FC St. Pauli - F.C. Hansa Rostock

Antworten
Benutzeravatar
Hans. A
Beiträge: 182
Registriert: Di 7. Mär 2006, 17:57
Hat sich bedankt: 413 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: FC St. Pauli - F.C. Hansa Rostock

Beitrag von Hans. A »

Man muss sich damit abfinden, dass auf dem Weg zur ca. 40 Punkte Marke einige Niederlagen liegen müssen..., dass diese bei stärkeren Mannschaften wahrscheinlicher sind, ist ja klar. Bei den schwächeren Mannschaften wären daher für mich Punkteverluste deutlich schmerzhafter, als gegen "Scheiß St. Pauli".
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Hans. A für den Beitrag (Insgesamt 3):
lunky (Mo 25. Okt 2021, 09:10) • domingo (Mo 25. Okt 2021, 09:47) • Pohli (Mo 25. Okt 2021, 10:23)
Bewertung: 2.86%
Hansa - "Alles andere ist euer Bier".


http://www.hansafans-hannover.de
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 3342
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 5091 Mal
Danksagung erhalten: 2370 Mal

Re: FC St. Pauli - F.C. Hansa Rostock

Beitrag von lunky »

Hans. A hat geschrieben: Mo 25. Okt 2021, 09:09 Man muss sich damit abfinden, dass auf dem Weg zur ca. 40 Punkte Marke einige Niederlagen liegen müssen..., dass diese bei stärkeren Mannschaften wahrscheinlicher sind, ist ja klar. Bei den schwächeren Mannschaften wären daher für mich Punkteverluste deutlich schmerzhafter, als gegen "Scheiß St. Pauli".
Eben. Das Unentschieden gegen Sandhausen nervt viel mehr als die erwartbare Niederlage gegen Pauli.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lunky für den Beitrag (Insgesamt 6):
Thueringer (Mo 25. Okt 2021, 09:50) • HG (Mo 25. Okt 2021, 10:01) • Fußball&Dosenbier (Mo 25. Okt 2021, 10:16) • Bulli90 (Mo 25. Okt 2021, 10:21) • HansafanPotsdam (Mo 25. Okt 2021, 11:18) • Darmok (Mo 25. Okt 2021, 11:31)
Bewertung: 5.71%
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
Benutzeravatar
Walle
Beiträge: 2104
Registriert: So 6. Apr 2014, 18:38
Hat sich bedankt: 205 Mal
Danksagung erhalten: 640 Mal

Re: FC St. Pauli - F.C. Hansa Rostock

Beitrag von Walle »

HG hat geschrieben: Mo 25. Okt 2021, 07:57 3 Rote mit Kultstatus hätten uns in den kommenden Spielen auch nix genützt.
Eben. Von Marx, Engels und Lenin hat höchstens Pauli etwas.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Walle für den Beitrag (Insgesamt 2):
Trogdor (Mo 25. Okt 2021, 09:54) • Peter (Mo 25. Okt 2021, 10:29)
Bewertung: 1.9%
Benutzeravatar
Borsti
Administrator
Beiträge: 5446
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 2486 Mal
Danksagung erhalten: 3599 Mal

Re: FC St. Pauli - F.C. Hansa Rostock

Beitrag von Borsti »

worldmode hat geschrieben: So 24. Okt 2021, 22:22Ich verstehe das ewige Relativieren von einigen User nicht. Fühlt man sich dann besser? Macht es das Verlieren einfacher? Na klar hat Pauli den besseren Kader. Und? Wenn man danach geht, brauchen wir gar nicht mehr antreten. Unser Kader ist der Günstigste --> Wir verlieren immer.
Ich will aber immer gewinnen. Dabei ist mir der Gegner total egal. Wenn ich mit der Einstellung heran gehe, die anderen sind besser... Vielleicht holen wir mit Glück nen Unentschieden, braucht man gar nicht anfangen zu Spielen. Ich will Einsatz sehen, unbedingten Siegeswillen, Motivation etc. Wenn ich das bekommen, fühlt sich das Verlieren auch nicht so schlimm an, auch wenn´s immer blöd ist. Aber das heute war nix.
Im Gegenzug verstehe ich Deine Schlußfolgerung nicht. Klar will man immer gewinnen, auch wenn der Gegner auf dem Papier besser ist. Aber genauso ist es doch legitim, anzuerkennen, daß sich diese größere Stärke auf dem Papier dann auch in der Praxis durchgesetzt hat. Das soll im Fußball vorkommen. Mehr war im Grunde nicht. Pauli spielt um den Aufstieg und wir versuchen, unseren Arsch zu retten. Diese Diskrepanz hat man gestern über gut 75 Minuten eindrucksvoll gesehen.

Jetzt gab's ausgerechnet (TM) gegen die braune Pest das zweite (!) Spiel in der Saison, in dem wir keinen Stich gesehen haben. Ich bin mir nicht mal sicher, ob uns eines oder gar zwei Tore in den ersten paar Minuten wirklich viel genutzt hätten. Posts wie Deiner klingen für mich immer so, als würde den "Schönrednern" eine gewisse Zufriedenheit mit der Niederlage unterstellt. Und das ist Bullshit.

Oh und ja, es ist tatsächlich angenehmer, sich einzugestehen, daß es an diesem Tag nicht gereicht hat. Statt sich, wie hier mehrfach zu lesen, einzelne Spieler rauszupicken und durchs Dorf zu treiben. Am Ergebnis ändert das nämlich genau gar nix und Mittwoch ist Regensburg.


Side note: Was sollte deren Schwachsinns-Spambande mit "Hey Hansa" und dem "sicheren Hafen"???
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Borsti für den Beitrag (Insgesamt 5):
lunky (Mo 25. Okt 2021, 10:40) • HansafanPotsdam (Mo 25. Okt 2021, 11:18) • Bono (Mo 25. Okt 2021, 11:46) • Teepott (Mo 25. Okt 2021, 12:17) • Fußball&Dosenbier (Mo 25. Okt 2021, 12:41)
Bewertung: 4.76%
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de
Benutzeravatar
Kotte59
Beiträge: 2625
Registriert: Fr 27. Aug 2004, 16:02
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 870 Mal
Danksagung erhalten: 1196 Mal

Re: FC St. Pauli - F.C. Hansa Rostock

Beitrag von Kotte59 »

Hans. A hat geschrieben: Mo 25. Okt 2021, 09:09 Man muss sich damit abfinden, dass auf dem Weg zur ca. 40 Punkte Marke einige Niederlagen liegen müssen..., dass diese bei stärkeren Mannschaften wahrscheinlicher sind, ist ja klar. Bei den schwächeren Mannschaften wären daher für mich Punkteverluste deutlich schmerzhafter, als gegen "Scheiß St. Pauli".
Ich glaube, dass es diese Saison für weniger
als 40 Punkte zum Klassenerhalt reicht.
Ob wir dabei sind oder nicht, steht in den Sternen. Fakt ist, es müssen Punkte her, egal wie und gegen wem. Mit 11 Punkten aus 11 Spielen sollte man sich allmählich Gedanken machen, wie es in den nächsten Spielen weiter geht. Auch wenn Aue und die Ingos noch hinter uns stehen und wir sie noch vor der Brust haben, heißt das noch lange nicht, dass wir als Sieger vom Platz gehen werden. Die rechnen sich gegen uns aus ihrer Sicht als vermeintlich "schwachen" Gegner bestimmt genau so viel Chancen aus, wie wir es hier gegen sie tun...
Das wird ein heißer Herbst …
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kotte59 für den Beitrag:
HG (Mo 25. Okt 2021, 12:28)
Bewertung: 0.95%
Wer die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd… (altes Sprichwort)
loddar 34
Beiträge: 268
Registriert: Di 5. Sep 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal

Re: FC St. Pauli - F.C. Hansa Rostock

Beitrag von loddar 34 »

Borsti hat geschrieben: Mo 25. Okt 2021, 10:31
worldmode hat geschrieben: So 24. Okt 2021, 22:22Ich verstehe das ewige Relativieren von einigen User nicht. Fühlt man sich dann besser? Macht es das Verlieren einfacher? Na klar hat Pauli den besseren Kader. Und? Wenn man danach geht, brauchen wir gar nicht mehr antreten. Unser Kader ist der Günstigste --> Wir verlieren immer.
Ich will aber immer gewinnen. Dabei ist mir der Gegner total egal. Wenn ich mit der Einstellung heran gehe, die anderen sind besser... Vielleicht holen wir mit Glück nen Unentschieden, braucht man gar nicht anfangen zu Spielen. Ich will Einsatz sehen, unbedingten Siegeswillen, Motivation etc. Wenn ich das bekommen, fühlt sich das Verlieren auch nicht so schlimm an, auch wenn´s immer blöd ist. Aber das heute war nix.
Im Gegenzug verstehe ich Deine Schlußfolgerung nicht. Klar will man immer gewinnen, auch wenn der Gegner auf dem Papier besser ist. Aber genauso ist es doch legitim, anzuerkennen, daß sich diese größere Stärke auf dem Papier dann auch in der Praxis durchgesetzt hat. Das soll im Fußball vorkommen. Mehr war im Grunde nicht. Pauli spielt um den Aufstieg und wir versuchen, unseren Arsch zu retten. Diese Diskrepanz hat man gestern über gut 75 Minuten eindrucksvoll gesehen.

Jetzt gab's ausgerechnet (TM) gegen die braune Pest das zweite (!) Spiel in der Saison, in dem wir keinen Stich gesehen haben. Ich bin mir nicht mal sicher, ob uns eines oder gar zwei Tore in den ersten paar Minuten wirklich viel genutzt hätten. Posts wie Deiner klingen für mich immer so, als würde den "Schönrednern" eine gewisse Zufriedenheit mit der Niederlage unterstellt. Und das ist Bullshit.

Oh und ja, es ist tatsächlich angenehmer, sich einzugestehen, daß es an diesem Tag nicht gereicht hat. Statt sich, wie hier mehrfach zu lesen, einzelne Spieler rauszupicken und durchs Dorf zu treiben. Am Ergebnis ändert das nämlich genau gar nix und Mittwoch ist Regensburg.


Side note: Was sollte deren Schwachsinns-Spambande mit "Hey Hansa" und dem "sicheren Hafen"???
Mit der Bande sollte uns verblödetem Ost Nazi Verein nochmal klar gemacht werden wo unsere Prioritäten liegen sollen.
Im Hamburger Journal wurden unseren Jungs und Mädels auf der Reeperbahn, die unseren allseits bekannten Schlachtruf Sieg nach der Pfeife brüllten, gleich mal das zugehörige zweite Wort in den Mund gelegt! Und das gleich im ersten Satz des Berichts. Da fällt einem echt nichts mehr zu ein.
Sorry das es nichts sportliches wahr aber dazu ist wohl alles gesagt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor loddar 34 für den Beitrag (Insgesamt 2):
HG (Mo 25. Okt 2021, 12:28) • Fußball&Dosenbier (Mo 25. Okt 2021, 18:20)
Bewertung: 1.9%
Benutzeravatar
Borsti
Administrator
Beiträge: 5446
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 2486 Mal
Danksagung erhalten: 3599 Mal

Re: FC St. Pauli - F.C. Hansa Rostock

Beitrag von Borsti »

Ich hab bezüglich der Bande mal eine sachliche Nachfrage an den Verein gerichtet und bin gespannt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Borsti für den Beitrag (Insgesamt 12):
JoKeR (Mo 25. Okt 2021, 11:10) • Hans. A (Mo 25. Okt 2021, 11:15) • Kogge_inkognito (Mo 25. Okt 2021, 11:16) • HansafanPotsdam (Mo 25. Okt 2021, 11:21) • rob (Mo 25. Okt 2021, 11:27) • Darmok (Mo 25. Okt 2021, 11:31) • Bono (Mo 25. Okt 2021, 12:13) • Teepott (Mo 25. Okt 2021, 12:17) • HG (Mo 25. Okt 2021, 12:29) • Captain Oi! (Mo 25. Okt 2021, 16:10) und 2 weitere Benutzer
Bewertung: 11.43%
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de
Benutzeravatar
HROle
Administrator
Beiträge: 802
Registriert: Sa 11. Apr 2009, 22:22
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 522 Mal

Re: FC St. Pauli - F.C. Hansa Rostock

Beitrag von HROle »

Borsti hat geschrieben: Mo 25. Okt 2021, 11:06 Ich hab bezüglich der Bande mal eine sachliche Nachfrage an den Verein gerichtet und bin gespannt.
an welche Adresse hast du geschrieben? Ich würde gerne noch ne unsachliche Mail hinterherschieben.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor HROle für den Beitrag (Insgesamt 9):
HansafanPotsdam (Mo 25. Okt 2021, 11:21) • rob (Mo 25. Okt 2021, 11:27) • Bono (Mo 25. Okt 2021, 12:13) • kruemel09 (Mo 25. Okt 2021, 12:34) • BalticBoBo (Mo 25. Okt 2021, 12:42) • afdFCH1954 (Mo 25. Okt 2021, 13:47) • Captain Oi! (Mo 25. Okt 2021, 16:10) • Boeller (Mo 25. Okt 2021, 22:37) • Halle (Di 26. Okt 2021, 15:46)
Bewertung: 8.57%
Hallo Hallo Hallo
Benutzeravatar
rob
Beiträge: 2538
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:10
Hat sich bedankt: 475 Mal
Danksagung erhalten: 1645 Mal

Re: FC St. Pauli - F.C. Hansa Rostock

Beitrag von rob »

HROle hat geschrieben: Mo 25. Okt 2021, 11:17
Borsti hat geschrieben: Mo 25. Okt 2021, 11:06 Ich hab bezüglich der Bande mal eine sachliche Nachfrage an den Verein gerichtet und bin gespannt.
an welche Adresse hast du geschrieben? Ich würde gerne noch ne unsachliche Mail hinterherschieben.
Ganz wichtig: die Email mit „Gruß, ein Rassist“ beenden. Sonst wird sie nicht bearbeitet.
Benutzeravatar
Achim1979
Beiträge: 518
Registriert: Di 20. Feb 2007, 20:42
Hat sich bedankt: 725 Mal
Danksagung erhalten: 472 Mal

Re: FC St. Pauli - F.C. Hansa Rostock

Beitrag von Achim1979 »

HROle hat geschrieben: Mo 25. Okt 2021, 11:17
Borsti hat geschrieben: Mo 25. Okt 2021, 11:06 Ich hab bezüglich der Bande mal eine sachliche Nachfrage an den Verein gerichtet und bin gespannt.
an welche Adresse hast du geschrieben? Ich würde gerne noch ne unsachliche Mail hinterherschieben.
Versuche es mal unter https://www.ndr.de/der_ndr/unternehmen/ ... ik124.html

Der Beitrag ist wirklich unter aller Sau.

Leider kann man sich beim Presserat nicht über TV beschweren.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Achim1979 für den Beitrag:
lunky (Mo 25. Okt 2021, 11:49)
Bewertung: 0.95%
Counting all the assholes in the room,
Well I'm definitely not alone.
Antworten