Champions League

Benutzeravatar
HansafanPotsdam
Administrator
Beiträge: 1527
Registriert: Di 19. Mär 2002, 08:46
Hat sich bedankt: 2081 Mal
Danksagung erhalten: 460 Mal

Re: Champions League

Beitrag von HansafanPotsdam »

Borsti hat geschrieben: Mi 9. Dez 2020, 15:41
Kotte59 hat geschrieben: Mi 9. Dez 2020, 15:31 Ich wundere mich nur über Erdogans schnelle Reaktion, saß der mit auf der Trainerbank oder hatte er einen Knopf im Ohr 👂? :shock:
Ist das nicht "sein" Verein?
Jupp, so war es zu lesen. Das der jede Möglichkeit nutzt, um sich zu äußern, wundert nicht
[center]Ich wünsche mir eine Fankultur, die den Fußball wieder an erste Stelle treten lässt. ... (by stuben_rocker 27.04.2014)[/center]
MaTeen
Beiträge: 297
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 08:36
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Champions League

Beitrag von MaTeen »

Das bringt es doch ganz gut auf den Punkt, finde ich.

Benutzeravatar
Abel
Administrator
Beiträge: 1812
Registriert: Mi 3. Jan 2007, 15:04
Hat sich bedankt: 985 Mal
Danksagung erhalten: 944 Mal

Re: Champions League

Beitrag von Abel »

Naja, finde ich ehrlich gesagt nicht. Wenn ein weißer in einer Gruppe von schwarzen ist, würde ich auch "this white guy" sagen. Das finde ich in beide Richtungen nicht rassistisch. Rassistisch wäre es, wenn es abwertend gemeint wäre.
Benutzeravatar
CSteve
Beiträge: 278
Registriert: Fr 19. Jul 2002, 09:43
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Champions League

Beitrag von CSteve »

Ich kann verstehen, dass er sich beleidigt gefühlt hat. Vermutlich auch weil ihm die rumänische Sprache nicht so geläufig ist. Mir auch nicht. Es ist auch komplett legitim, dass er sich nicht als "der schwarze" oder erst recht nich in Richtung Neger bezeichnen lassen möchte. OK.
Da ist aus meiner Sicht auf jeden Fall eine Entschuldigung fällig, vielleicht auch eine Strafe an den 4. Offiziellen von der Uefa. Bestimmt auch eine deutliche Stellungnahme, dass auf die Wortwahl zukünftig genauer geachtet werden soll. Aber Spielabbruch? Das scheint mir überzogen. Man hätte ohne den 4. Offizieller weiter machen sollen. Das muss doch ohne 4. gehen.
Zuletzt geändert von CSteve am Mi 9. Dez 2020, 19:00, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
Scholle
Beiträge: 1506
Registriert: Mo 23. Jun 2003, 00:00
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 893 Mal

Re: Champions League

Beitrag von Scholle »

Georghansafan hat geschrieben: Mi 9. Dez 2020, 14:25
Wir "Weißen" wurden aber auch nicht jahrelang versklavt. Und wie vorher jemand schrieb, hätten die Namen ja bekannt sein müssen.
Du hast auch echt den Schuss nicht mehr gehört. Von ner dümmlichen Beschreibung über Juden und Assis sind wir jetzt also bei der Sklaverei angelangt. Jeder Furz wird heutzutage zu nem riesigen Skandal aufgeblasen. Unerträglich.... Soziale Medien sind echt der Krebs des 21. Jahrhunderts. Jeder muss dem anderen seine Meinung aufzwingen, keiner akzeptiert mehr andere Sichtweisen. Alles muss PC sein... Jeder ist überall Experte, zur Not wird mit Schlagworten um sich geworfen oder halbgares Google und Wikipedia Wissen per copy & paste verwurstet.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Scholle für den Beitrag (Insgesamt 8):
Strausberger (Mi 9. Dez 2020, 19:21) • Kotte59 (Mi 9. Dez 2020, 19:47) • HakunaMatata (Mi 9. Dez 2020, 20:20) • Rubinio (Mi 9. Dez 2020, 21:08) • FCH_support_SAW (Mi 9. Dez 2020, 21:32) • Hansaland_Brandenburg (Do 10. Dez 2020, 07:57) • greiflam (Do 10. Dez 2020, 13:17) • zwei (Do 10. Dez 2020, 18:45)
Bewertung: 7.69%
René J. 15.9.1979 - 31.5.2004
Martin M. 11.11.1980 - 10.06.2005
Benutzeravatar
Abel
Administrator
Beiträge: 1812
Registriert: Mi 3. Jan 2007, 15:04
Hat sich bedankt: 985 Mal
Danksagung erhalten: 944 Mal

Re: Champions League

Beitrag von Abel »

Entschuldigung und Erklärung seitens des Schiris, da bin ich komplett dabei. Ich finde nur, dass man sich selbst keinen Gefallen damit tut, die Nennung der Hautfarbe immer sofort mit einer wertenden Bedeutung auszulegen. Das finde ich beim Umgang mit dem Rassismusproblem nicht förderlich. Für mich ist jede Hautfarbe etwas genauso normales wie jede Haarfarbe, die es so gibt. Das auf ein anderes Podest zu heben ist irgendwie auch kontraproduktiv. Naja, ist halt so passiert wie es passiert ist. Ich kann aber auch den Schiri verstehen, der das wahrscheinlich nicht so gemeint hat und jetzt mit den Folgen zu leben haben wird.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Abel für den Beitrag (Insgesamt 3):
CSteve (Mi 9. Dez 2020, 19:12) • Borsti (Mi 9. Dez 2020, 19:16) • HansafanPotsdam (Do 10. Dez 2020, 10:01)
Bewertung: 2.88%
Benutzeravatar
Scholle
Beiträge: 1506
Registriert: Mo 23. Jun 2003, 00:00
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 893 Mal

Re: Champions League

Beitrag von Scholle »

Der wird eh nicht wieder international auftauchen. Das die Bank des türkischen Vereins schon vorher wilde Sau gespielt hat, interessiert nicht mehr. Der sollte ja nicht umsonst auf die Tribüne. Das ist alles nur noch absurd...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Scholle für den Beitrag (Insgesamt 2):
Borsti (Mi 9. Dez 2020, 19:16) • Strausberger (Mi 9. Dez 2020, 19:21)
Bewertung: 1.92%
René J. 15.9.1979 - 31.5.2004
Martin M. 11.11.1980 - 10.06.2005
Benutzeravatar
Georghansafan
Beiträge: 740
Registriert: Di 20. Nov 2007, 08:21
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal
Kontaktdaten:

Re: Champions League

Beitrag von Georghansafan »

Scholle hat geschrieben: Mi 9. Dez 2020, 18:56
Georghansafan hat geschrieben: Mi 9. Dez 2020, 14:25
Wir "Weißen" wurden aber auch nicht jahrelang versklavt. Und wie vorher jemand schrieb, hätten die Namen ja bekannt sein müssen.
Du hast auch echt den Schuss nicht mehr gehört. Von ner dümmlichen Beschreibung über Juden und Assis sind wir jetzt also bei der Sklaverei angelangt. Jeder Furz wird heutzutage zu nem riesigen Skandal aufgeblasen. Unerträglich.... Soziale Medien sind echt der Krebs des 21. Jahrhunderts. Jeder muss dem anderen seine Meinung aufzwingen, keiner akzeptiert mehr andere Sichtweisen. Alles muss PC sein... Jeder ist überall Experte, zur Not wird mit Schlagworten um sich geworfen oder halbgares Google und Wikipedia Wissen per copy & paste verwurstet.
Ich kann meine Meinung auch ohne Wikipedia und Google haben. Und warum antwortest du in dem sozialem Netzwerk "Hansaforum.de". Das mit dem "Juden, Behinderten und Assis." War überspitzt formuliert. Scheinbar haben diese Worte etwas in dir ausgelöst und ebenso fühlen sich Menschen mit schwarzer Hautfarbe nicht wohl dabei, wenn sie als der "Negro" betitelt werden.
Block 8/9 for ever!!!!

verrückter, autistischer und christlicher Hansafan.

2007: Aufstieg in die 1. Liga
2008 - 2010: 3 Jahre, 2 Abstiege.
2011: Aufstieg in die 2.
2012: Abstieg in die 3.
2013 - ???: Zeit zum Kotzen
Langeweile bei Hansa????
10 Jahre Mitglied und nicht 1x bereut
Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 2762
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 1273 Mal

Re: Champions League

Beitrag von Zircus »

2 Scheissvereine in einem scheiss Wettbewerb...
Mein Gott.... selbst da wird die UEFA noch wieder Geld rausschlagen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zircus für den Beitrag (Insgesamt 2):
Strausberger (Mi 9. Dez 2020, 19:28) • zwei (Do 10. Dez 2020, 18:46)
Bewertung: 1.92%
Strausberger
Beiträge: 851
Registriert: Di 11. Feb 2003, 19:07
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Champions League

Beitrag von Strausberger »

Georghansafan hat geschrieben: Mi 9. Dez 2020, 19:20
Scholle hat geschrieben: Mi 9. Dez 2020, 18:56
Georghansafan hat geschrieben: Mi 9. Dez 2020, 14:25
Wir "Weißen" wurden aber auch nicht jahrelang versklavt. Und wie vorher jemand schrieb, hätten die Namen ja bekannt sein müssen.
Du hast auch echt den Schuss nicht mehr gehört. Von ner dümmlichen Beschreibung über Juden und Assis sind wir jetzt also bei der Sklaverei angelangt. Jeder Furz wird heutzutage zu nem riesigen Skandal aufgeblasen. Unerträglich.... Soziale Medien sind echt der Krebs des 21. Jahrhunderts. Jeder muss dem anderen seine Meinung aufzwingen, keiner akzeptiert mehr andere Sichtweisen. Alles muss PC sein... Jeder ist überall Experte, zur Not wird mit Schlagworten um sich geworfen oder halbgares Google und Wikipedia Wissen per copy & paste verwurstet.
Ich kann meine Meinung auch ohne Wikipedia und Google haben. Und warum antwortest du in dem sozialem Netzwerk "Hansaforum.de". Das mit dem "Juden, Behinderten und Assis." War überspitzt formuliert. Scheinbar haben diese Worte etwas in dir ausgelöst und ebenso fühlen sich Menschen mit schwarzer Hautfarbe nicht wohl dabei, wenn sie als der "Negro" betitelt werden.
Was du alles so weißt. Ich kenne auch Neger, die ich liebevoll so nennen darf. :) Du Christ, du...
Zuletzt geändert von Strausberger am Mi 9. Dez 2020, 19:24, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten