfter z. B. ins Ostseestadion geht.
Aber wie gesagt, es muss jeder selber wissen, was er tut!
Und wer eventuell den richtigen Riecher hatte, werden wir dann hier in 10 Jahren besprechen. Zumindest die, die den richtigen Riecher hatten… :!: :?:
Ich könnte jetzt auch sagen, ich finde es nicht i.O. wenn man Ungeimpfte ins Stadion lässt und so mein umgeimpftes Kind einem unnötigen Risiko aussetzt. Mach ich aber nicht.
Antworten