Hertha-Fan nach Prügelei verstorben

Antworten
Benutzeravatar
Georghansafan
Beiträge: 1526
Registriert: Di 20. Nov 2007, 08:21
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 906 Mal
Danksagung erhalten: 484 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hertha-Fan nach Prügelei verstorben

Beitrag von Georghansafan »

vielleicht könnten @mods einen Thread daraus machen.
Block 8/9 for ever!!!!

verrückter, autistischer, christlicher Hansafan.

2007: Aufstieg in die 1. Liga
2008 - 2010: 3 Jahre, 2 Abstiege.
2011: Aufstieg
2012: Abstieg
2021: Aufstieg
Langeweile bei Hansa????
10 Jahre Mitglied, nicht 1x bereut
FreeFeedForAll
Beiträge: 55
Registriert: Mi 8. Jul 2020, 00:59
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Hertha-Fan nach Prügelei verstorben

Beitrag von FreeFeedForAll »

Strausberger hat geschrieben: Do 23. Jun 2022, 15:29
FreeFeedForAll hat geschrieben: Do 23. Jun 2022, 15:11 Ich packe diesen Artikel mal ganz bewusst hier rein. Hertha hat gegen den HSV gespielt. Natürlich gibt es keine Beweise für jemanden aus unserem Lager. Sollte sich aber doch jemand angesprochen fühlen hat er hoffentlich den arsch in der Hose sich zu melden. Auch wenn mir klar ist wie schwer das ist und welche Konsequenzen das bedeuten kann: aber diese Konsequenzen sind auf der anderen Seite noch schlimmer!

https://www.kicker.de/auseinandersetzun ... 27/artikel
Muss hier jetzt jeder Thread damit zugeschissen werden??? Nervt...

Diese Tat steht in keinerlei Zusammenhang mit Hansa Rostock oder seiner Fangemeinschaft... und ihr springt auf diese Medienscheiße auch noch an.

Mich nervt mehr das ihr immer diese Unschuldslamm Nummer bringt. Das wir ständig mit so einem Zeug in Verbindung gebracht werden, haben wir dem stehst tollen und gemessenen Auftreten einiger idioten zu verdanken. Und du wie kennen Werder den Ermittlungsstand noch den Zusammenhang mit Hansa. Hier zu behaupten „das hat nicht mit Hansa zu tun“ impliziert das du dabei warst und gesehen hast das es kein Hansa Fan war. Dann wärst du der richtige Zeuge für die Polizei….

Sich hier hin zu stellen uns zu sagen „das waren wir nicht“ klingt wie meiner Kinder wenn sie scheisse gebaut haben….

Unglaublich ignorant…. Da hat jemand Sein leben verloren. Und ein Hinweis hier ob Zusammenhang direkt oder nicht kann nicht schaden…🤦‍♂️
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor FreeFeedForAll für den Beitrag (Insgesamt 3):
hansa60 (Do 23. Jun 2022, 15:59) • FCH_ein_Leben_lang (Do 23. Jun 2022, 16:00) • Frank66 (Do 23. Jun 2022, 16:09)
Bewertung: 2.86%
Strausberger
Beiträge: 1417
Registriert: Di 11. Feb 2003, 19:07
Hat sich bedankt: 804 Mal
Danksagung erhalten: 1095 Mal

Re: Hertha-Fan nach Prügelei verstorben

Beitrag von Strausberger »

Georghansafan hat geschrieben: Do 23. Jun 2022, 15:34 vielleicht könnten @mods einen Thread daraus machen.
Nee... das hat hier nichts zu suchen. Eröffnet doch nen Kriminalforum...
Benutzeravatar
FCH_ein_Leben_lang
Beiträge: 335
Registriert: Mo 26. Jul 2021, 17:58
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal

Re: Hertha-Fan nach Prügelei verstorben

Beitrag von FCH_ein_Leben_lang »

Strausberger hat geschrieben: Do 23. Jun 2022, 15:29
FreeFeedForAll hat geschrieben: Do 23. Jun 2022, 15:11 Ich packe diesen Artikel mal ganz bewusst hier rein. Hertha hat gegen den HSV gespielt. Natürlich gibt es keine Beweise für jemanden aus unserem Lager. Sollte sich aber doch jemand angesprochen fühlen hat er hoffentlich den arsch in der Hose sich zu melden. Auch wenn mir klar ist wie schwer das ist und welche Konsequenzen das bedeuten kann: aber diese Konsequenzen sind auf der anderen Seite noch schlimmer!

https://www.kicker.de/auseinandersetzun ... 27/artikel
Muss hier jetzt jeder Thread damit zugeschissen werden??? Nervt...

Diese Tat steht in keinerlei Zusammenhang mit Hansa Rostock oder seiner Fangemeinschaft... und ihr springt auf diese Medienscheiße auch noch an.
Nee, nur das der Täter ein Auto mit HRO-Kennzeichen hatte und ein Hansa - Rostock Trikot getragen hat. Man muss schon blind sein um da keine Verbindung zu Hansa oder seinen Fans sehen zu können. Selbst WENN es keine geben sollte : diese Merkmale deuten leider erstmal auf was anderes hin. Hier einfach zu sagen "neeeiiin, da gibt es kein Zusammenhang" ist einfach Quatsch.
Zuletzt geändert von FCH_ein_Leben_lang am Do 23. Jun 2022, 16:04, insgesamt 1-mal geändert.
Hansa Rostock, meine Liebe,
Keiner wird uns jemals trennen.
Bis zum letzten Atemzuge,
werden wir miteinander gehn.
Strausberger
Beiträge: 1417
Registriert: Di 11. Feb 2003, 19:07
Hat sich bedankt: 804 Mal
Danksagung erhalten: 1095 Mal

Re: Hertha-Fan nach Prügelei verstorben

Beitrag von Strausberger »

Ihr seid einfach nur noch völlig medial verblendet ohne das Gehirn einzuschalten...
Benutzeravatar
Abel
Administrator
Beiträge: 3818
Registriert: Mi 3. Jan 2007, 15:04
Hat sich bedankt: 2056 Mal
Danksagung erhalten: 2801 Mal

Re: Hertha-Fan nach Prügelei verstorben

Beitrag von Abel »

Nur weil es ein Fan mit Hansa-Klamotten war, heißt das doch nicht, dass es etwas mit Hansa, dem Verein oder der Fanszene zu tun hat. Da hat ein Krimineller zum Kinnhaken ausgeholt, plus Todesfolge. Welches Vereinswappen da beim Fan drauf war, spielt kaum eine Rolle, es ist so oder so scheiße und wer etwas weiß soll zur Polizei gehen. Mit Hansa hat das nix zu tun.

Ich gucke mal wegen separaten Thread.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Abel für den Beitrag (Insgesamt 3):
Strausberger (Do 23. Jun 2022, 16:10) • seele (Do 23. Jun 2022, 16:12) • B_RNNR (Sa 25. Jun 2022, 12:27)
Bewertung: 2.86%
Strausberger
Beiträge: 1417
Registriert: Di 11. Feb 2003, 19:07
Hat sich bedankt: 804 Mal
Danksagung erhalten: 1095 Mal

Re: Hertha-Fan nach Prügelei verstorben

Beitrag von Strausberger »

Abel hat geschrieben: Do 23. Jun 2022, 16:07 Nur weil es ein Fan mit Hansa-Klamotten war, heißt das doch nicht, dass es etwas mit Hansa, dem Verein oder der Fanszene zu tun hat. Da hat ein Krimineller zum Kinnhaken ausgeholt, plus Todesfolge. Welches Vereinswappen da beim Fan drauf war, spielt kaum eine Rolle, es ist so oder so scheiße und wer etwas weiß soll zur Polizei gehen. Mit Hansa hat das nix zu tun.

Ich gucke mal wegen separaten Thread.
Das passt ja nicht mal in den Offtopic Bereich...
Benutzeravatar
FCH_ein_Leben_lang
Beiträge: 335
Registriert: Mo 26. Jul 2021, 17:58
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal

Re: Hertha-Fan nach Prügelei verstorben

Beitrag von FCH_ein_Leben_lang »

Abel hat geschrieben: Do 23. Jun 2022, 16:07 Nur weil es ein Fan mit Hansa-Klamotten war, heißt das doch nicht, dass es etwas mit Hansa, dem Verein oder der Fanszene zu tun hat. [...]
Das stimmt. Aber es sofort abzustreiten ist halt auch absolut Quatsch. Am Ende ist es egal welchem Verein der Täter Zugehörig ist. Es ist einfach schlimm dass so etwas passiert ist. Hauptsache der Täter wird gefasst und bekommt seine gerechte Strafe. Den Angehörigen gilt das größte Beileid.
Hansa Rostock, meine Liebe,
Keiner wird uns jemals trennen.
Bis zum letzten Atemzuge,
werden wir miteinander gehn.
Strausberger
Beiträge: 1417
Registriert: Di 11. Feb 2003, 19:07
Hat sich bedankt: 804 Mal
Danksagung erhalten: 1095 Mal

Re: Hertha-Fan nach Prügelei verstorben

Beitrag von Strausberger »

Ey Leute... ich bin schon paar Jahre hier im Forum aktiv, und finde solch einen Thread eine echte Frechheit!!!

Von mir aus gern unter "der Rest"... aber doch nicht auf dem Hauptboard der meistgenutzten Internetseite Hansainteressierter... kommt mal klar...
Benutzeravatar
Abel
Administrator
Beiträge: 3818
Registriert: Mi 3. Jan 2007, 15:04
Hat sich bedankt: 2056 Mal
Danksagung erhalten: 2801 Mal

Re: Hertha-Fan nach Prügelei verstorben

Beitrag von Abel »

Strausberger hat geschrieben: Do 23. Jun 2022, 16:19 Ey Leute... ich bin schon paar Jahre hier im Forum aktiv, und finde solch einen Thread eine echte Frechheit!!!

Von mir aus gern unter "der Rest"... aber doch nicht auf dem Hauptboard der meistgenutzten Internetseite Hansainteressierter... kommt mal klar...
Ich war ja noch dabei alles mit dem Handy zusammenzutragen, was man wo sieht ist aber egal, sondern wo es thematisch jingehört, ist das Kriterium. :) Jetzt ist es erstmal im Stehplatz. Falls wer von den anderen Admins meint es passt woanders besser hin, gerne nochmal verschieben, aber denke hier passt es am ehesten noch. :?
Antworten