3. Liga 2020/2021

Benutzeravatar
Georghansafan
Beiträge: 732
Registriert: Di 20. Nov 2007, 08:21
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 256 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal
Kontaktdaten:

Re: 3. Liga 2020/2021

Beitrag von Georghansafan »

Kurti hat geschrieben: Mi 13. Jan 2021, 10:57 Also gibt es in diesem Jahr doch wieder nur 3 sportliche Absteiger :mrgreen:
Mal sehen wer bald das Burghausen der 20er wird(4 - 5x abgestiegen und doch immer wieder dank Insolvenzen geschafft)
Block 8/9 for ever!!!!

verrückter, autistischer und christlicher Hansafan.

2007: Aufstieg in die 1. Liga
2008 - 2010: 3 Jahre, 2 Abstiege.
2011: Aufstieg in die 2.
2012: Abstieg in die 3.
2013 - ???: Zeit zum Kotzen
Langeweile bei Hansa????
10 Jahre Mitglied und nicht 1x bereut
Kurti
Beiträge: 676
Registriert: Do 31. Mai 2018, 08:41
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal

Re: 3. Liga 2020/2021

Beitrag von Kurti »

Ich tippe auf Lautern
Benutzeravatar
thoru
Beiträge: 92
Registriert: So 29. Mai 2005, 20:20
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: 3. Liga 2020/2021

Beitrag von thoru »

Kurti hat geschrieben: Mi 13. Jan 2021, 11:49 Ich tippe auf Lautern
Wäre zu schön, aber nee. Die haben nämlich schon die Champions-League durchgeplant.
Wenn du mit dem Finger auf jemanden anderen deutest, dann schau dir deine Hand genau an. Du wirst sehen, dass drei Finger auf dich zeigen!

Rückstände bis zu drei Toren können mir im Prinzip nichts anhaben. Immer schön ruhig bleiben, sage ich mir, genau wie der Dicke auf der Bank. Ich bin schließlich seit meiner Jugend mit dem Abstiegskampf vertraut. - Achenbach -
Hansa26
Beiträge: 243
Registriert: So 15. Apr 2007, 18:17
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: 3. Liga 2020/2021

Beitrag von Hansa26 »

Georghansafan hat geschrieben: Mi 13. Jan 2021, 11:30
Kurti hat geschrieben: Mi 13. Jan 2021, 10:57 Also gibt es in diesem Jahr doch wieder nur 3 sportliche Absteiger :mrgreen:
Mal sehen wer bald das Burghausen der 20er wird(4 - 5x abgestiegen und doch immer wieder dank Insolvenzen geschafft)
Naja es war genau 2x das sie über Umwegen die Klasse hielten.
2008/2009 als 18. (Lizenzentzug Kickers Emden)
2010/2011 als 18. (Lizenzentzug RW Ahlen und TuS Koblenz, da blieb selbst Werder Bremen II als Vorletzter drin).
Benutzeravatar
Georghansafan
Beiträge: 732
Registriert: Di 20. Nov 2007, 08:21
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 256 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal
Kontaktdaten:

Re: 3. Liga 2020/2021

Beitrag von Georghansafan »

Hansa26 hat geschrieben: Mi 13. Jan 2021, 19:03
Georghansafan hat geschrieben: Mi 13. Jan 2021, 11:30
Kurti hat geschrieben: Mi 13. Jan 2021, 10:57 Also gibt es in diesem Jahr doch wieder nur 3 sportliche Absteiger :mrgreen:
Mal sehen wer bald das Burghausen der 20er wird(4 - 5x abgestiegen und doch immer wieder dank Insolvenzen geschafft)
Naja es war genau 2x das sie über Umwegen die Klasse hielten.
2008/2009 als 18. (Lizenzentzug Kickers Emden)
2010/2011 als 18. (Lizenzentzug RW Ahlen und TuS Koblenz, da blieb selbst Werder Bremen II als Vorletzter drin).
Evtl. habe ich das Stilmittel der Übertreibung verwendet. Ich dachte tatsächlich es wären sogar 3x,aber dann habe ich mich wohl geirrt
Block 8/9 for ever!!!!

verrückter, autistischer und christlicher Hansafan.

2007: Aufstieg in die 1. Liga
2008 - 2010: 3 Jahre, 2 Abstiege.
2011: Aufstieg in die 2.
2012: Abstieg in die 3.
2013 - ???: Zeit zum Kotzen
Langeweile bei Hansa????
10 Jahre Mitglied und nicht 1x bereut
Benutzeravatar
Abel
Administrator
Beiträge: 1780
Registriert: Mi 3. Jan 2007, 15:04
Hat sich bedankt: 968 Mal
Danksagung erhalten: 913 Mal

Re: 3. Liga 2020/2021

Beitrag von Abel »

In Saarbrücken läuft die Rasenheizung wegen rechtlicher Streitigkeiten nicht. Ausgerechnet Zwickau muss dafür eine weitere Spielabsage hinnehmen...
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 1968
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 1538 Mal
Danksagung erhalten: 1090 Mal

Re: 3. Liga 2020/2021

Beitrag von lunky »

Unglaublich sowas. Da darf der DFB ruhig Mal Eier zeigen. Frist setzen, ansonsten drei Punkte am grünen Tisch für Sachsenring.
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
Benutzeravatar
inkasso.Herrenhausen
Beiträge: 489
Registriert: Di 27. Jun 2006, 19:34
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal

Re: 3. Liga 2020/2021

Beitrag von inkasso.Herrenhausen »

Seit wann reicht eine geschlossene Schneedecke nicht mehr für den Spielbetrieb aus?
Oder den Platz räumen? Bis SA ist doch genug Zeit. Das hat doch schon so mancher Verein Vormittags am Spieltag geschafft.
In Zeiten dieser ganzen englischen Wochen ist diese Absage für mich ein Unding.
Hansafans Hannover 🍹
Kurti
Beiträge: 676
Registriert: Do 31. Mai 2018, 08:41
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal

Re: 3. Liga 2020/2021

Beitrag von Kurti »

Als ob das den DFB interessiert, deren größtes Problem ist doch jetzt, dass sie das Pokalfinale nicht mit den Bayern vermarkten können.

Schneeschieben ist wahrscheinlich zu unprofessionell :roll:
Benutzeravatar
Ostbuerger
Beiträge: 21
Registriert: Do 7. Mai 2020, 07:48
Wohnort: Grävenwiesbach
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: 3. Liga 2020/2021

Beitrag von Ostbuerger »

Antworten