Europa League

Ironlike
Beiträge: 505
Registriert: Fr 28. Dez 2007, 14:22
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Europa League

Beitrag von Ironlike »

Bei Hoffenheim war die Bude heute auch nur Halb gefüllt und das beim aller ersten Europa League Spiel in der Vereinsgeschichte.....
nellingdetzer
Beiträge: 2824
Registriert: Do 14. Jul 2005, 12:04
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Europa League

Beitrag von nellingdetzer »

Da sieht man halt den Unterschied der Vereine und deren Anhängerschaft. Die einen sehnen sich nach Europa während für den Rest die EL nur ein Abfallprodukt zur wöchentlichen Unzeit darstellt. Das zieht halt nicht bei den Hipstern und für Familien ist das auch nichts.
Benutzeravatar
HansafanPotsdam
Administrator
Beiträge: 1617
Registriert: Di 19. Mär 2002, 08:46
Hat sich bedankt: 2469 Mal
Danksagung erhalten: 544 Mal

Europa League

Beitrag von HansafanPotsdam »

Hansa gegen Barca damals (1991?) waren nur 8500 Zuschauer im Ostseestadion ..... OK, die Preise waren heftig (40-100 DM glaub ich). Aber wir brauchen nicht nur auf andere zeigen ;-)
[center]Ich wünsche mir eine Fankultur, die den Fußball wieder an erste Stelle treten lässt. ... (by stuben_rocker 27.04.2014)[/center]
Benutzeravatar
HG
Administrator
Beiträge: 4541
Registriert: Di 20. Feb 2007, 22:59
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 489 Mal

Europa League

Beitrag von HG »

Das kannst Du nicht vergleichen, das war damals in der Zeit der Währungsumstellung und 100 DM für diese Zeit ein nahezu unerschwinglicher Preis. Das wäre in etwa so, wenn heute jemand sagen würde, am Wochenende gegen BremenII nehmen wir mal 100 € für die billigste Karte. Keiner wusste genau, was da auf einen zukommt, 100 DM waren viel in einer Zeit, in der mit den Werften, dem Hafen, DMR u.a. in einem Jahr 30-40.000 Leute auf die Straße gesetzt wurden und es gab für Viele erstmal 100 wichtigere Sachen, die zu kaufen waren. Soziale Medien außer die OZ gabs auch noch nicht, die Preissenkung einen Tag vorher hat kaum jemand mitbekommen, stell Dir nur mal vor, Du wolltest mit der ganzen Familie da hingehen, das Ganze mal Vier.
Kische & Co dachten, man kann mal richtig Kasse machen, so dreist hat auch nie wieder jemand versucht den Leuten in die Tasche zu greifen, so wird aber dieses Spiel leider auf ewig mit diesem unrühmlichen Makel auskommen müssen. Es hatte aber nichts mit dem Sport und der Liebe der Leute zu Hansa zu tun, sondern ausschließlich mit dem Blick in den Geldbeutel in unsicheren Zeiten, da rangierte internationaler Fußball bei Vielen irgendwo ganz am Ende der Prioritätenliste.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor HG für den Beitrag:
hobokarl (Fr 5. Okt 2018, 15:12)
Bewertung: 0.95%
[img size=200]http://hansafans.de/images/trainingsber ... 09/w1a.jpg[/img]

Quos deus perdere vult, dementat prius.

Paula 2002-15.05.2015
Benutzeravatar
HansafanPotsdam
Administrator
Beiträge: 1617
Registriert: Di 19. Mär 2002, 08:46
Hat sich bedankt: 2469 Mal
Danksagung erhalten: 544 Mal

Europa League

Beitrag von HansafanPotsdam »

so gesehen hast Du natürlich Recht.
[center]Ich wünsche mir eine Fankultur, die den Fußball wieder an erste Stelle treten lässt. ... (by stuben_rocker 27.04.2014)[/center]
Benutzeravatar
HG
Administrator
Beiträge: 4541
Registriert: Di 20. Feb 2007, 22:59
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 489 Mal

Europa League

Beitrag von HG »

[quote="HansafanPotsdam" post=867149]so gesehen hast Du natürlich Recht.[/quote]

:lol: ... sogar der kritisierte Herr Kische hat sich bedankt. Die Einsicht kommt n bisschen spät!
[img size=200]http://hansafans.de/images/trainingsber ... 09/w1a.jpg[/img]

Quos deus perdere vult, dementat prius.

Paula 2002-15.05.2015
Boeller
Beiträge: 2443
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 712 Mal
Danksagung erhalten: 2197 Mal

Re: Europa League

Beitrag von Boeller »

Wer hätte das gedacht, das mal europaleague auf RTL nitro läuft. Frankfurt gegen Lazio. Und besser noch, wer hätte gedacht das RTL mal gute Kommentatoren hat. Ich weiß nicht wer das ist, aber die beiden machen einen für deutsche Verhältnisse guten Job.
PZ-Martin hat geschrieben: Sa 29. Aug 2020, 16:44 Ich kenne niemanden der durch eine Atombombenexplosion geschädigt wurde. Also von mir aus können die Dinger in den freien Verkauf gehen.
Benutzeravatar
Gehirnwäscheklammer
Beiträge: 91
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 10:41
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Europa League

Beitrag von Gehirnwäscheklammer »

der eine ist steffen freund. ist echt ein schöner fussballabend, super stimmung in frankfurt, frau ist weg und bier ist kalt.
Boeller
Beiträge: 2443
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 712 Mal
Danksagung erhalten: 2197 Mal

Re: Europa League

Beitrag von Boeller »

Marco Hagemann und Steffen Freund
PZ-Martin hat geschrieben: Sa 29. Aug 2020, 16:44 Ich kenne niemanden der durch eine Atombombenexplosion geschädigt wurde. Also von mir aus können die Dinger in den freien Verkauf gehen.
Benutzeravatar
Kosmo
Administrator
Beiträge: 1151
Registriert: Do 3. Jul 2003, 20:48
Hat sich bedankt: 548 Mal
Danksagung erhalten: 339 Mal

Re: Europa League

Beitrag von Kosmo »

Boeller hat geschrieben: Do 4. Okt 2018, 21:41 Wer hätte das gedacht, das mal europaleague auf RTL nitro läuft. Frankfurt gegen Lazio. Und besser noch, wer hätte gedacht das RTL mal gute Kommentatoren hat. Ich weiß nicht wer das ist, aber die beiden machen einen für deutsche Verhältnisse guten Job.
War mir zuviel Gequatschte von zu vielen Leuten, sonst aber gut, gebe dir Recht.
Antworten