SC Paderborn - F. C. HANSA ROSTOCK

Benutzeravatar
FCH -1965
Beiträge: 256
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 21:11
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

SC Paderborn - F. C. HANSA ROSTOCK

Beitrag von FCH -1965 »

3 Tage vor dem wichtigen Spiel in Paderborn und noch kein Kommentar dazu.
So geht es nicht, wie soll bitte JH unsere Jungs einstellen wenn es hier nix zum lesen gibt.
Paderborn zuhause " nur Platz 11"
2/2/3
S/U/N
Hansa Im fremden Stadion Platz 7
3/1/3
Am Ende wären 3 Punkte natürlich der Hämmer
1 Punkt am Ende auch okay.
In diesem Sinne HANSA
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor FCH -1965 für den Beitrag (Insgesamt 4):
Hans. A (Do 25. Nov 2021, 07:30) • Fuchs (Do 25. Nov 2021, 09:49) • tooddii (Do 25. Nov 2021, 20:53) • oob67 (Do 25. Nov 2021, 21:56)
Bewertung: 3.81%
moin moin und hallo an alle.
p!lle
Beiträge: 1726
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 11:26
Hat sich bedankt: 957 Mal
Danksagung erhalten: 1729 Mal

Re: SC Paderborn - F. C. HANSA ROSTOCK

Beitrag von p!lle »

Hinfahren, 3 Punkte holen, heimfahren.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor p!lle für den Beitrag:
HRO-18147 (Do 25. Nov 2021, 08:45)
Bewertung: 0.95%
Benutzeravatar
FCH -1965
Beiträge: 256
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 21:11
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: SC Paderborn - F. C. HANSA ROSTOCK

Beitrag von FCH -1965 »

moin moin und hallo an alle.
Oskar_hh_
Beiträge: 266
Registriert: Do 22. Aug 2019, 08:48
Wohnort: Buxtehude
Hat sich bedankt: 521 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal

Re: SC Paderborn - F. C. HANSA ROSTOCK

Beitrag von Oskar_hh_ »

Hinten muss endlich mal die Null stehen. Eventuell in der Abwehr etwas verändern. Gefühlt in jedem Spiel laden wir den Gegner zum Tore schießen ein. Tipp ein dreckiges 1:0 für uns
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Oskar_hh_ für den Beitrag:
Fuchs (Do 25. Nov 2021, 09:49)
Bewertung: 0.95%
Spring
Beiträge: 2434
Registriert: Di 13. Sep 2016, 07:44
Hat sich bedankt: 516 Mal
Danksagung erhalten: 2918 Mal

Re: SC Paderborn - F. C. HANSA ROSTOCK

Beitrag von Spring »

Ich glaubt das Michelt ganz schön. Ein Spieler den ich schon immer gern bei uns gesehen hätte.
Konzentration wird entscheidend sein.
Fehlpässe im Aufbau könnten dort sehr teuer werden.

Nichtsdestotrotz wird es was Zählbares für uns geben. Einfach weil Hansa unter Jens fast immer punktet wenn keiner damit rechnet.

Ein-Drei Punkte und am Abend gibts dann die Pressemeldung zur Vertragsverlängerung unserer Trainer. So ungefähr stell ich mir das Sonntag vor.
„Letztlich zählt nur Zählbares" -Hanseat 2014
Benutzeravatar
Borsti
Administrator
Beiträge: 5409
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 2452 Mal
Danksagung erhalten: 3533 Mal

Re: SC Paderborn - F. C. HANSA ROSTOCK

Beitrag von Borsti »

Tja, aber da Du jetzt damit rechnest... ;)
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de
Benutzeravatar
Kotte59
Beiträge: 2579
Registriert: Fr 27. Aug 2004, 16:02
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 851 Mal
Danksagung erhalten: 1177 Mal

Re: SC Paderborn - F. C. HANSA ROSTOCK

Beitrag von Kotte59 »

Ich bin diesmal eher skeptisch, was die Punkteausbeute unserseits in Paderborn betrifft. Michel wird sein Tor(e) gegen uns genau so sicher machen wie Terodde.
Ich träume natürlich von einen Dreier oder zumindest einen Punkt. Aber ich glaube, diesmal gehen wir leer aus. In Paderborn steckt noch zu viel Baumi drin…
Zuletzt geändert von Kotte59 am Fr 26. Nov 2021, 12:04, insgesamt 1-mal geändert.
Wer die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd… (altes Sprichwort)
kische
Beiträge: 119
Registriert: Mi 21. Feb 2007, 09:22
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: SC Paderborn - F. C. HANSA ROSTOCK

Beitrag von kische »

Die Angst vor Michel ( 12 Tore ) ist berechtigt, die Angst vor Verhoek ( 9 Tore ) allerdings auch.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kische für den Beitrag:
Fuchs (Fr 26. Nov 2021, 09:39)
Bewertung: 0.95%
Darmok
Beiträge: 1532
Registriert: Mo 11. Jul 2005, 15:37
Hat sich bedankt: 718 Mal
Danksagung erhalten: 1419 Mal

Re: SC Paderborn - F. C. HANSA ROSTOCK

Beitrag von Darmok »

Puh, schwieriges Spiel. Normal würde ich mich nicht wundern, wenn das relativ chancenlos für uns 3-1 für Pader ausgeht. Aber, bislang kam nach jedem kleinen Durchhänger eine Reaktion und eine Überraschung. Ansonsten würden wir auch ergebnistechnisch in eine düstere Phase abrutschen, wir zahlen jetzt den Preis, für die durchgängig guten Auftritte oft zu wenig eingefahren zu haben. Also muss man weiter sehen, überall wo es geht was einzusammeln. Paulispiele werden aber auch mal wieder kommen, keine Frage.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Darmok für den Beitrag:
lunky (Fr 26. Nov 2021, 15:45)
Bewertung: 0.95%
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 3316
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 4996 Mal
Danksagung erhalten: 2315 Mal

Re: SC Paderborn - F. C. HANSA ROSTOCK

Beitrag von lunky »

Unnützes Wissen: Die Pader ist der kürzeste Fluss Deutschlands. Da werden wir ja hoffentlich nicht baden gehen.

Eigentlich ein Gegner, der uns liegt. Macht das Spiel, agiert sehr offensiv.
Entweder bekommen wir richtig auf die Fresse oder wir gewinnen dreckig mit einem Tor Vorsprung aus eigentlich viel zu wenig Torchancen.
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
Antworten