Kaderplanung 2020/2021 - Diskussion und Gerüchte

Antworten
Christopher
Beiträge: 504
Registriert: Mi 26. Mai 2004, 14:54
Wohnort: Land Brandenburg
Hat sich bedankt: 275 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: Kaderplanung 2020/2021 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Christopher »

beiNZ hat geschrieben: Di 6. Apr 2021, 00:08 Meiner Kenntnis nach hat sich der NOFV für einen Abbruch der Saison ausgesprochen.
Wer Auf- und Absteigen soll steht wohl noch im Raum?
Was wird nun aus unserem Michel Ulrich. Schaut er nun bis zum Saisonende nur noch Hansa, also in die Röhre ;)
Hat jemand aktuelle Infos zu ihm?
Was soll er denn sonst machen?! Diese Saison ist ja nun quasi auf der zielgeraden und er kann nicht mehr wechseln. Fit halten bei den Hansa profis ist sicherlich auch nicht- wegen Corona und der unbedingten Fokussierung des Vereins auf das große Ziel...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Christopher für den Beitrag:
beiNZ (Fr 9. Apr 2021, 14:57)
Bewertung: 0.95%
Benutzeravatar
Kun
Beiträge: 374
Registriert: Do 19. Jul 2007, 17:55
Hat sich bedankt: 281 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Kaderplanung 2020/2021 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Kun »

Die BILD schreibt, dass Jan Löhmannsröben durch eine Klausel und dem Spiel in Dresden auch nächste Saison bei uns spielt.
Freddy
Beiträge: 185
Registriert: Sa 28. Sep 2019, 09:53
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Kaderplanung 2020/2021 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Freddy »

Kun hat geschrieben: Di 6. Apr 2021, 18:51 Die BILD schreibt, dass Jan Löhmannsröben durch eine Klausel und dem Spiel in Dresden auch nächste Saison bei uns spielt.
Er ist schon ein Typ, ein Kämpfer vor dem Herrn, seine Leistung stimmt.
Schön das er bleibt!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Freddy für den Beitrag (Insgesamt 2):
lunky (Di 6. Apr 2021, 19:41) • Izmir Egal (Mi 7. Apr 2021, 12:47)
Bewertung: 1.9%
Immer hart am WIND
HagenowUwe
Beiträge: 123
Registriert: Di 10. Mai 2016, 19:50
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 223 Mal

Re: Kaderplanung 2020/2021 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von HagenowUwe »

Freut mich irgendwie für ihn, hat er sich verdient.

Bei seiner Verpflichtung dachte ich noch, was wir denn mit ihm wollen, aber er hat bis jetzt über die ganze Saison bei nicht schwacher Konkurrenz bis auf die beiden gesperrten Spiele immer gespielt und fast immer auch über die vollen 90 Minuten. Er pumpt zwar oft schon ziemlich schnell und hat auch die ein oder andere Graupe drin, aber über mangelnden Einsatz kann man sich bei ihm nicht beschweren. Stichwort Arsch aufreißen mit Verweis auf sein Video ausm Bierkönig. :lol: Also auch er hat seine Verdienste an unserer bislang starken Defensive in der aktuellen Spielzeit.

Sollten wir hoch gehen, wirds mit Einsatzzeiten sicher nicht einfach für ihn, aber son Raubein (mit auf Platz 1 in der Sünder Datei der 3. Liga zur Zeit) braucht man immer mal in dem ein oder anderen Spiel und für die Kabine scheint er ja auch ein wichtiger Faktor zu sein.
Holzi1983
Beiträge: 85
Registriert: Mi 17. Jun 2020, 08:45
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Kaderplanung 2020/2021 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Holzi1983 »

So negativ ich seine Verpflichtung damals betrachtete so positiv bin ich das er jetzt bleibt. Er ist das beste Beispiel das jeder Spieler ne Chance bekommen sollte. Ich schätze ihn als Spieler sehr
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Holzi1983 für den Beitrag:
oob67 (Mi 7. Apr 2021, 12:30)
Bewertung: 0.95%
worldmode
Beiträge: 155
Registriert: Di 21. Jun 2005, 21:39
Hat sich bedankt: 762 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Kaderplanung 2020/2021 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von worldmode »

Sollten wir wirklich den Aufstieg schaffen, sehe ich im aktuellen Team kein großes Potenzial. Mitnehmen in die zweite Liga würde ich Omladic, Rhein, Bahn und natürlich Kolke. Für die Verteidigung als Backup Riedel. Türpitz hat noch nicht viel gerissen, könnte aber eher in die zweite Liga passen. Hier bin ich mir unsicher. Sonst sind die meisten gute Drittligaspieler, eine Liga höher wird aber anderer Fußball gespielt.
Möglicherweise unterschätze ich eine durch Aufstiegseuphorie geschlossene Mannschaftsleistung. Dies würde sich aber mMn im Laufe der Spielzeit abnutzen.
Mitglied des F.C. Hansa Rostock e.V.
Seit 1976 im Ostseestadion!
Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 2941
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 310 Mal
Danksagung erhalten: 1584 Mal

Re: Kaderplanung 2020/2021 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Zircus »

worldmode hat geschrieben: Di 6. Apr 2021, 20:55 Sollten wir wirklich den Aufstieg schaffen, sehe ich im aktuellen Team kein großes Potenzial. Mitnehmen in die zweite Liga würde ich Omladic, Rhein, Bahn und natürlich Kolke. Für die Verteidigung als Backup Riedel. Türpitz hat noch nicht viel gerissen, könnte aber eher in die zweite Liga passen. Hier bin ich mir unsicher. Sonst sind die meisten gute Drittligaspieler, eine Liga höher wird aber anderer Fußball gespielt.
Möglicherweise unterschätze ich eine durch Aufstiegseuphorie geschlossene Mannschaftsleistung. Dies würde sich aber mMn im Laufe der Spielzeit abnutzen.
Wir sollten erst einmal aufsteigen....
Grundsätzlich sollten Spieler die Möglichkeit haben, die Früchte ihrer Arbeit auch zu ernten. In Deiner Aufzählung fehlen Neidhardt, Verhoek, Breier, Vollmann, Herzog, Roßbach, Scherf und noch 4-5 weitere Spieler. Wer neu kommt, muss erstmal besser sein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zircus für den Beitrag (Insgesamt 6):
Captain Oi! (Di 6. Apr 2021, 21:54) • Freddy (Di 6. Apr 2021, 22:25) • master (Di 6. Apr 2021, 22:51) • saibot (Mi 7. Apr 2021, 06:21) • Kotte59 (Mi 7. Apr 2021, 06:47) • FCH_support_SAW (Mi 7. Apr 2021, 11:27)
Bewertung: 5.71%
worldmode
Beiträge: 155
Registriert: Di 21. Jun 2005, 21:39
Hat sich bedankt: 762 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: Kaderplanung 2020/2021 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von worldmode »

Zircus hat geschrieben: Di 6. Apr 2021, 21:38
worldmode hat geschrieben: Di 6. Apr 2021, 20:55 Sollten wir wirklich den Aufstieg schaffen, sehe ich im aktuellen Team kein großes Potenzial. Mitnehmen in die zweite Liga würde ich Omladic, Rhein, Bahn und natürlich Kolke. Für die Verteidigung als Backup Riedel. Türpitz hat noch nicht viel gerissen, könnte aber eher in die zweite Liga passen. Hier bin ich mir unsicher. Sonst sind die meisten gute Drittligaspieler, eine Liga höher wird aber anderer Fußball gespielt.
Möglicherweise unterschätze ich eine durch Aufstiegseuphorie geschlossene Mannschaftsleistung. Dies würde sich aber mMn im Laufe der Spielzeit abnutzen.
Wir sollten erst einmal aufsteigen....
Grundsätzlich sollten Spieler die Möglichkeit haben, die Früchte ihrer Arbeit auch zu ernten. In Deiner Aufzählung fehlen Neidhardt, Verhoek, Breier, Vollmann, Herzog, Roßbach, Scherf und noch 4-5 weitere Spieler. Wer neu kommt, muss erstmal besser sein.
Deswegen schrieb ich ja "sollten"... Neidhardt habe ich vergessen. Die anderen nicht. Intention meines Beitrages war die (wohl automatische) Verlängerung mit Löh. Kämpft super. Aber das reicht nicht für die zweite Liga. Egal. Abgerechnet wird am Schluss.
Mitglied des F.C. Hansa Rostock e.V.
Seit 1976 im Ostseestadion!
Kogge1965
Beiträge: 50
Registriert: So 13. Mai 2018, 23:37
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Kaderplanung 2020/2021 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von Kogge1965 »

Endlich kommt hier ein wenig Schwung rein-
Ich habe es die letzten Wochen immer mal wieder versucht mit sachlichen Statements das Ding hier ins laufen zu bringen.
So lange unsere Ligazugehörigkeit noch nicht fest steht- klar!- kann man nicht viel forcieren. Ich habe letzte Woche schon über Löhmannsröben ne Meinung abgegeben, bin hin und her gerissen, nach dem Dresdenspiel hat sich das noch mal verhärtet. Ohne also gegen den Ball ne Granate- das Jahr on Top ggf. 2. Liga hat er sich verdient, er hat halt auch darüber hinaus Qualitäten die uns helfen können- Kabine etc. Sollte man aufsteigen, ist jetzt klar, dass von den drei IVs Sonne, Riedel, Reinthaler zwei verlängert werden.
Liga unabhängig hoffe ich sehr, dass Omladic und Verhoek Einjahres Verträge plus Option erhalten.
Bei den Rest bin ich entspannend!
Für nen Aufstieg würde ich mir in der Zentrale Nartey (leihe) und Henning wünschen, neben Bahn, Deadlow, Rhein und Rother.
kiter77
Beiträge: 351
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 02:47
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: Kaderplanung 2020/2021 - Diskussion und Gerüchte

Beitrag von kiter77 »

Kogge1965 hat geschrieben: Mi 7. Apr 2021, 00:50 Für nen Aufstieg würde ich mir in der Zentrale Nartey (leihe) und Henning wünschen, neben Bahn, Deadlow, Rhein und Rother.
Was willst du mit 4-5 Sechsern? Osnabrück reißt jetzt auch nicht gerade die 2. Liga auf und Henning war nach einem guten Jahr schon wieder weg. Da scheint es mit der Identifikation mit Hansa nicht weit zu sein und wir haben mit Rhein einem mehr als adäquaten Ersatz.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor kiter77 für den Beitrag:
Oskar_hh_ (Mi 7. Apr 2021, 05:52)
Bewertung: 0.95%
Antworten