Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 1986
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 1578 Mal
Danksagung erhalten: 1096 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von lunky »

Walle hat geschrieben: Mi 23. Dez 2020, 21:14
lunky hat geschrieben: Mi 23. Dez 2020, 21:04
Fußball&Dosenbier hat geschrieben: Mi 23. Dez 2020, 20:53 Wenn ich in fremden Foren unterwegs bin, find ich immer schade, wenn gewisse Bereiche nur von Mitgliedern eingesehen werden können. Nach der Lektüre der letzten Seiten kann ich den Gedanken dahinter mehr als verstehen. Leute, lasst doch dieses persönlich werden sein :? Ich halte auch 99% der Beiträge von Walle für Grütze, aber sich jemand hässlichen rauszusuchen und zu sagen "Das bist du" hat schon ganz schön was von Grundschule. Das bringt doch nichts.

Frohes Fest allen. Auch allen Grütze-Schreibern und jenen, für die mich für einen Grütze-Schreiber halten. Ist doch alles nicht wichtig, Hansa ist wichtig.
Falls du damit mich meinst, dann hast du den Betrag falsch verstanden.
Ach so, Du wolltest gar nicht offen infantil sein. Du wolltest eher hintergründig beleidigend sein und mir eine Nähe zu radikalen Predigern unterstellen.

Ich denke, das ist genauso infantil. Genauso, wie wenn ich deine Partei mit einer Clown-Schule vergleichen würde. Und das ist sogar die Wahrheit...
Hello_Schmitty hat geschrieben: Mi 23. Dez 2020, 20:55 Auf Walle gehe ich mal nicht ein, sonst heult der mir wieder mein Postfach voll.
Ich habe Dir in diesem und in allen vorherigen Leben eine einzige PN geschrieben. Solch ein Problem?
Alter Falter,

du schriebst, dass ein paar Tage ein bärtiger Typ bei dir wohnt. Da musste ich spontan an einen Islamisten denken. Osama ist tot, also entschied ich mich für den zweitbekanntesten Islamisten (zumindest für Deutsche).

Bisschen albern, na und? Ich bin echt überrascht, was da jetzt alles reininterptetiert wird.

Fun Fact: Pierre Vogel weiß auch nicht wirklich wo er hingehört und ist vermutlich durch satanische Musik zu vertreiben.
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
Walle
Beiträge: 1099
Registriert: So 6. Apr 2014, 18:38
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Walle »

Ach, so einfach? Na dann lachen wir doch alle mal herzhaft und freuen uns, dieses peinliche Mißverständnis ausgeräumt zu haben.
Hello_Schmitty
Beiträge: 724
Registriert: Do 10. Jan 2019, 13:24
Hat sich bedankt: 464 Mal
Danksagung erhalten: 742 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Hello_Schmitty »

Kotte59 hat geschrieben: Mi 23. Dez 2020, 21:42
Hello_Schmitty hat geschrieben: Mi 23. Dez 2020, 20:55 Meine Fresse, ein paar Tage guckt man hier nicht rein und hier geht die Post ab.

Das Böhmermann…

Auf Walle gehe ich mal nicht ein, sonst heult der mir wieder mein Postfach voll.
PM = persönliche Mitteilung, oder ? :roll:
Und? Ist ja nicht so als hätte ich irgendwas aus der PM zitiert. Ansonsten, wenn Walle aufhört zu trollen fange ich an ihn wieder zur respektieren. Bis dahin ist mir bei ihm sowas wie "Forumsanstand" bei ihm egal.
Hello_Schmitty
Beiträge: 724
Registriert: Do 10. Jan 2019, 13:24
Hat sich bedankt: 464 Mal
Danksagung erhalten: 742 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Hello_Schmitty »

Walle hat geschrieben: Mi 23. Dez 2020, 21:14
Ich habe Dir in diesem und in allen vorherigen Leben eine einzige PN geschrieben. Solch ein Problem?
Problem? :lol:
Nee du, Belustigend. Mein Post war so ironischer Natur. Dass du sowas nicht kapierst, hast du ja gerade bei lunkys Beitrag gezeigt.
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 1986
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 1578 Mal
Danksagung erhalten: 1096 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von lunky »

Walle hat geschrieben: Mi 23. Dez 2020, 22:11 Ach, so einfach? Na dann lachen wir doch alle mal herzhaft und freuen uns, dieses peinliche Mißverständnis ausgeräumt zu haben.
Ja, so einfach. Ich frage mich, was du mit damit bezweckst, hier zwanghaft etwas zu konstruieren.

Es bleibt die alte Erkenntnis: Du bist ein Troll, der - bis auf einige positive Ausreißer ab und zu, die wohl nötig sind um als potentieller Gesprächspartner wahrgenommen zu werden - nur die Agenda hat, zu stören und sinnlose Dialoge zu führen.

Und bevor ich dir jetzt eine Vorlage serviere: Ich bin nicht angepasst, weil du meinen Scherz nicht lustig fandest (so kleinlich bin ich dann doch nicht) sondern weil du mir irgendwelche absurde Scheiße unterstellst.

Ich (und einige andere) unterstellen dir ja auch gerne Mal was, aber dazu leistest du in der Regel deinen Teil.

Unglaublich, dass ich mich hier wegen so einem Kasperkram rechtfertige und meine Zeit mit dir Verschwende. Aber damit ist jetzt Schluss.
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
Walle
Beiträge: 1099
Registriert: So 6. Apr 2014, 18:38
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Walle »

lunky hat geschrieben: Mi 23. Dez 2020, 22:26 Unglaublich, dass ich mich hier wegen so einem Kasperkram rechtfertige und meine Zeit mit dir Verschwende. Aber damit ist jetzt Schluss.
Ein Weihnachtswunsch wird wahr. Hoffentlich können Zircus, Schmitty und Co. sich dem anschließen. Dann kann man hier vielleicht endlich mal einfach nur seine Meinung schreiben und muss nicht trollen, weil man berechtigterweise angepisst ist. Das mach ich hauptsächlich wegen euch.

Tut mir ja leid, dass es so ist, aber was absurde Scheiße unterstellen betrifft müssen ich und einige andere sich hier ja so einiges gefallen lassen, ganz besonders auch von dir, mein lieber lunky. Leben und leben lassen - vielleicht lässt uns die Weihnachtszeit diesbezüglich ja mal zur Besinnung kommen.

Wünsche was. Ehrlich jetzt.
Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 2758
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 1256 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Zircus »

Keine guten Nachrichten aus Sachsen.
https://www.n-tv.de/panorama/Wir-raeume ... 54600.html
Hello_Schmitty
Beiträge: 724
Registriert: Do 10. Jan 2019, 13:24
Hat sich bedankt: 464 Mal
Danksagung erhalten: 742 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Hello_Schmitty »

Zircus hat geschrieben: Mi 23. Dez 2020, 22:42 Keine guten Nachrichten aus Sachsen.
https://www.n-tv.de/panorama/Wir-raeume ... 54600.html
Jepp, man hört so einiges hier. Deswegen machen mich diese ganzen Querdenker Idioten auch so fassungslos. Man könnte denen die Toten vor die Haustür stapeln und die würden immernoch denken das wär alles nur Schikane von oben.
Hello_Schmitty
Beiträge: 724
Registriert: Do 10. Jan 2019, 13:24
Hat sich bedankt: 464 Mal
Danksagung erhalten: 742 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Hello_Schmitty »

Walle hat geschrieben: Mi 23. Dez 2020, 22:33
lunky hat geschrieben: Mi 23. Dez 2020, 22:26 Unglaublich, dass ich mich hier wegen so einem Kasperkram rechtfertige und meine Zeit mit dir Verschwende. Aber damit ist jetzt Schluss.
Ein Weihnachtswunsch wird wahr. Hoffentlich können Zircus, Schmitty und Co. sich dem anschließen. Dann kann man hier vielleicht endlich mal einfach nur seine Meinung schreiben und muss nicht trollen, weil man berechtigterweise angepisst ist. Das mach ich hauptsächlich wegen euch.

Tut mir ja leid, dass es so ist, aber was absurde Scheiße unterstellen betrifft müssen ich und einige andere sich hier ja so einiges gefallen lassen, ganz besonders auch von dir, mein lieber lunky. Leben und leben lassen - vielleicht lässt uns die Weihnachtszeit diesbezüglich ja mal zur Besinnung kommen.

Wünsche was. Ehrlich jetzt.
Soll ich jetzt wirklich das "Was bedeutet Meinung und warum darf man ihr auch widersprechen"- Fass aufmachen?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Hello_Schmitty für den Beitrag:
Boeller (Do 24. Dez 2020, 01:08)
Bewertung: 0.96%
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 1986
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 1578 Mal
Danksagung erhalten: 1096 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von lunky »

:-(
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
Gesperrt