Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Antworten
Boeller
Beiträge: 2442
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 712 Mal
Danksagung erhalten: 2197 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Boeller »

rob hat geschrieben: Mi 31. Mär 2021, 10:21
Boeller hat geschrieben: Mi 31. Mär 2021, 09:33
rob hat geschrieben: Mi 31. Mär 2021, 08:50 Jetzt bieten sogar schon Tierärzte der Regierung an, Corona Impfungen durchzuführen. Das zeigt eindrucksvoll das Versagen der Politik. In der freien Wirtschaft wären Spahn, Altmaier, von der Leyen & Co. schon auf dem Arbeitsamt...
Btw. das verimpfen im Föderalismus ist Ländersache. So viele Fehler die von dir genannten Personen auch machen, dass haben ganz allein die Länder verkackt.
Ganz allein die Bundesländer haben das nicht verkackt. Wenn genügend Impfstoff vorhanden wäre (Verantwortung Spahn/Merkel/v.d. Leyen!), dann wären, zumindest die meisten, Impfzentren über Ostern auch auf.
Der Grundsatz stimmt natürlich, aber wie bereits gestern geschrieben, hat MV erst 75% des vorhandenen Impfstoffes verabreicht, während andere Länder bei 90% sind. Im Grunde sollten doch alle Länder auf dem gleichen Stand sein, mit kleinen Abweichungen bei Flächenländern.
PZ-Martin hat geschrieben: Sa 29. Aug 2020, 16:44 Ich kenne niemanden der durch eine Atombombenexplosion geschädigt wurde. Also von mir aus können die Dinger in den freien Verkauf gehen.
Strausberger
Beiträge: 910
Registriert: Di 11. Feb 2003, 19:07
Hat sich bedankt: 284 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Strausberger »

Schöne deutsche Mentalität. Jeder zeigt auf jeden, keiner wars... Es wirkt der knallharte Kapitalismus. Die High-Performer ;) gewinnen, der Rest muss es fressen.

Das ist die Realität. Da braucht sich keiner über BWL-Studierende Politiker beschweren. Übrigens wie abfällig. Ich kenne einige Leute, die verdienen damit richtig Kohle... Und das ohne high zu performen. :D Der Neid... ist hart... :lol:
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 2375
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 2371 Mal
Danksagung erhalten: 1416 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von lunky »

"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
Boeller
Beiträge: 2442
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 712 Mal
Danksagung erhalten: 2197 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Boeller »

PZ-Martin hat geschrieben: Sa 29. Aug 2020, 16:44 Ich kenne niemanden der durch eine Atombombenexplosion geschädigt wurde. Also von mir aus können die Dinger in den freien Verkauf gehen.
Benutzeravatar
rob
Beiträge: 1997
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:10
Hat sich bedankt: 180 Mal
Danksagung erhalten: 1045 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von rob »

Ankündigungsminister*in Jens Spahn verspricht lt. Presse in Kürze Abschaffung der Test- und Quarantänepflicht (z.B. bei Reisen) für geimpfte Personen. Ich stelle mir das dann so vor: Erna (Krankenschwester) und Erwin (Bauarbeiter) fliegen nach Teneriffa. Erna darf direkt zurück, Erwin muss zum Testen (auf eigene Kosten) oder noch 10 Tage im Hotel bleiben.

Bei einer Impfquote von derzeit 5% (Zweitimpfung) geradezu schon grotesk. Und hatte Herr Spahn nicht noch vor einigen Wochen ausgeschlossen, geimpfte ggü. ungeimpften Bürgern nicht zu bevorteilen, eben weil das Impftempo in Deutschland unterirdisch ist? Dieser Immobilienmillionär ist der größte Vollidiot im ganzen Berliner Politikzirkus.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rob für den Beitrag:
Frank66 (So 4. Apr 2021, 11:14)
Bewertung: 0.95%
HerculesRockefeller
Beiträge: 46
Registriert: Do 1. Aug 2019, 07:12
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von HerculesRockefeller »

rob hat geschrieben: So 4. Apr 2021, 07:57 Ankündigungsminister*in Jens Spahn verspricht lt. Presse in Kürze Abschaffung der Test- und Quarantänepflicht (z.B. bei Reisen) für geimpfte Personen.
Ich möchte ihn gar nicht zu sehr verteidigen, aber für mich stellt sich die Absicht etwas anders dar:

Spahn sagte dazu: "Wer vollständig geimpft wurde, kann in Zukunft wie jemand behandelt werden, der negativ getestet wurde." https://www.zeit.de/politik/deutschland ... ungsrisiko

Das sind dann ja erst mal keine Sonderregelungen.
Und auf der anderen Seite, wenn eine geimpfte Person noch einen Test machen müsste, würden die Leute sich über die verschwendete Testkapazität aufregen (nach neuster Erkenntnis ist die Wahrscheinlichkeit einer Übertragung nach Impfung wohl gering).
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor HerculesRockefeller für den Beitrag:
lunky (So 4. Apr 2021, 09:23)
Bewertung: 0.95%
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 2375
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 2371 Mal
Danksagung erhalten: 1416 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von lunky »

Der durchschnittliche Mecklenburger ist zum Glück eher vernünftig. https://www.rnd.de/gesundheit/astrazene ... 1617621207
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lunky für den Beitrag:
Boeller (Mo 5. Apr 2021, 17:24)
Bewertung: 0.95%
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
Boeller
Beiträge: 2442
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 712 Mal
Danksagung erhalten: 2197 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von Boeller »

Nachdem Portugal im Januar die weltweit höchste Inzidenz von ca. 900 hatte, ist man nun bei ca. 30. Grund ist ein sehr strenger Lockdown mit Ausgangssperren. Fitnessstudios, Restaurants, etc. dürfen wieder öffnen.
PZ-Martin hat geschrieben: Sa 29. Aug 2020, 16:44 Ich kenne niemanden der durch eine Atombombenexplosion geschädigt wurde. Also von mir aus können die Dinger in den freien Verkauf gehen.
cinna
Beiträge: 261
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 21:24
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von cinna »

Boeller hat geschrieben: Di 6. Apr 2021, 12:43 Nachdem Portugal im Januar die weltweit höchste Inzidenz von ca. 900 hatte, ist man nun bei ca. 30. Grund ist ein sehr strenger Lockdown mit Ausgangssperren. Fitnessstudios, Restaurants, etc. dürfen wieder öffnen.
Da sieht man mal was möglich wäre, wenn man einfach mal nen richtigen Lockdown durchziehen würde... Stattdessen gibts hier nur halbgaren Mist, der nichts bringt und nur die Leute zermürbt.
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 2375
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 2371 Mal
Danksagung erhalten: 1416 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber

Beitrag von lunky »

cinna hat geschrieben: Di 6. Apr 2021, 13:18
Boeller hat geschrieben: Di 6. Apr 2021, 12:43 Nachdem Portugal im Januar die weltweit höchste Inzidenz von ca. 900 hatte, ist man nun bei ca. 30. Grund ist ein sehr strenger Lockdown mit Ausgangssperren. Fitnessstudios, Restaurants, etc. dürfen wieder öffnen.
Da sieht man mal was möglich wäre, wenn man einfach mal nen richtigen Lockdown durchziehen würde... Stattdessen gibts hier nur halbgaren Mist, der nichts bringt und nur die Leute zermürbt.
Das stimmt. Aber wurde laut einiger Kritiker nicht die Demokratie schon mehrfach abgeschafft? Bin gespannt, was bei einem echten Lockdown los wäre.
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
Antworten