Seite 187 von 215

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Verfasst: Fr 20. Nov 2020, 21:55
von Zircus
Mir ist ab heute die Zeit zu schade auf dich zu reagieren.
Diese kann ich nutzen um z.B. Trockenblumen zu pressen, den Müll rausbringen, mir nen Bier aufmachen. Alles sinnvoller du Sachse.

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Verfasst: Fr 20. Nov 2020, 22:03
von Walle
Zircus hat geschrieben: Fr 20. Nov 2020, 21:55 Mir ist ab heute die Zeit zu schade auf dich zu reagieren.
Diese kann ich nutzen um z.B. Trockenblumen zu pressen, den Müll rausbringen, mir nen Bier aufmachen. Alles sinnvoller du Sachse.
Also nicht interessiert an einem Diskurs? Typisch. Aber im Ernst, da warte ich schon Jahre drauf. Danke...

Also, ich habe heute schon eininge Bier aufgemacht. Da hab ich Dir schon mal etwas voraus.

Ach ja, und Geographie Sechs...

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Verfasst: Fr 20. Nov 2020, 22:06
von Zircus

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Verfasst: Fr 20. Nov 2020, 22:21
von Walle
Zircus hat geschrieben: Fr 20. Nov 2020, 22:06
Hmm. Das ist zumindest besser als 1 Stunde Dutschke...

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Verfasst: Fr 20. Nov 2020, 22:41
von Strausberger
Strausberger hat geschrieben: Do 19. Nov 2020, 16:27
Walle hat geschrieben: Do 19. Nov 2020, 14:45
Wir wollen doch alle Vielfalt und eine bunte Welt. Nun, da habt ihr sie. Die Corona-Demos sind ein Querschnitt unserer bunten Gesellschaft. Jetzt jammert nicht rum.
Du willst eine bunte Gesellschaft? Das nehme ich dir nicht ab. ICH möchte zumindest keine braune Gesellschaft, also politisch.

Warum kenne ich niemanden, der auf diese Demos geht? Wenn es ein Querschnitt ist, sollte ich zumindest einen einzigen kennen?! Hmm... seltsam...ich denke darüber nach. Vielleicht bin ich asozial? :D
Du hast dir noch keine Mühe gemacht meine erste Frage zu beantworten?

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Verfasst: Fr 20. Nov 2020, 22:53
von HerculesRockefeller
Walle hat geschrieben: Fr 20. Nov 2020, 21:05 ... konservativ...
Wundert mich wenig, dass du dich auf diesen inhaltsleeren Begriff beziehst, der alles und nichts bedeutet. Mal ist Fortschritt (etwa technisch) konservativ, mal muss die Tradition bewahrt werden, weil konservativ...
So kann man sich schön aalen und sich aussuchen, was einem im konkreten Fall gerade passt (Fortschritt oder Bewahren). So ist auch das wichtigste gesichert: der "Konservative" entscheidet jeweils selbst was richtig ist. Ich, ich, ich.
Widerlege mich gern und definiere mir dein Verständnis von konservativ.

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Verfasst: Fr 20. Nov 2020, 22:54
von lunky
Walle hat geschrieben: Fr 20. Nov 2020, 22:03
Zircus hat geschrieben: Fr 20. Nov 2020, 21:55 Mir ist ab heute die Zeit zu schade auf dich zu reagieren.
Diese kann ich nutzen um z.B. Trockenblumen zu pressen, den Müll rausbringen, mir nen Bier aufmachen. Alles sinnvoller du Sachse.
Also nicht interessiert an einem Diskurs? Typisch. Aber im Ernst, da warte ich schon Jahre drauf. Danke...

Also, ich habe heute schon eininge Bier aufgemacht. Da hab ich Dir schon mal etwas voraus.

Ach ja, und Geographie Sechs...
Diskurs mit dir? Ernsthaft? 😂 Das hast du dir schon lange kaputt gemacht.

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Verfasst: Fr 20. Nov 2020, 23:01
von Walle
Ich sollte auf die PN's hören, die ich so bekomme.

Richtig lunky. Es ist besser, Ihr bleibt unter Euch. Eine Handvoll Leute, die sich gegenseitig einen ru...

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Verfasst: Fr 20. Nov 2020, 23:19
von HROle
Strausberger hat geschrieben: Fr 20. Nov 2020, 22:41
Strausberger hat geschrieben: Do 19. Nov 2020, 16:27
Walle hat geschrieben: Do 19. Nov 2020, 14:45
Wir wollen doch alle Vielfalt und eine bunte Welt. Nun, da habt ihr sie. Die Corona-Demos sind ein Querschnitt unserer bunten Gesellschaft. Jetzt jammert nicht rum.
Du willst eine bunte Gesellschaft? Das nehme ich dir nicht ab. ICH möchte zumindest keine braune Gesellschaft, also politisch.

Warum kenne ich niemanden, der auf diese Demos geht? Wenn es ein Querschnitt ist, sollte ich zumindest einen einzigen kennen?! Hmm... seltsam...ich denke darüber nach. Vielleicht bin ich asozial? :D
Du hast dir noch keine Mühe gemacht meine erste Frage zu beantworten?

Oder meine:
HROle hat geschrieben: Fr 20. Nov 2020, 13:53
Walle hat geschrieben: Fr 20. Nov 2020, 11:15
Jugendliche bzw. junge Leute wählen und denken durchaus konservativ, weil sie die ganze Verlogenheit, Doppelmoral und Korruption bei den Linken erkennen und mit ihrem eigenen Verstand bewerten.
Da würde ich gerne mal einhaken. Nenne mal bitte Beispiele für Verlogenheit, Doppelmoral und Korrpution.
Bei den Worten sind mir eigentlich nur AFD, CDU/CSU und SPD (die SPD steht ja schon lange nicht mehr politisch links)in den Sinn gekommen. Stichwörter: Spendenaffären, Mautaffäre, Berateraffäre, Augustus Intelligence, usw.

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Verfasst: Fr 20. Nov 2020, 23:26
von Trogdor
Leute, Walle macht das hier hauptberuflich und alle springen immer wieder über die Stöckchen. Don't feed the Troll.