Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Antworten
Benutzeravatar
rob
Beiträge: 1671
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:10
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 739 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von rob »

Nun hatte ich auch die ersten Corona Fälle im (erweiterten) Bekanntenkreis.

Er (41 Jahre) und seine 2 Kinder vor 3 Wochen positiv getestet. Alle drei keinerlei Symptome gezeigt.

Er wurde übrigens erst positiv, dann negativ und dann wieder positiv getestet. Schon eigenartig.
Benutzeravatar
Abel
Beiträge: 1513
Registriert: Mi 3. Jan 2007, 15:04
Hat sich bedankt: 802 Mal
Danksagung erhalten: 731 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Abel »

Das ist nicht so eigenartig. Es hängt davon ab, ob Virus an der Probe ist. Das muss nicht zwingend bei jedem Abstrich der Fall sein glaube ich als Laie. Bedeutet eher du bist weniger infektiös aus dem Rachenraum.
FCH_support_SAW
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 09:52
Hat sich bedankt: 1151 Mal
Danksagung erhalten: 1358 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von FCH_support_SAW »

rob hat geschrieben: Do 15. Okt 2020, 15:40 Nun hatte ich auch die ersten Corona Fälle im (erweiterten) Bekanntenkreis.

Er (41 Jahre) und seine 2 Kinder vor 3 Wochen positiv getestet. Alle drei keinerlei Symptome gezeigt.

Er wurde übrigens erst positiv, dann negativ und dann wieder positiv getestet. Schon eigenartig.
Keinerlei Symptome bedeutet nicht mal Kopfschmerzen oder sowas? Eigenartig...
Benutzeravatar
Abel
Beiträge: 1513
Registriert: Mi 3. Jan 2007, 15:04
Hat sich bedankt: 802 Mal
Danksagung erhalten: 731 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Abel »

Asymptomatik ist auch nicht eigenartig, das war glaube ich bei über 80% oder so, aber kann auch sein, dass ich Mist schreibe. Schwere Krankheitsverläufe macht das aber nicht weniger schlecht.
Benutzeravatar
rob
Beiträge: 1671
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:10
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 739 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von rob »

FCH_support_SAW hat geschrieben: Do 15. Okt 2020, 16:11
rob hat geschrieben: Do 15. Okt 2020, 15:40 Nun hatte ich auch die ersten Corona Fälle im (erweiterten) Bekanntenkreis.

Er (41 Jahre) und seine 2 Kinder vor 3 Wochen positiv getestet. Alle drei keinerlei Symptome gezeigt.

Er wurde übrigens erst positiv, dann negativ und dann wieder positiv getestet. Schon eigenartig.
Keinerlei Symptome bedeutet nicht mal Kopfschmerzen oder sowas? Eigenartig...
Nein. Null.
Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 2600
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 1056 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Zircus »

rob hat geschrieben: Do 15. Okt 2020, 15:40 Nun hatte ich auch die ersten Corona Fälle im (erweiterten) Bekanntenkreis.

Er (41 Jahre) und seine 2 Kinder vor 3 Wochen positiv getestet. Alle drei keinerlei Symptome gezeigt.

Er wurde übrigens erst positiv, dann negativ und dann wieder positiv getestet. Schon eigenartig.
Gab es eigentlich auch einen 4. Test?
Boeller
Beiträge: 2102
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 372 Mal
Danksagung erhalten: 1714 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Boeller »

rob hat geschrieben: Do 15. Okt 2020, 16:48
FCH_support_SAW hat geschrieben: Do 15. Okt 2020, 16:11
rob hat geschrieben: Do 15. Okt 2020, 15:40 Nun hatte ich auch die ersten Corona Fälle im (erweiterten) Bekanntenkreis.

Er (41 Jahre) und seine 2 Kinder vor 3 Wochen positiv getestet. Alle drei keinerlei Symptome gezeigt.

Er wurde übrigens erst positiv, dann negativ und dann wieder positiv getestet. Schon eigenartig.
Keinerlei Symptome bedeutet nicht mal Kopfschmerzen oder sowas? Eigenartig...
Nein. Null.
Man muss allerdings auch keine Symptome haben, um andere anzustecken. Das ist bei einen hoch ansteckenden Virus die Gefahr, denn irgendwann steckt man vielleicht jemanden an, der sehr schwere Symptome bekommt. Oder man besucht eine Hochzeit mit 100 Personen...
Was die Qualität der Tests angeht, kann ich nicht beurteilen.
PZ-Martin hat geschrieben: Sa 29. Aug 2020, 16:44 Ich kenne niemanden der durch eine Atombombenexplosion geschädigt wurde. Also von mir aus können die Dinger in den freien Verkauf gehen.
Handgemenge
Beiträge: 69
Registriert: Di 22. Sep 2015, 09:10
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Handgemenge »

Einer von den vier Coronafällen aus meinem Freundes- und Kollegenkreis hatte auch trotz Corona-Infektion zunächst ein negatives Testergebnis. Das war noch am Anfang im April. Wegen seiner Symptome (Geschmacksverlust, Brennen in der Brust) wurde dann noch ein Abstrich mit positivem Ergebnis genommen. Sein Arzt meinte, dass das manchmal bei schlecht durchgeführten Abstrichen oder an der im Verlauf veränderten Virenlast im Rachen passieren kann. War auch der einzige Fall mit heftigerem Verlauf und kurzzeitigem Krankenhausaufenthalt, allerdings ohne Risikogruppenzugehörigkeit.
Glaub bei den Tests können schon einige Ungenauigkeiten auftreten, weshalb ich hoffe, dass in Bezug auf zugelassene Stadionbesucher bei der Entscheidung auch die Tendenz und nicht nur die absolute 7-Tages-Inzidenz berücksichtigt wird.

Grüße ausm Hotspot
Ktv
Beiträge: 114
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 22:49
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Ktv »

Was viele in ihrere Argumentation nicht bedeneken, aber suggerieren sollten: Ja die Coronatests (PCR) können in Ausnahmefällen negativ oder uneindeutig sein, auch wenn eine Infektion vorliegt. Im Gegensatz dazu, kann aber kein Test positiv sein, obwohl die Person sich nicht infiziert hat.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ktv für den Beitrag (Insgesamt 3):
lunky (Fr 16. Okt 2020, 14:26) • Boeller (Fr 16. Okt 2020, 15:17) • Abel (Sa 17. Okt 2020, 16:06)
Bewertung: 4.29%
Spring
Beiträge: 1489
Registriert: Di 13. Sep 2016, 07:44
Hat sich bedankt: 304 Mal
Danksagung erhalten: 1496 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Spring »

Ktv hat geschrieben: Fr 16. Okt 2020, 14:12 Was viele in ihrere Argumentation nicht bedeneken, aber suggerieren sollten: Ja die Coronatests (PCR) können in Ausnahmefällen negativ oder uneindeutig sein, auch wenn eine Infektion vorliegt. Im Gegensatz dazu, kann aber kein Test positiv sein, obwohl die Person sich nicht infiziert hat.
Doch! Weil diese Test‘s schon mehrfach auf normale Grippe-Viren angesprungen sind. Allein schon das öfters so lange bzw so oft getestet wird bis das Ergebnis positiv ist, sollte zu denken geben. Selbst Spahni hat schon zugegeben das die Test‘s sehr fehleranfällig sind.

Eine Übersterblichkeit durch Corona gibt es auch nicht, hat mittlerweile selbst ARD/ ZDF zugegeben.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Spring für den Beitrag:
tomm62 (Sa 17. Okt 2020, 16:45)
Bewertung: 1.43%
Dialog und Lebensweisheit von Arthur Spooner

Arthur: Ich glaube Verlierer sind die wahren Gewinner!
Doug: Und was sind dann die Gewinner?
Arthur: Die bleiben Gewinner. Den Titel kannst du ihnen nicht nehmen, schließlich haben sie ja mal gewonnen !
Antworten