Seite 6 von 10

Re: 3. Liga 2020/2021

Verfasst: So 4. Okt 2020, 15:43
von Hansa4Life
WiederWindauchweht... hat geschrieben: So 4. Okt 2020, 15:36 Während unsere Kicker heute während des Spiels 90 Minuten auslaufen durften , schießt Saarbrücken aktuell Halle vom Feld.
Halle ist doppelt so schlecht als wie wir sein tun sind... Yee-haw

Re: 3. Liga 2020/2021

Verfasst: Fr 9. Okt 2020, 12:32
von Wandlitzer1639
Duisburg vs. Saarbrücken abgesagt...

Re: 3. Liga 2020/2021

Verfasst: Fr 9. Okt 2020, 13:07
von Darmok
München alle Mannschaften ohne Zuschauer, Dresden nur noch vor 999...


geniesst es, solange es geht hier. Schade, dass viele das nicht zu schätzen wissen.

Re: 3. Liga 2020/2021

Verfasst: Fr 9. Okt 2020, 16:37
von inkasso.Herrenhausen
München ohne Zuschauer wird vielen Hoppern das Herz brechen.
Wieder ist die Chance weg, das Olympiastadion -nach vielen Jahren der Fußballabstinenz- zu kreuzen.

Re: 3. Liga 2020/2021

Verfasst: Sa 10. Okt 2020, 14:23
von Zircus
Hat noch jemand einen Stream für das Spiel heute ?
Danke!

Re: 3. Liga 2020/2021

Verfasst: Sa 10. Okt 2020, 14:37
von HROckerz
NDR überträgt

Re: 3. Liga 2020/2021

Verfasst: Fr 16. Okt 2020, 20:49
von Abel
Magdeburg und Türkgücü kommen heute wohl beide auf ihre Weise in der Saison an. Magdeburg hat denen letztlich von Anfang an den Schneid abgekauft, sind aber gleichzeitig auch super schwach im Abschluss. Man hat schon gesehen, dass Türkgücü technisch besser ist, aber das wird dir auch nicht immer den Sieg bringen.

Re: 3. Liga 2020/2021

Verfasst: So 18. Okt 2020, 18:54
von Zircus
In der Sportschau eben ein differenzierter Blick auf Türkgücü, überaus sehenswert.
Edith: jetzt in der Mediathek.
https://www.sportschau.de/fussball/allg ... --100.html

Re: 3. Liga 2020/2021

Verfasst: Di 20. Okt 2020, 21:58
von Abel
Investoren steigen mit 11 Millionen bei Lautern ein...

https://www.liga3-online.de/fix-regiona ... m-fck-ein/

Re: 3. Liga 2020/2021

Verfasst: Di 20. Okt 2020, 22:37
von Kurti
Damit wird das Insolvenzverfahren wohl schnell zu Ende gehen. Im nächsten Jahr folgt dann sicher der finanzielle Angriff nach oben.