Hansa und seine Finanzen

Antworten
Benutzeravatar
rob
Beiträge: 2534
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:10
Hat sich bedankt: 465 Mal
Danksagung erhalten: 1637 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von rob »

Tja, durch das Fehlen der Ultras in den meisten Stadien ist dem DFB die Haupteinnahmequelle weggebrochen. Nun muss Hansa dafür herhalten…
beiNZ
Beiträge: 787
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 01:00
Wohnort: M-V
Hat sich bedankt: 844 Mal
Danksagung erhalten: 281 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von beiNZ »

rob hat geschrieben: Mi 24. Nov 2021, 15:53 Tja, durch das Fehlen der Ultras in den meisten Stadien ist dem DFB die Haupteinnahmequelle weggebrochen. Nun muss Hansa dafür herhalten…
Scheiß DFB :!:
TAtwaffe
Beiträge: 460
Registriert: Mi 21. Feb 2007, 17:40
Hat sich bedankt: 269 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von TAtwaffe »

Spring hat geschrieben: Mi 24. Nov 2021, 15:40 42.000€ für ein Feuerzeug das auf dem Spielfeldrand landet? Das hat nix mehr mit Verhältnismäßigkeit zu tun, sorry.
Wo steht das?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TAtwaffe für den Beitrag:
palme (Mi 24. Nov 2021, 16:11)
Bewertung: 0.95%
Spring
Beiträge: 2461
Registriert: Di 13. Sep 2016, 07:44
Hat sich bedankt: 528 Mal
Danksagung erhalten: 2951 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von Spring »

rob hat geschrieben: Mi 24. Nov 2021, 15:53 Tja, durch das Fehlen der Ultras in den meisten Stadien ist dem DFB die Haupteinnahmequelle weggebrochen. Nun muss Hansa dafür herhalten…
Würd ich mir nicht bieten lassen. Das sieht man an jedem Spieltag in fast allen europäischen Ligen. Was kommt denn als nächstes? 100k für einen geworfenen Papp-Halter beim Jubeln?

Mit der Tapete genau das Gleiche. Strafrechtlich bekommt man mit dem Spruch nicht mal ne Beleidigung durch, egal wie pietätlos er auch war. Die autokratischen Züge dieses inkompetenten, korrupten Haufens nehmen langsam gefährliche Dimensionen an. Da würde ich mal voll auf die nächsthöheren Instanzen gehen, unabhängig vom eigenen DFB-Gericht. Gibt ja auch noch ne Uefa soweit ich weiß.
„Letztlich zählt nur Zählbares" -Hanseat 2014
Spring
Beiträge: 2461
Registriert: Di 13. Sep 2016, 07:44
Hat sich bedankt: 528 Mal
Danksagung erhalten: 2951 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von Spring »

TAtwaffe hat geschrieben: Mi 24. Nov 2021, 16:07
Spring hat geschrieben: Mi 24. Nov 2021, 15:40 42.000€ für ein Feuerzeug das auf dem Spielfeldrand landet? Das hat nix mehr mit Verhältnismäßigkeit zu tun, sorry.
Wo steht das?
Du beißt ja schon an, wenn ich noch gar keinen Köder dran hab. Steht auf den verlinkten Artikeln auf der vorherigen Seite.
„Letztlich zählt nur Zählbares" -Hanseat 2014
TAtwaffe
Beiträge: 460
Registriert: Mi 21. Feb 2007, 17:40
Hat sich bedankt: 269 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von TAtwaffe »

Spring hat geschrieben: Mi 24. Nov 2021, 16:13
TAtwaffe hat geschrieben: Mi 24. Nov 2021, 16:07
Spring hat geschrieben: Mi 24. Nov 2021, 15:40 42.000€ für ein Feuerzeug das auf dem Spielfeldrand landet? Das hat nix mehr mit Verhältnismäßigkeit zu tun, sorry.
Wo steht das?
Du beißt ja schon an, wenn ich noch gar keinen Köder dran hab. Steht auf den verlinkten Artikeln auf der vorherigen Seite.
Sorry, aber das steht da nicht.
Spring
Beiträge: 2461
Registriert: Di 13. Sep 2016, 07:44
Hat sich bedankt: 528 Mal
Danksagung erhalten: 2951 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von Spring »

Doch steht da. Ja, ich weiß die Auseinandersetzung mit den Blauen ist da mit drin. Dennoch willkürlich und maßlos übertrieben.
„Letztlich zählt nur Zählbares" -Hanseat 2014
TAtwaffe
Beiträge: 460
Registriert: Mi 21. Feb 2007, 17:40
Hat sich bedankt: 269 Mal
Danksagung erhalten: 358 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von TAtwaffe »

Spring hat geschrieben: Mi 24. Nov 2021, 16:18 Doch steht da. Ja, ich weiß die Auseinandersetzung mit den Blauen ist da mit drin. Dennoch willkürlich und maßlos übertrieben.
Da steht was von einer verletzten Person und einem ausgebrannten Auto und du schreibst der Feuerzeugwurf hat 42K gekostet, nehme ich mal so hin :mrgreen:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TAtwaffe für den Beitrag:
saibot (Do 25. Nov 2021, 06:30)
Bewertung: 0.95%
Spring
Beiträge: 2461
Registriert: Di 13. Sep 2016, 07:44
Hat sich bedankt: 528 Mal
Danksagung erhalten: 2951 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von Spring »

TAtwaffe hat geschrieben: Mi 24. Nov 2021, 16:22
Spring hat geschrieben: Mi 24. Nov 2021, 16:18 Doch steht da. Ja, ich weiß die Auseinandersetzung mit den Blauen ist da mit drin. Dennoch willkürlich und maßlos übertrieben.
Da steht was von einer verletzten Person und einem ausgebrannten Auto und du schreibst der Feuerzeugwurf hat 42K gekostet, nehme ich mal so hin :mrgreen:
Für verletzte Beamte, Dienstwagen usw ist eigentlich der Staat verantwortlich, von der Strafanzeige bis zum Verhängen einer Strafe. Da frag ich mich ernsthaft was der DFB damit zu tun hat?

Deshalb schmeißen sie in Ihrer Begründung schnell noch drei Nebeltöppe und ein geworfenes Feuerzeug rein. Das rundet das Gesamtbild ab und es werden nicht zu viele Fragen gestellt.

Das soll natürlich nicht heißen, dass das Geschehene irgendwie relativiert wird. Ist Vereinsschädigend und wird es immer bleiben. Mir fehlt da nur ein bisschen die Begründung für eigentlich bestehende Gerichtsbarkeit und zu der Gesetzeslage.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Spring für den Beitrag (Insgesamt 2):
Fußball&Dosenbier (Mi 24. Nov 2021, 19:10) • master (Mi 24. Nov 2021, 21:14)
Bewertung: 1.9%
„Letztlich zählt nur Zählbares" -Hanseat 2014
Benutzeravatar
Kotte59
Beiträge: 2609
Registriert: Fr 27. Aug 2004, 16:02
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 866 Mal
Danksagung erhalten: 1194 Mal

Re: Hansa und seine Finanzen

Beitrag von Kotte59 »

vietz hat geschrieben: Mi 24. Nov 2021, 12:42
Operator hat geschrieben: Mi 24. Nov 2021, 11:37 DFB verhängt für Vorfälle bei den Spielen gegen Schalke, Kiel und Sandhausen eine Geldstrafe in Summe von 97.300 € gegen Hansa Quelle: L2O
Wahnsinn... 100.000 Euro weg, wegen einiger hirnloser unterbelichteter Volltrottel... Unfassbar, was hätte der Verein mit der Kohle anstellen können.
Ich habe echt nur noch Hass auf solche Typen. :x
Das traurige dabei ist, dass es die Verursacher nicht die Bohne juckt, weil sie in ihren kleingeistigen Denken nicht begreifen, was sie da anrichten. Im Gegenteil, wir werden weitere solche Aktionen erleben und der FC Hansa wird immer und immer wieder zur Kasse gebeten werden. Im Extremfall kann so was auch mal mit einem Geisterspiel oder dem worst case, einem Punktabzug geahndet werden.
Ich seid Scheisse und habt nichts mit dem FC Hansa zu tun. Verpisst euch endlich.😡
Zuletzt geändert von Kotte59 am Do 25. Nov 2021, 06:51, insgesamt 2-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kotte59 für den Beitrag (Insgesamt 10):
Boeller (Mi 24. Nov 2021, 16:49) • 555nase (Mi 24. Nov 2021, 18:02) • divvy (Mi 24. Nov 2021, 18:46) • Frank66 (Mi 24. Nov 2021, 18:52) • Achim1979 (Mi 24. Nov 2021, 20:05) • palme (Mi 24. Nov 2021, 20:19) • prica01 (Mi 24. Nov 2021, 21:44) • saibot (Do 25. Nov 2021, 06:31) • MiC (Do 25. Nov 2021, 09:35) • jean (Do 25. Nov 2021, 15:19)
Bewertung: 9.52%
Wer die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd… (altes Sprichwort)
Antworten