Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Walle
Beiträge: 1099
Registriert: So 6. Apr 2014, 18:38
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Walle »

Zircus hat geschrieben: Mi 23. Dez 2020, 17:32 Ich dachte das auf dem Bild ist Walle. So stelle ich ihn mir eigentlich vor.... paar Kilo mehr vielleicht.
Ja logisch, Zircus. So stellst du dir aber sicher auch jeden Sachsen vor, jeden AfD-Wähler, jeden Trump-Anhänger und allgemein jeden Konservativen, oder wie du sie nennst, "Nazis". Aber das liegt eben daran, dass auch deine Phantasie politisch tendenziös ist. Jede Doku über so genannte Rechte, Spalter, Corona-Leugner läuft so ab. Die Vorurteile, die im politisch tendenziösen Hirn wabern, sollen ja bestätigt werden - Glatze, Bauch, Reichskriegsflagge, Springerstiefel und, natürlich, pöbelnd.

Nein, Zircus, ich sehe diesem Zausel nicht im Geringsten ähnlich. Aber vielleicht ja du? Oder doch eher wie ich dich mir tatsächlich vorstelle - Halbglatze, Zopf, Stoppelbart, 3 Ohrringe, so ein Jazz-Hut - und natürlich ein paar Kilo zu viel, logisch. Also, das kommt doch hin oder?

Habt Ihr eigentlich nichts zu tun?
Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 2757
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 1253 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Zircus »

Mimimi....die Haare reichen nicht mehr für nen Zopf...Kilos zuviel...leider nicht...Da ist Du besser dran denn: in der Not sind die Dicken dünn und die Dünnen tot. Was ist ein Jazzhut?
Ich weiss jetzt nicht , wo ich hier jemanden als Nazi tituliert habe.
Der Einzige der hier nix zu tun hat, bist du wenn ich mir Deine Posting am heutigen Tage so ansehe. Wi Zeit das Muddi dich zum Essen ruft. "Pierre, Pierre komm runter , gibt dein Leibgericht... Matzeballen". Warum heisst du eigentlich Pierre oder Per ?
Walle
Beiträge: 1099
Registriert: So 6. Apr 2014, 18:38
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Walle »

Es heißt, in der Not schmeckt die Wurst auch ohne Brot.

Zwischen meinen Postings muss ich natürlich so einiges machen. Aber jedesmal, wenn ich dann hier reinschaue, sehe ich solche infantilen Kommentare wie von Dir oder lunky. Dann lasst den Scheiß doch mal sein. Schon ist hier Ruhe.

P.S. Bei meiner nächsten Seance werde ich ganz sicher mal wieder mit "Muddi" sprechen...
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 1984
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 1555 Mal
Danksagung erhalten: 1092 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von lunky »

Walle hat geschrieben: Mi 23. Dez 2020, 18:51 Es heißt, in der Not schmeckt die Wurst auch ohne Brot.

Zwischen meinen Postings muss ich natürlich so einiges machen. Aber jedesmal, wenn ich dann hier reinschaue, sehe ich solche infantilen Kommentare wie von Dir oder lunky. Dann lasst den Scheiß doch mal sein. Schon ist hier Ruhe.

P.S. Bei meiner nächsten Seance werde ich ganz sicher mal wieder mit "Muddi" sprechen...
Das ist ja nun Quatsch. Infantile Posts sind mir fremd.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lunky für den Beitrag:
Jakob (Mi 23. Dez 2020, 20:23)
Bewertung: 0.96%
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 1984
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 1555 Mal
Danksagung erhalten: 1092 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von lunky »

In einigen Querdenker-Telegramgruppen wurde Böhmermanns Privatadresse veröffentlicht, mit der Aufforderung "da mal vorbeizufahren".
Das muss dieses Respektieren der Meinungsfreiheit sein, für die diese Leute ja immer auf die Straße gehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lunky für den Beitrag (Insgesamt 2):
Jakob (Mi 23. Dez 2020, 20:23) • Achim1979 (Mi 23. Dez 2020, 20:49)
Bewertung: 1.92%
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
Benutzeravatar
Fußball&Dosenbier
Beiträge: 909
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 17:01
Hat sich bedankt: 740 Mal
Danksagung erhalten: 1595 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Fußball&Dosenbier »

Wenn ich in fremden Foren unterwegs bin, find ich immer schade, wenn gewisse Bereiche nur von Mitgliedern eingesehen werden können. Nach der Lektüre der letzten Seiten kann ich den Gedanken dahinter mehr als verstehen. Leute, lasst doch dieses persönlich werden sein :? Ich halte auch 99% der Beiträge von Walle für Grütze, aber sich jemand hässlichen rauszusuchen und zu sagen "Das bist du" hat schon ganz schön was von Grundschule. Das bringt doch nichts.

Frohes Fest allen. Auch allen Grütze-Schreibern und jenen, für die mich für einen Grütze-Schreiber halten. Ist doch alles nicht wichtig, Hansa ist wichtig.
Hello_Schmitty
Beiträge: 722
Registriert: Do 10. Jan 2019, 13:24
Hat sich bedankt: 461 Mal
Danksagung erhalten: 733 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Hello_Schmitty »

Meine Fresse, ein paar Tage guckt man hier nicht rein und hier geht die Post ab.

Das Böhmermann mit seiner Sendung den Nerv der Querdenker getroffen hat sieht man doch hier schon daran, dass sich mehr an der Person Böhmermann und der GEZ abgearbeitet wird als auf die in der Sendung angesprochenen Punkte einzugehen.
Er und seine Redaktion haben die Personen die hinter Querdenken stehen entlarvt. Wer das anders sieht kann ja gerne mit sachlichen Argumenten dagegen halten.

Auf Walle gehe ich mal nicht ein, sonst heult der mir wieder mein Postfach voll.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Hello_Schmitty für den Beitrag (Insgesamt 2):
lunky (Mi 23. Dez 2020, 21:03) • Boeller (Do 24. Dez 2020, 00:58)
Bewertung: 1.92%
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 1984
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 1555 Mal
Danksagung erhalten: 1092 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von lunky »

Fußball&Dosenbier hat geschrieben: Mi 23. Dez 2020, 20:53 Wenn ich in fremden Foren unterwegs bin, find ich immer schade, wenn gewisse Bereiche nur von Mitgliedern eingesehen werden können. Nach der Lektüre der letzten Seiten kann ich den Gedanken dahinter mehr als verstehen. Leute, lasst doch dieses persönlich werden sein :? Ich halte auch 99% der Beiträge von Walle für Grütze, aber sich jemand hässlichen rauszusuchen und zu sagen "Das bist du" hat schon ganz schön was von Grundschule. Das bringt doch nichts.

Frohes Fest allen. Auch allen Grütze-Schreibern und jenen, für die mich für einen Grütze-Schreiber halten. Ist doch alles nicht wichtig, Hansa ist wichtig.
Falls du damit mich meinst, dann hast du den Betrag falsch verstanden.
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
Walle
Beiträge: 1099
Registriert: So 6. Apr 2014, 18:38
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Walle »

lunky hat geschrieben: Mi 23. Dez 2020, 21:04
Fußball&Dosenbier hat geschrieben: Mi 23. Dez 2020, 20:53 Wenn ich in fremden Foren unterwegs bin, find ich immer schade, wenn gewisse Bereiche nur von Mitgliedern eingesehen werden können. Nach der Lektüre der letzten Seiten kann ich den Gedanken dahinter mehr als verstehen. Leute, lasst doch dieses persönlich werden sein :? Ich halte auch 99% der Beiträge von Walle für Grütze, aber sich jemand hässlichen rauszusuchen und zu sagen "Das bist du" hat schon ganz schön was von Grundschule. Das bringt doch nichts.

Frohes Fest allen. Auch allen Grütze-Schreibern und jenen, für die mich für einen Grütze-Schreiber halten. Ist doch alles nicht wichtig, Hansa ist wichtig.
Falls du damit mich meinst, dann hast du den Betrag falsch verstanden.
Ach so, Du wolltest gar nicht offen infantil sein. Du wolltest eher hintergründig beleidigend sein und mir eine Nähe zu radikalen Predigern unterstellen.

Ich denke, das ist genauso infantil. Genauso, wie wenn ich deine Partei mit einer Clown-Schule vergleichen würde. Und das ist sogar die Wahrheit...
Hello_Schmitty hat geschrieben: Mi 23. Dez 2020, 20:55 Auf Walle gehe ich mal nicht ein, sonst heult der mir wieder mein Postfach voll.
Ich habe Dir in diesem und in allen vorherigen Leben eine einzige PN geschrieben. Solch ein Problem?
Benutzeravatar
Kotte59
Beiträge: 1573
Registriert: Fr 27. Aug 2004, 16:02
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 365 Mal
Danksagung erhalten: 543 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Kotte59 »

Hello_Schmitty hat geschrieben: Mi 23. Dez 2020, 20:55 Meine Fresse, ein paar Tage guckt man hier nicht rein und hier geht die Post ab.

Das Böhmermann…

Auf Walle gehe ich mal nicht ein, sonst heult der mir wieder mein Postfach voll.
PM = persönliche Mitteilung, oder ? :roll:
Wer die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd… (altes Sprichwort)
Gesperrt