3. Liga 2020/2021

Antworten
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 2140
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 1899 Mal
Danksagung erhalten: 1222 Mal

Re: 3. Liga 2020/2021

Beitrag von lunky »

inkasso.Herrenhausen hat geschrieben: So 21. Feb 2021, 17:21 Gut finde ich, dass den Herrn Kallnik seine großspurige und arrogante Art wieder einholt.
Ansonsten stamme ich ursprünglich aus der Altmark (Landstrich neben der Börde) und wer da nicht auf einmal alles FCM Fan war und natürlich schon immer gewesen ist. Lächerlich. Verein und Fans. Weg mit denen.
Hab zur Jahrtausendwende mit meinem besten Freund seinen Opa in einem Dorf bei Magdeburg besucht. Da gab es ein paar MD-Sympathisanten. Die waren in der Regel aber auch Hansa-Sympathisanten und im wesentlichen Dortmund- oder Bayern-Fans. Und jetzt tun alle so, als wären sie schon immer da gewesen.
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
Fisherwoman´s Friend
Beiträge: 100
Registriert: Mi 19. Aug 2020, 22:14
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: 3. Liga 2020/2021

Beitrag von Fisherwoman´s Friend »

lunky hat geschrieben: So 21. Feb 2021, 17:36
Frank66 hat geschrieben: So 21. Feb 2021, 17:12
FCH_support_SAW hat geschrieben: So 21. Feb 2021, 17:09

Sorry Frank, aber du bekommst ja gar nichts mit...die haben einen Fangesang, der sich genau mit dem Thema beschäftigt...
Ist schon ok, bin ja auch aus Pommern... ;)
Werde das mal googeln...
Und die meinen das nicht einmal ironisch. Haben bisschen gute Stimmung in der Regionalliga gemacht und meinen seitdem, dass sie weltweit führend währen in Sachen Stimmung.
Dachte eigentlich, dass das eher mit dem Gewinn des Europapokalsieges von 74 zu Tun hat und man sich heute noch deshalb gegenseitig besamt..
Benutzeravatar
rob
Beiträge: 1869
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:10
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 898 Mal

Re: 3. Liga 2020/2021

Beitrag von rob »

Und das rumgehure mit den Mielke Jungs aus Hohenschönhausen macht diesen Verein noch unsympathischer...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor rob für den Beitrag (Insgesamt 11):
Strausberger (So 21. Feb 2021, 18:41) • HansafanPotsdam (So 21. Feb 2021, 18:49) • inkasso.Herrenhausen (So 21. Feb 2021, 19:51) • lunky (So 21. Feb 2021, 20:25) • Rubinio (Mo 22. Feb 2021, 01:55) • flummi (Mo 22. Feb 2021, 06:20) • HFF`92 (Mo 22. Feb 2021, 07:28) • Fußball&Dosenbier (Mo 22. Feb 2021, 08:11) • master (Mo 22. Feb 2021, 09:08) • FCH_support_SAW (Mo 22. Feb 2021, 09:22) und ein weiterer Benutzer
Bewertung: 10.48%
Zeitzer
Beiträge: 311
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 15:15
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal

Re: 3. Liga 2020/2021

Beitrag von Zeitzer »

rob hat geschrieben: So 21. Feb 2021, 18:32 Und das rumgehure mit den Mielke Jungs aus Hohenschönhausen macht diesen Verein noch unsympathischer...
Das können sie hoffentlich nächste Saison, in derselben Spielklasse, noch intensiver ausleben. :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zeitzer für den Beitrag:
lunky (So 21. Feb 2021, 20:26)
Bewertung: 0.95%
Gott schütze unser Land, vor Hunger und vor Brand, vor Irren die mit Bomben schmeißen und Clubs die Red Bull Leipzig heißen !!!!
loddar 34
Beiträge: 219
Registriert: Di 5. Sep 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: 3. Liga 2020/2021

Beitrag von loddar 34 »

Bei den Spielen gegen Offenbach habe ich denen echt die Daumen gedrückt. Waren ja zu meiner Zeit in der DDR Oberliga schon ne gute Adresse. Was ich aber seitdem von denen gehört und gesehen habe ist dermaßen arrogant und unsympathisch. Understatement ist bei denen ein wirkliches Fremdwort. Können Sie ja in Meuselwitz und Co. vielleicht mal drüber nachdenken.....Tschüss ok
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor loddar 34 für den Beitrag:
hobokarl (Mo 22. Feb 2021, 22:40)
Bewertung: 0.95%
beiNZ
Beiträge: 586
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 01:00
Wohnort: M-V
Hat sich bedankt: 547 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal

Re: 3. Liga 2020/2021

Beitrag von beiNZ »

Mir ist es Hupe mit wem "die größten der Welt" im Bett liegen.
Gehen wir davon aus, dass wir die 2.Liga nicht packen, könnte es im schlimmsten Fall passieren,
dass wir dann in der nächste Saison gegen drei II. Mannschaften spielen müssen.
Da sind mir dann die Maggis als Zuschauermagnet willkommener.
Also müssen wir unbedingt aus dieser Schweineliga raus.
Mein Wunsch ist es, dass wir uns ab nächstes Wochenende in einen Rausch spielen, wie damals Lautern unter Otto Rehagel.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor beiNZ für den Beitrag:
oob67 (Di 23. Feb 2021, 17:03)
Bewertung: 0.95%
Fisherwoman´s Friend
Beiträge: 100
Registriert: Mi 19. Aug 2020, 22:14
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: 3. Liga 2020/2021

Beitrag von Fisherwoman´s Friend »

So viele Zuschauermagnete sehe ich jetzt aber nicht in Liga Zwo, im Gegenteil. Aber ich verstehe worauf du hinaus willst, geht mir genauso, lieber die Jungs aus der Börde in Liga drei, als irgendwelche Vereine, zu denen man überhaupt keinen Bezug hat.
Benutzeravatar
Fußball&Dosenbier
Beiträge: 931
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 17:01
Hat sich bedankt: 809 Mal
Danksagung erhalten: 1679 Mal

Re: 3. Liga 2020/2021

Beitrag von Fußball&Dosenbier »

Fisherwoman´s Friend hat geschrieben: Mo 22. Feb 2021, 09:15 So viele Zuschauermagnete sehe ich jetzt aber nicht in Liga Zwo, im Gegenteil.
Hannover, Nürnberg, Düsseldorf, Schalke, Hamburgs Puff, vermutlich Dynamo. Dazu eventuell Hertha oder der HSV, vielleicht Köln? Und selbst Bochum, Karlsruhe, Mainz, Bielefeld und Aue sind doch verglichen mit der 3. Liga echt nette Spiele. Also ich find 2. Liga wär der Knaller.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Fußball&Dosenbier für den Beitrag (Insgesamt 5):
HansafanPotsdam (Mo 22. Feb 2021, 09:36) • FCHHessen (Mo 22. Feb 2021, 09:41) • lunky (Mo 22. Feb 2021, 09:56) • Achim1979 (Mo 22. Feb 2021, 10:20) • FCH_support_SAW (Mo 22. Feb 2021, 12:30)
Bewertung: 4.76%
Benutzeravatar
Borsti
Administrator
Beiträge: 4480
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 1426 Mal
Danksagung erhalten: 2088 Mal

Re: 3. Liga 2020/2021

Beitrag von Borsti »

lunky hat geschrieben: So 21. Feb 2021, 17:36 Und die meinen das nicht einmal ironisch. Haben bisschen gute Stimmung in der Regionalliga gemacht und meinen seitdem, dass sie weltweit führend währen in Sachen Stimmung.
Den Gesang hab ich das erste mal gehört, als das A-Team 97/98 in der damals drittklassigen Regio gegen Magdeburg gespielt hat. Ist schon ein bißchen albern, wenn das dann drei Leute singen :D

In MD ist scheinbar ein bißchen in Vergessenheit geraten, daß sie vor nicht allzu langer Zeit mit Pappfeilen in der Hand auf der Tribüne hin- und hersprinten konnten, weil halt keine Sau dort war. Ginge wahrscheinlich auch vielen anderen Fangruppen so. Ansonsten sind die mir viel zu unwichtig, um mich mit deren Ansprüchen oder Kallniks Sprechdurchfall zu beschäftigen. Who the fuck...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Borsti für den Beitrag (Insgesamt 3):
lunky (Mo 22. Feb 2021, 09:55) • HansafanPotsdam (Mo 22. Feb 2021, 11:16) • buller (Mo 22. Feb 2021, 12:31)
Bewertung: 2.86%
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 2140
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 1899 Mal
Danksagung erhalten: 1222 Mal

Re: 3. Liga 2020/2021

Beitrag von lunky »

Borsti hat geschrieben: Mo 22. Feb 2021, 09:50
lunky hat geschrieben: So 21. Feb 2021, 17:36 Und die meinen das nicht einmal ironisch. Haben bisschen gute Stimmung in der Regionalliga gemacht und meinen seitdem, dass sie weltweit führend währen in Sachen Stimmung.
Den Gesang hab ich das erste mal gehört, als das A-Team 97/98 in der damals drittklassigen Regio gegen Magdeburg gespielt hat. Ist schon ein bißchen albern, wenn das dann drei Leute singen :D

In MD ist scheinbar ein bißchen in Vergessenheit geraten, daß sie vor nicht allzu langer Zeit mit Pappfeilen in der Hand auf der Tribüne hin- und hersprinten konnten, weil halt keine Sau dort war. Ginge wahrscheinlich auch vielen anderen Fangruppen so. Ansonsten sind die mir viel zu unwichtig, um mich mit deren Ansprüchen oder Kallniks Sprechdurchfall zu beschäftigen. Who the fuck...
Absolute Zustimmung.
Wobei man bedenken muss, dass die Pfeile-Aktion im Gästeblock stattfand, soweit ich weiß. Da war natürlich Platz.
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
Antworten