Regionalliga 2020/21

Benutzeravatar
Abel
Administrator
Beiträge: 2183
Registriert: Mi 3. Jan 2007, 15:04
Hat sich bedankt: 1206 Mal
Danksagung erhalten: 1303 Mal

Re: Regionalliga 2020/21

Beitrag von Abel »

Borsti hat geschrieben: Fr 27. Nov 2020, 10:32 Ich werfe die Doku vom NDR mal hier rein: Ende der Fußballkarriere - und dann?
Sehr empfehlenswert! Eigentlich nichts überraschendes dabei, aber die persönlichen Perspektiven wirken natürlich immer noch einmal anders. Dexter Langen hätte da auch gut in die Reportage gepasst, aber das könnte man sicher über die Mehrheit der Spieler sagen.
Fisherwoman´s Friend
Beiträge: 154
Registriert: Mi 19. Aug 2020, 22:14
Wohnort: Bad Rappenau (BaWü)
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Regionalliga 2020/21

Beitrag von Fisherwoman´s Friend »

Werder Bremen II verzichtet nach Weiche Flensburg ebenfalls auf die 3. Liga und beantragt keine Lizenz. 👍🏻 Gute Entscheidung, ich habe kein Verlangen in Liga 3 nach Zweitvertretungen der jeweiligen Bundesligamannschaft.

https://www.kicker.de/werder-ii-verzich ... 51/artikel
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 2377
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 2378 Mal
Danksagung erhalten: 1417 Mal

Re: Regionalliga 2020/21

Beitrag von lunky »

Fisherwoman´s Friend hat geschrieben: Mo 1. Mär 2021, 22:28 Werder Bremen II verzichtet nach Weiche Flensburg ebenfalls auf die 3. Liga und beantragt keine Lizenz. 👍🏻 Gute Entscheidung, ich habe kein Verlangen in Liga 3 nach Zweitvertretungen der jeweiligen Bundesligamannschaft.

https://www.kicker.de/werder-ii-verzich ... 51/artikel
Abwarten. Der HSV hat seine zweite gemeldet. Und wenn ich sehe, wer in den beiden Gruppen über dem Strich steht, dann bleibt da die Gefahr einer Zweitvertretung.
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
prica01
Beiträge: 69
Registriert: Mo 26. Feb 2007, 00:14
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Regionalliga 2020/21

Beitrag von prica01 »

Mit etwas Pech, hat man nächstes Jahr vier Zweitvertretungen in der 3 Liga. Zumindestens Bvb und Freiburg erlauben sich kaum Fehler. Und Nürnberg hat auch nur 1 Punkt Rückstand auf den Tabellenführer.

Oder wäre es durch diese Mannschaft sogar leichter aufzusteigen, weil man nicht mehr zwingend unter die ersten 3 Plätze kommen muss?

Intressanter wird die Liga dadurch nicht.....also bloss raus da :mrgreen:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor prica01 für den Beitrag:
lunky (Sa 13. Mär 2021, 16:27)
Bewertung: 0.95%
Benutzeravatar
Captain Oi!
Beiträge: 232
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 22:01
Hat sich bedankt: 877 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Regionalliga 2020/21

Beitrag von Captain Oi! »

prica01 hat geschrieben: Sa 13. Mär 2021, 16:19 Mit etwas Pech, hat man nächstes Jahr vier Zweitvertretungen in der 3 Liga. Zumindestens Bvb und Freiburg erlauben sich kaum Fehler. Und Nürnberg hat auch nur 1 Punkt Rückstand auf den Tabellenführer.
Wie kommst du auf 4?

Nürnberg und Bremen wollen nicht aufsteigen.
prica01
Beiträge: 69
Registriert: Mo 26. Feb 2007, 00:14
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Regionalliga 2020/21

Beitrag von prica01 »

Captain Oi! hat geschrieben: Sa 13. Mär 2021, 16:54
prica01 hat geschrieben: Sa 13. Mär 2021, 16:19 Mit etwas Pech, hat man nächstes Jahr vier Zweitvertretungen in der 3 Liga. Zumindestens Bvb und Freiburg erlauben sich kaum Fehler. Und Nürnberg hat auch nur 1 Punkt Rückstand auf den Tabellenführer.
Wie kommst du auf 4?

Nürnberg und Bremen wollen nicht aufsteigen.
.....weil ich davon ausgehen das Bayern nicht absteigt. Das mit Nürnberg wusste ich nicht. Wären dann möglicherweise 3 Zweitvertretungen und somit 3 zuviel in der Liga. Man hat eh in Eindruck das die in den Regionalligen immer stärker werden.
Benutzeravatar
Kotte59
Beiträge: 1954
Registriert: Fr 27. Aug 2004, 16:02
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 528 Mal
Danksagung erhalten: 816 Mal

Re: Regionalliga 2020/21

Beitrag von Kotte59 »

prica01 hat geschrieben: Sa 13. Mär 2021, 22:48
Captain Oi! hat geschrieben: Sa 13. Mär 2021, 16:54
prica01 hat geschrieben: Sa 13. Mär 2021, 16:19 Mit etwas Pech, hat man nächstes Jahr vier Zweitvertretungen in der 3 Liga. Zumindestens Bvb und Freiburg erlauben sich kaum Fehler. Und Nürnberg hat auch nur 1 Punkt Rückstand auf den Tabellenführer.
Wie kommst du auf 4?

Nürnberg und Bremen wollen nicht aufsteigen.
.....weil ich davon ausgehen das Bayern nicht absteigt. Das mit Nürnberg wusste ich nicht. Wären dann möglicherweise 3 Zweitvertretungen und somit 3 zuviel in der Liga. Man hat eh in Eindruck das die in den Regionalligen immer stärker werden.

Richtig, die haben teilweise schon gutes 3. Liga Niveau, siehe Verl oder Saarbrücken. Weitere werden folgen…
Wer die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd… (altes Sprichwort)
Benutzeravatar
Fieser Tüftler
Administrator
Beiträge: 932
Registriert: Di 15. Apr 2008, 13:27
Hat sich bedankt: 314 Mal
Danksagung erhalten: 341 Mal

Re: Regionalliga 2020/21

Beitrag von Fieser Tüftler »

Wobei sich da auch die Frage auftut, ob in Sachen 'spielerische Fähigkeiten' die Regionalligen besser oder die 3.Liga schlechter geworden ist.
Frankfurt, Dortmund, Bayern München - scheißegal
Hansa Rostock - Extrem gefährlich
Benutzeravatar
Captain Oi!
Beiträge: 232
Registriert: Mo 7. Dez 2009, 22:01
Hat sich bedankt: 877 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Regionalliga 2020/21

Beitrag von Captain Oi! »

prica01 hat geschrieben: Sa 13. Mär 2021, 22:48
Captain Oi! hat geschrieben: Sa 13. Mär 2021, 16:54
prica01 hat geschrieben: Sa 13. Mär 2021, 16:19 Mit etwas Pech, hat man nächstes Jahr vier Zweitvertretungen in der 3 Liga. Zumindestens Bvb und Freiburg erlauben sich kaum Fehler. Und Nürnberg hat auch nur 1 Punkt Rückstand auf den Tabellenführer.
Wie kommst du auf 4?

Nürnberg und Bremen wollen nicht aufsteigen.
.....weil ich davon ausgehen das Bayern nicht absteigt. Das mit Nürnberg wusste ich nicht. Wären dann möglicherweise 3 Zweitvertretungen und somit 3 zuviel in der Liga. Man hat eh in Eindruck das die in den Regionalligen immer stärker werden.
Das sehe ich definitiv genauso: 3 sind 3 zuviel.

Aber positiv gedacht könnten mit Offenbach und Essen zwei Kultvereine neben zwei Dorfklubs hinzukommen.

EDIT: Gerade die Ergbnisse vom Wochenende gesehen ... :roll:
Benutzeravatar
Cairowashere
Beiträge: 293
Registriert: Do 17. Mär 2011, 19:00
Wohnort: Schönste Stadt der Welt
Hat sich bedankt: 155 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Regionalliga 2020/21

Beitrag von Cairowashere »

Die Regionalliga Nordost wird (sehr wahrscheinlich) abgebrochen:

https://www.mdr.de/sport/fussball_rl/re ... h-100.html

(Quelle: mdr.de)
Zuletzt geändert von Cairowashere am Mi 24. Mär 2021, 21:16, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Cairowashere für den Beitrag:
zwei (Mi 24. Mär 2021, 22:17)
Bewertung: 0.95%
Antworten