Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

biancoblu
Beiträge: 438
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:50
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von biancoblu »

Zu 1: Dann zeig mir die Indizien, wo "die" Politik bei diesem Urteil eingegriffen hat, oder ist der Umstand, dass ein Urteil abschreckende Wirkung haben soll, politische Motivation, oder das Bestreben der Richter, einen nicht-rassistischen Sport zu fördern?

Zu 2: Ich schrieb »wenn er sich dann dabei erwischen lässt...«

Zu 3: Das Gericht hat wohl im Vorfeld Aufnahmen der Außenmikrofone sichern lassen. Weißt Du, ob man es darauf hört?
Benutzeravatar
inkasso.Herrenhausen
Beiträge: 701
Registriert: Di 27. Jun 2006, 19:34
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 584 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von inkasso.Herrenhausen »

Ob Erdmann schuldig ist oder nicht, wird man nur mit Tonaufnahmen beweisen können. Grade, dass es vorher Aussagen seiner ehemaligen Mannschaftskameraden gab, ihn umzutreten, gibt dem ganzen ein Geschmäckle.

Ich selbst habe mich aber über die Sperre gefreut. Erdmann war mir immer egal, bis er nach unserem 1:1 gegen 1860, das klare Handspiel seines Mitspielers, der damit das 2:1 verhinderte, mit „Hat xyz doch super gehalten.“ kommentiert hat. Da dachte ich nur so, dass ihn das hoffentlich mal einholt. Mein inneres Gleichgewicht in der Personalie Erdmann ist damit aktuell wieder im Lot.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor inkasso.Herrenhausen für den Beitrag:
HG (Mi 15. Sep 2021, 21:44)
Bewertung: 0.95%
Hansafans Hannover 🍹
Benutzeravatar
Zeugwart
Beiträge: 114
Registriert: Sa 4. Mai 2002, 18:57
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Zeugwart »

Ich muss mich hier gaaaaanz gehörig zusammen reißen, um die Manieren zu behalten:

Aber willkommen in unserer Welt,

bashen, gendern...den Gutmenschen den Gefallen tun, Erde traut man ja eh alles zu !!!!
Ein Topopfer !!!!
Achja, ich traue ihm auch alles zu aber dann bitte rechtsstaatlich!!!

Gibts das Unwort "Annalenern" eigentlich schon ?



in dubio pro reo

...und vielleicht mal überlegen, ob der Atik nicht ganz gut vor einem Sportgericht aufgehoben wäre ?
Zuletzt geändert von Zeugwart am Mi 15. Sep 2021, 18:03, insgesamt 5-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zeugwart für den Beitrag (Insgesamt 5):
FCHHessen (Mi 15. Sep 2021, 18:24) • Hansafan31 (Mi 15. Sep 2021, 18:46) • tomm62 (Mi 15. Sep 2021, 21:30) • Rubinio (Mi 15. Sep 2021, 22:57) • Hansaland_Brandenburg (Do 16. Sep 2021, 07:27)
Bewertung: 4.76%
Wohin du immer gehst..ist der Verein zu dem stehst..und deine Reise quer durchs Land kostet dich Geld und den Verstand...

B.O.-Dein Verein
loddar 34
Beiträge: 249
Registriert: Di 5. Sep 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von loddar 34 »

Weiß nicht warum du dich hier gaaaanz gehörig zusammenreißen musst.
Es schreiben doch fasst alle das dieses Urteil ohne Beweise und aufgrund der zweifelhaften Aussagen von Atik und Konsorten absolut daneben ist.Das Erdmann dies aber durchaus zuzutrauen ist steht auf einem anderen Blatt und wurde auch von dem ein oder anderen erwähnt.
Bashen,gendern oder ähnliches kann ich hier nicht lesen. Und Gutmenschen sind wir als Hansafans perse alle
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor loddar 34 für den Beitrag (Insgesamt 10):
allesquatsch (Mi 15. Sep 2021, 17:39) • MaTeen (Mi 15. Sep 2021, 17:40) • Georghansafan (Mi 15. Sep 2021, 18:26) • Maun91 (Mi 15. Sep 2021, 21:30) • HG (Mi 15. Sep 2021, 21:43) • lunky (Mi 15. Sep 2021, 21:52) • Fußball&Dosenbier (Mi 15. Sep 2021, 23:29) • Jakob (Do 16. Sep 2021, 00:46) • worldmode (Do 16. Sep 2021, 12:45) • inkasso.Herrenhausen (Fr 17. Sep 2021, 13:26)
Bewertung: 9.52%
p!lle
Beiträge: 1500
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 11:26
Hat sich bedankt: 776 Mal
Danksagung erhalten: 1498 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von p!lle »

Bei Zwickau vs. Halle sind gerade 8 Leute mit Hansa-Vergangenheit dabei:
Brinkies, Butzen, Coskun, Starke, Horn, Reinthaler vs. Herzog, Löhmannsröben
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor p!lle für den Beitrag (Insgesamt 2):
Jens (Mi 15. Sep 2021, 21:28) • Zircus (Mi 15. Sep 2021, 22:08)
Bewertung: 1.9%
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 3035
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 4130 Mal
Danksagung erhalten: 2017 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von lunky »

Zeugwart hat geschrieben: Mi 15. Sep 2021, 17:14 Ich muss mich hier gaaaaanz gehörig zusammen reißen, um die Manieren zu behalten:

Aber willkommen in unserer Welt,

bashen, gendern...den Gutmenschen den Gefallen tun, Erde traut man ja eh alles zu !!!!
Ein Topopfer !!!!
Achja, ich traue ihm auch alles zu aber dann bitte rechtsstaatlich!!!

Gibts das Unwort "Annalenern" eigentlich schon ?



in dubio pro reo

...und vielleicht mal überlegen, ob der Atik nicht ganz gut vor einem Sportgericht aufgehoben wäre ?
War die Scheißhauswand schon vollgekritzelt?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lunky für den Beitrag (Insgesamt 3):
saibot (Mi 15. Sep 2021, 22:04) • Fußball&Dosenbier (Mi 15. Sep 2021, 23:29) • TAtwaffe (Mi 15. Sep 2021, 23:58)
Bewertung: 2.86%
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
FCHHessen
Beiträge: 686
Registriert: Di 10. Jan 2017, 18:43
Hat sich bedankt: 1028 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von FCHHessen »

lunky hat geschrieben: Mi 15. Sep 2021, 21:53
Zeugwart hat geschrieben: Mi 15. Sep 2021, 17:14 Ich muss mich hier gaaaaanz gehörig zusammen reißen, um die Manieren zu behalten:

Aber willkommen in unserer Welt,

bashen, gendern...den Gutmenschen den Gefallen tun, Erde traut man ja eh alles zu !!!!
Ein Topopfer !!!!
Achja, ich traue ihm auch alles zu aber dann bitte rechtsstaatlich!!!

Gibts das Unwort "Annalenern" eigentlich schon ?



in dubio pro reo

...und vielleicht mal überlegen, ob der Atik nicht ganz gut vor einem Sportgericht aufgehoben wäre ?
War die Scheißhauswand schon vollgekritzelt?
:roll: manche fühlen sich hier einfach zu schnell getriggert
Benutzeravatar
Borsti
Administrator
Beiträge: 5209
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 2204 Mal
Danksagung erhalten: 3083 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Borsti »

hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de
Benutzeravatar
inkasso.Herrenhausen
Beiträge: 701
Registriert: Di 27. Jun 2006, 19:34
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 584 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von inkasso.Herrenhausen »

Löhmannsröben mit Außenbandriss. Muss unters Messer.
Hansafans Hannover 🍹
Benutzeravatar
Scholle
Beiträge: 1602
Registriert: Mo 23. Jun 2003, 00:00
Hat sich bedankt: 411 Mal
Danksagung erhalten: 1259 Mal

Re: Was machen eigentlich unsere Ex-Hanseaten?

Beitrag von Scholle »

Löhmannsröben mit Außenbandanriss im Knie nach nur 2 Spielen für den HFC... Fällt damit bis Ende des Jahres aus. Tut mir leid für ihn.
https://www.kicker.de/hfc-bis-jahresend ... 93/artikel
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Scholle für den Beitrag (Insgesamt 2):
HansafanPotsdam (Fr 17. Sep 2021, 15:24) • HG (Sa 18. Sep 2021, 08:27)
Bewertung: 1.9%
René J. 15.9.1979 - 31.5.2004
Martin M. 11.11.1980 - 10.06.2005
Antworten