Regionalliga 2020/21

Benutzeravatar
inkasso.Herrenhausen
Beiträge: 593
Registriert: Di 27. Jun 2006, 19:34
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal

Re: Regionalliga 2020/21

Beitrag von inkasso.Herrenhausen »

Cairowashere hat geschrieben: Mi 24. Mär 2021, 21:16 Die Regionalliga Nordost wird abgebrochen:

https://www.mdr.de/sport/fussball_rl/re ... h-100.html

(Quelle: mdr.de)
Nach 11 Siegen in 11 Spielen soll Viktoria Berlin aufsteigen.
Wieder der klassische Fall, dass die Kohle in den Kader investiert wird und die Infrastruktur muss dann eben irgendwie passen.
Problem ist das Stadion. Im derzeitigen Stadion in Lichterfelde kann nicht gespielt werden. Olympiastadion und Alte Försterei fallen raus. Poststadion ist belegt. Jahnsportpark hat keine Betriebserlaubnis mehr. Weitet man die Suche auf Brandenburg aus, bleiben eigentlich nur noch Babelsberg und Cottbus, als Spielstätte.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor inkasso.Herrenhausen für den Beitrag:
lunky (Mi 24. Mär 2021, 22:44)
Bewertung: 0.95%
Hansafans Hannover 🍹
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 2391
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 2409 Mal
Danksagung erhalten: 1425 Mal

Re: Regionalliga 2020/21

Beitrag von lunky »

Was ist mit dem Mommsenstadion? Gut, spielen auch bereits zwei Vereine drin. Vielleicht zieht einer aus? Auf jeden Fall alles dämlich.
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
biancoblu
Beiträge: 357
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:50
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 245 Mal

Re: Regionalliga 2020/21

Beitrag von biancoblu »

Mommsenstadion ist nicht groß genug, oder?
Benutzeravatar
inkasso.Herrenhausen
Beiträge: 593
Registriert: Di 27. Jun 2006, 19:34
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal

Re: Regionalliga 2020/21

Beitrag von inkasso.Herrenhausen »

Da gehen auf alle Fälle über 10.000 Zuschauer rein, aber ich weiß nicht ob die geforderten Sitzplätze ausreichen.
Wird aber auch schon von zwei Mannschaften bespielt.

In einem Artikel vom Kicker (?!) stand, dass Viktoria sich die Genehmigung geholt hat, nach einem Ausweichstadion in Brandenburg zu suchen.
Hansafans Hannover 🍹
Benutzeravatar
Borsti
Administrator
Beiträge: 4658
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 1602 Mal
Danksagung erhalten: 2304 Mal

Re: Regionalliga 2020/21

Beitrag von Borsti »

Der DFB fordert:

Neben der sportlichen Qualifikation müssen die betreffenden Vereine auch die vom DFB-Präsidium zwingend vorgeschriebenen wirtschaftlichen und technisch-organisatorischen Voraussetzungen erfüllen. Zu diesen gehört, dass die Kapazität der Stadien in der 3. Liga mehr als 10.000 Plätze (davon 2000 Sitzplätze) betragen muss; von diesen Plätzen wiederum muss mindestens ein Drittel überdacht sein.

Die Gesamtkapazität paßt, aber es gibt weder genug Sitzplätze noch solche mit Überdachung (klick).
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Borsti für den Beitrag:
lunky (Do 25. Mär 2021, 15:23)
Bewertung: 0.95%
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de
Methew
Beiträge: 61
Registriert: So 25. Okt 2020, 19:03
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Regionalliga 2020/21

Beitrag von Methew »

Laut übereinstimmenden Medienberichten geht wohl ab nächster Saison auch Ostsport.TV (gehört wohl einem Sky-Reporter) an den Start, die sich wohl die Rechte an der Regionalliga gesichert haben. Damit ist Sport im Osten erstmal raus aus der Übertragung. Es kann aber sein das sich der MDR ein paar Spiele einkaufen kann.
cinna
Beiträge: 261
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 21:24
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal

Re: Regionalliga 2020/21

Beitrag von cinna »

Methew hat geschrieben: Do 25. Mär 2021, 13:03 Laut übereinstimmenden Medienberichten geht wohl ab nächster Saison auch Ostsport.TV (gehört wohl einem Sky-Reporter) an den Start, die sich wohl die Rechte an der Regionalliga gesichert haben. Damit ist Sport im Osten erstmal raus aus der Übertragung. Es kann aber sein das sich der MDR ein paar Spiele einkaufen kann.
Ich hab vor einer Weile irgendwo gelesen, dass der MDR sowieso bei den Live-Übertragungen für die Regionalliga aussteigen wollte. Hängt sicherlich damit zusammen. So bekommten die Vereine trotzdem noch etwas TV-Geld.
Methew
Beiträge: 61
Registriert: So 25. Okt 2020, 19:03
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Regionalliga 2020/21

Beitrag von Methew »

Habe gerade ein kleines Infovideo von Ostsport.TV gefunden:

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Methew für den Beitrag (Insgesamt 2):
Abel (Do 25. Mär 2021, 13:49) • hobokarl (Do 25. Mär 2021, 23:02)
Bewertung: 1.9%
Benutzeravatar
Abel
Administrator
Beiträge: 2197
Registriert: Mi 3. Jan 2007, 15:04
Hat sich bedankt: 1213 Mal
Danksagung erhalten: 1310 Mal

Re: Regionalliga 2020/21

Beitrag von Abel »

Es geht "nur" um die RL Nordost, nur falls das wer falsch versteht. Aber wenn man Ostsport.tv heißt eigentlich selbsterklärend.
Benutzeravatar
Borsti
Administrator
Beiträge: 4658
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 1602 Mal
Danksagung erhalten: 2304 Mal

Re: Regionalliga 2020/21

Beitrag von Borsti »

Könnte ja auch Ostwestfalen sein :mrgreen:
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de
Antworten