Hansa - Hannover

Antworten
Benutzeravatar
Kogge27a
Beiträge: 769
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 19:11
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 381 Mal

Re: Hansa - Hannover

Beitrag von Kogge27a »

Tobi90 hat geschrieben: Fr 14. Jan 2022, 20:24 Sehr sehr schwache zweite HZ.

So wird das nichts.
jepp. ersten 30 min waren gut. haris muss den ball einfach aufs tor bringen.. ansonszen... es tut schon weh was nico da so an pässen/flanken etc drin hat
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kogge27a für den Beitrag (Insgesamt 2):
fizzaro7 (Fr 14. Jan 2022, 20:28) • lunky (Fr 14. Jan 2022, 20:43)
Bewertung: 1.9%
wer das nich lesen kann hat mich nich verstanden

Bild

FINDE DAS HANDY^^
Benutzeravatar
Kosmo
Administrator
Beiträge: 1393
Registriert: Do 3. Jul 2003, 20:48
Hat sich bedankt: 972 Mal
Danksagung erhalten: 640 Mal

Re: Hansa - Hannover

Beitrag von Kosmo »

Das war heute leider ein Offenbarungseid. Gute erste Halbzeit, drückend überlegen, 2-3 gute Chancen, aber kein Tor. 2. HZ: Mannschaft wie ausgewechselt, steht nur hinten rum, macht den sehr schwachen Gegner stark, bettelt um ein Tor und bekommt dann auch eins. Danach "stets bemühte" Offensivaktionen. H96 weiter sehr schwach, gewinnt aber trotzdem fast ungefährdet. Wie oft habe ich diesen Spielverlauf diese Saison schon gesehen? Könnte kotzen. Es wird ganz schwer.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kosmo für den Beitrag (Insgesamt 11):
fizzaro7 (Fr 14. Jan 2022, 20:28) • Svensen73 (Fr 14. Jan 2022, 20:29) • Hansafan31 (Fr 14. Jan 2022, 20:29) • Flo1808 (Fr 14. Jan 2022, 20:31) • worldmode (Fr 14. Jan 2022, 20:42) • lunky (Fr 14. Jan 2022, 20:43) • rob (Fr 14. Jan 2022, 20:43) • peter1963 (Fr 14. Jan 2022, 20:56) • palme (Fr 14. Jan 2022, 22:34) • Hubi (Sa 15. Jan 2022, 00:21) und ein weiterer Benutzer
Bewertung: 10.48%
Arwit
Beiträge: 77
Registriert: Mi 12. Aug 2015, 19:19
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Hansa - Hannover

Beitrag von Arwit »

So halten wir die 2. Liga nicht, vorne lassen wir 100% aus und bereiten den Gegnern auch sehr schön das Tor vor. Keine Power kein Mut außer die ersten 10 Minuten war dies NICHTS!

Schönes Wochenende

Ps: ich bin stocksauer nach solch einer Leistung!
Benutzeravatar
Kotte59
Beiträge: 2758
Registriert: Fr 27. Aug 2004, 16:02
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 919 Mal
Danksagung erhalten: 1261 Mal

Re: Hansa - Hannover

Beitrag von Kotte59 »

Kotte59 hat geschrieben: Mi 12. Jan 2022, 08:38 So ein Spiel wie in der Hinrunde, als Hansa 0: 3 in Hannover gewonnen hat, wird es mit Sicherheit nicht wieder geben. Erstens spielen wir zu Hause, wenn auch vor leeren Rängen, und zweitens haben sich die meisten vermeintlich schwachen Gegner längst auf unsere Spielweise eingestellt. Ich denke, wer dass erste Tor macht, der geht dann auch als Sieger vom Platz. Drei Punkte zu Hause wären natürlich erfreulich, aber gerade im eigenen Wohnzimmer ist unsere Bilanz eher ernüchternd. Somit ist es schwer zu sagen, wie das Spiel ausgeht.
Ohne Worte
Wer die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd… (altes Sprichwort)
Flo1808
Beiträge: 310
Registriert: Mo 2. Aug 2021, 12:46
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Hansa - Hannover

Beitrag von Flo1808 »

Neues Jahr alte scheisse
Nicht 1 spiel gegen direkten Konkurrenten zu Hause gewonnen
Respekt Hansa Respekt Härtel
Grausame Flanken und Standards
Den Rest kann man zusammen fassen alles wie immer sich darüber aufzuregen lohnt irgendwie nicht mehr
Und da Nächstes we wieder Heimspiel ist gibts wieder auf die mütze
Piecke sollte schleunigst 3 4 neue Spieler holen sonst hat er keinen Sommerurlaub und muss für Liga 3 planen.

Und auf John als einzige Spitze haben sich die Gegner längst eingestellt siehe heute aber naja
Zuletzt geändert von Flo1808 am Fr 14. Jan 2022, 20:32, insgesamt 1-mal geändert.
Oswald
Beiträge: 167
Registriert: Di 27. Nov 2018, 08:33
Wohnort: Beverstedt
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Hansa - Hannover

Beitrag von Oswald »

Naja, schönen Urlaub am Bosporus gehabt….
Zuletzt geändert von Oswald am Fr 14. Jan 2022, 20:33, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Oswald für den Beitrag (Insgesamt 2):
fizzaro7 (Fr 14. Jan 2022, 20:34) • rob (Fr 14. Jan 2022, 20:44)
Bewertung: 1.9%
Benutzeravatar
Walle
Beiträge: 2173
Registriert: So 6. Apr 2014, 18:38
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 681 Mal

Re: Hansa - Hannover

Beitrag von Walle »

Das hat Härtel auf dem Gewissen. Jeder weiß doch nun, dass Breier auf außen nicht zur Geltung kommt. Warum versucht er kein 4-4-2?

So schwach wie Hannover war - im Grunde kam von denen nur ein bißchen Ballgeschiebe - weiß ich nicht, wie das für uns weitergehen soll. Wenn Härtel nicht langsam auf ein 2-Stürmer-System setzt, wird es ganz finster.
Zuletzt geändert von Walle am Fr 14. Jan 2022, 20:33, insgesamt 1-mal geändert.
MichaFL
Beiträge: 91
Registriert: Fr 19. Mär 2021, 14:27
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Hansa - Hannover

Beitrag von MichaFL »

Das war fußballerisch einfach zu limitiert. Hinten fand ich uns gut. Das Tor passiert durch ein katastrophalen Fehlpass. Darüberhinaus glaube ich nur noch 1 bis 2 Chancen für Hangover. Aber nach vorne, mein liebe Güte. Nicht nur das wir die wenigen hochkarätigen Chancen kläglich liegen lassen, sondern auch wie oft wir in aussichtsreicher Position leichtfertig den Ball vertändeln. Das reicht nicht für die Liga. Ich mache da Jens Härtel keinen Vorwurf, denn die Truppe ist gut eingestellt. Mir gefällt die Disziplin in der Spielordnung. Auch Einsatz und Wille passen. Aber die Qualität leider nicht. Ich will nicht behaupten, dass wir sicher absteigen. Man sollte immer bis zum Schluss alles geben und es gibt zumindest stand jetzt, noch genügend Mannschaften bei denen es momentan noch schlechter oder zumindest nicht besser läuft. Wir werden sehr viel Geduld und einen langen Atem brauchen. Ich gebe zu, dass mir das bei den Spielen doch sehr schwer fällt. Schade ☹️.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor MichaFL für den Beitrag:
peter1963 (Fr 14. Jan 2022, 20:58)
Bewertung: 0.95%
Riesi1983
Beiträge: 16
Registriert: Di 6. Okt 2020, 09:04
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Hansa - Hannover

Beitrag von Riesi1983 »

Ich sehe es genauso, für mich fehlte da heut irgendwie die Leidenschaft, die Emotionen, der unbedingte Wille als Mannschaft irgendwie gewinnen zu wollen. Unsere Taktik ist seit x Spielen (auch schon in Liga 3) ewig die Gleiche, wir sind Null variabel im System, spielerisch arg limitiert und unsere Entwicklung ist nicht erkennbar. Sorry Leute, aber das waren wieviele am Stück ohne Sieg? Lange guckt sich das keiner mehr an und der Baum brennt!


Gesendet von meinem ELE-L29 mit Tapatalk

Benutzeravatar
pommernjung
Beiträge: 319
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 18:05
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal

Re: Hansa - Hannover

Beitrag von pommernjung »

Schwesig soll endlich wieder das scheiß Stadion aufmachen. Der Gäste Coach hat es auf der PK doch schon gesagt "dass Rostock ohne Zuschauer nicht gerade ein Nachteil ist". Jetzt braucht mir auch keiner kommen "aber mit Zuschauern haben wir auch nichts gerissen..."
Stadion auf, Mannschaft zum Sieg brüllen und am besten schon gegen Heidenheim! Schöner scheiß Start ins Wochenende. Ich bin sowas von bedient.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor pommernjung für den Beitrag (Insgesamt 6):
Svensen73 (Fr 14. Jan 2022, 20:36) • worldmode (Fr 14. Jan 2022, 20:43) • FCH_support_SAW (Fr 14. Jan 2022, 20:57) • Detlef6018 (Sa 15. Jan 2022, 06:56) • flummi (Sa 15. Jan 2022, 08:33) • zwei (Sa 15. Jan 2022, 09:08)
Bewertung: 5.71%
"Heute sind wir Gäste und 2006 sind wir Gastgeber" (Aussage des türkischen Nationaltrainers während der Fußball WM 2002 in Japan / Südkorea)

16. November 2005, Türkei - Schweiz 4:2 (Hinspiel 0:2) Danke Schweiz!
Antworten