Zuschauerbeschränkungen im Ostseestadion

Antworten
Strausberger
Beiträge: 1199
Registriert: Di 11. Feb 2003, 19:07
Hat sich bedankt: 535 Mal
Danksagung erhalten: 671 Mal

Re: Zuschauerbeschränkungen im Ostseestadion

Beitrag von Strausberger »

Hanseat2014 hat geschrieben: Sa 27. Nov 2021, 21:49
Strausberger hat geschrieben: Sa 27. Nov 2021, 21:43 Das geht dich gar nichts an... Hanseat2014.
Keine Antwort ist auch eine Antwort.
Du bist einer dieser Spalter unserer Wohlstandsgesellschaft, die denken, dass sie durch nen Piecks Die Welt retten.

Ich leiste meine Beiträge auch ohne darauf zu verweisen wieviel Impfungen ich von was erhalten habe. Das unterscheidet uns sehr wohl.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Strausberger für den Beitrag (Insgesamt 2):
Bono (Sa 27. Nov 2021, 21:59) • William (So 28. Nov 2021, 10:39)
Bewertung: 1.9%
Darmok
Beiträge: 1572
Registriert: Mo 11. Jul 2005, 15:37
Hat sich bedankt: 748 Mal
Danksagung erhalten: 1454 Mal

Re: Zuschauerbeschränkungen im Ostseestadion

Beitrag von Darmok »

dando hat geschrieben: Sa 27. Nov 2021, 21:41 Erleben wir eine Wachablösung bzgl. Stimmungsmache durch Block 9?
Denen wir ja das Feld überlassen oder streiken/bocken die auch?
Vorausgesetzt es sind Zuschauer erlaubt und die Vorpommeraner sind geimpft.

Block 9 darf doch gar nicht ins Stadion, genau wie 1,2,8
Fußball&Dosenbier
Beiträge: 1291
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 17:01
Hat sich bedankt: 1374 Mal
Danksagung erhalten: 2633 Mal

Re: Zuschauerbeschränkungen im Ostseestadion

Beitrag von Fußball&Dosenbier »

Gott sei Dank gehts ab morgen mal wieder um Fußball.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Fußball&Dosenbier für den Beitrag (Insgesamt 5):
Mecklenburgerdeern (Sa 27. Nov 2021, 22:04) • Abel (Sa 27. Nov 2021, 22:11) • HansafanPotsdam (Sa 27. Nov 2021, 22:16) • master (Sa 27. Nov 2021, 23:09) • zwei (So 28. Nov 2021, 07:52)
Bewertung: 4.76%
Im Hafen wärst du in Sicherheit gewesen - aber dafür werden Schiffe nicht gebaut.
Benutzeravatar
Hanseat2014
Beiträge: 1121
Registriert: So 25. Feb 2007, 23:35
Wohnort: Rostock
Hat sich bedankt: 915 Mal
Danksagung erhalten: 932 Mal

Re: Zuschauerbeschränkungen im Ostseestadion

Beitrag von Hanseat2014 »

Strausberger hat geschrieben: Sa 27. Nov 2021, 21:53
Hanseat2014 hat geschrieben: Sa 27. Nov 2021, 21:49
Strausberger hat geschrieben: Sa 27. Nov 2021, 21:43 Das geht dich gar nichts an... Hanseat2014.
Keine Antwort ist auch eine Antwort.
Du bist einer dieser Spalter unserer Wohlstandsgesellschaft, die denken, dass sie durch nen Piecks Die Welt retten.

Ich leiste meine Beiträge auch ohne darauf zu verweisen wieviel Impfungen ich von was erhalten habe. Das unterscheidet uns sehr wohl.
Achso, deshalb wünscht du dir ein leeres Fußballstadion.
Vielleicht geht dir der Wunsch sogar in Erfüllung.
Ich hoffe, wir hangeln uns zumindest bis zum letzten Heimspiel mit Zuschauern durch. Was dann im neuen Jahr wird....

Vielleicht schaffen wir morgen eine Űberraschung vor einer kleineren aber lauten hanseatischen Unterstűtzngsmannschaft.
URLAUB IN MECKLENBURG-VORPOMMERN
Benutzeravatar
Kosmo
Administrator
Beiträge: 1393
Registriert: Do 3. Jul 2003, 20:48
Hat sich bedankt: 972 Mal
Danksagung erhalten: 640 Mal

Re: Zuschauerbeschränkungen im Ostseestadion

Beitrag von Kosmo »

palme hat geschrieben: Sa 27. Nov 2021, 21:21 Seit heute ist ja ganz MV und damit auch HRO auf rot. Sollte das jetzt so bis Ingolstadt bleiben, spielen wir wieder vor 0 Fans oder?
Ja, sehe ich auch so. Landsinzidenz bricht Kreisinzidenz - steht auch so in den NNN m.E.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kosmo für den Beitrag:
palme (Sa 27. Nov 2021, 23:44)
Bewertung: 0.95%
biancoblu
Beiträge: 489
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:50
Hat sich bedankt: 208 Mal
Danksagung erhalten: 351 Mal

Re: Zuschauerbeschränkungen im Ostseestadion

Beitrag von biancoblu »

Strausberger hat geschrieben: Sa 27. Nov 2021, 21:53
Hanseat2014 hat geschrieben: Sa 27. Nov 2021, 21:49
Strausberger hat geschrieben: Sa 27. Nov 2021, 21:43 Das geht dich gar nichts an... Hanseat2014.
Keine Antwort ist auch eine Antwort.
Du bist einer dieser Spalter unserer Wohlstandsgesellschaft, die denken, dass sie durch nen Piecks Die Welt retten.

Ich leiste meine Beiträge auch ohne darauf zu verweisen wieviel Impfungen ich von was erhalten habe. Das unterscheidet uns sehr wohl.
Die Gesellschaft wird nicht durch Maßnahmenbefürworter und -ablehner gespalten, sondern sie war es bereits lange vorher. Stichworte Hetze gegen Arbeitslose, ausländische Kollegen, die ökonomische Diskriminierung Ostdeutscher usw. seitens Springer, Politik und feiner Bürger, die vielleicht über die Grobheit bei Bild die Nase rümpfen, aber im Grunde die selbe Ansicht haben.
Aber mal angenommen, eine Spaltungslinie verläuft entlang der geimpften-ungeimpften: wieso ist es Spaltung, wenn jemand aus freier Entscheidung, in dem Wissen um die Konsequenzen, sich nicht impfen lässt? Ich schätze das war der Punkt den Hanseat2014 absprechen wollte, als er schrieb, diejenigen spalten sich selbst ab.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor biancoblu für den Beitrag (Insgesamt 6):
lunky (So 28. Nov 2021, 07:31) • worldmode (So 28. Nov 2021, 08:44) • Boeller (So 28. Nov 2021, 10:42) • Borsti (So 28. Nov 2021, 12:19) • Hanseat2014 (So 28. Nov 2021, 14:32) • DiegoFCH (Di 30. Nov 2021, 13:08)
Bewertung: 5.71%
Benutzeravatar
Abel
Administrator
Beiträge: 3355
Registriert: Mi 3. Jan 2007, 15:04
Hat sich bedankt: 1739 Mal
Danksagung erhalten: 2408 Mal

Re: Zuschauerbeschränkungen im Ostseestadion

Beitrag von Abel »

Kosmo hat geschrieben: Sa 27. Nov 2021, 23:40
palme hat geschrieben: Sa 27. Nov 2021, 21:21 Seit heute ist ja ganz MV und damit auch HRO auf rot. Sollte das jetzt so bis Ingolstadt bleiben, spielen wir wieder vor 0 Fans oder?
Ja, sehe ich auch so. Landsinzidenz bricht Kreisinzidenz - steht auch so in den NNN m.E.
Stufe rot heißt laut Seite von MV aber nicht 0 Zuschauer. Die stehen da irgendwie gar nicht im Maßnahmenkatalog aktuell. Kann sich aber natürlich ändern.
zwei
Beiträge: 1349
Registriert: Mi 22. Apr 2009, 19:22
Hat sich bedankt: 1121 Mal
Danksagung erhalten: 768 Mal

Re: Zuschauerbeschränkungen im Ostseestadion

Beitrag von zwei »

Abel hat geschrieben: So 28. Nov 2021, 08:34
Kosmo hat geschrieben: Sa 27. Nov 2021, 23:40
palme hat geschrieben: Sa 27. Nov 2021, 21:21 Seit heute ist ja ganz MV und damit auch HRO auf rot. Sollte das jetzt so bis Ingolstadt bleiben, spielen wir wieder vor 0 Fans oder?
Ja, sehe ich auch so. Landsinzidenz bricht Kreisinzidenz - steht auch so in den NNN m.E.
Stufe rot heißt laut Seite von MV aber nicht 0 Zuschauer. Die stehen da irgendwie gar nicht im Maßnahmenkatalog aktuell. Kann sich aber natürlich ändern.
Wenn man seinen Link von Seite 5 (oben) öffnet, und bis zum Ende scrollt, steht dort:
"Die neue Landesverordnung wird auch einen Passus enthalten, nachdem bei dauerhafter Gefahr einer Überlastung des Gesundheits­systems auch Schließungen möglich sind. Dies gilt insbesondere für Innenbereiche. Möglich wäre eine Schließung des Kultur- und Freizeitbereichs, der Gastronomie sowie die Absage von Veranstaltungen. Der Profisport würde dann wieder ohne Zuschauer stattfinden."

Ich hoffe gegen Ingo noch mit Zuschauern. Danach mache ich mir bis Ostern sehr wenig Hoffnung. Winterschlaf olé. :roll:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor zwei für den Beitrag (Insgesamt 5):
Bono (So 28. Nov 2021, 09:45) • Abel (So 28. Nov 2021, 10:01) • palme (So 28. Nov 2021, 10:13) • Kosmo (So 28. Nov 2021, 13:44) • Hanseat2014 (So 28. Nov 2021, 14:33)
Bewertung: 4.76%
Bürotechnik ist kein Verbrechen
Bürotechnik bis zum Erbrechen
Benutzeravatar
Bono
Beiträge: 1990
Registriert: Mi 1. Okt 2008, 20:25
Hat sich bedankt: 531 Mal
Danksagung erhalten: 455 Mal

Re: Zuschauerbeschränkungen im Ostseestadion

Beitrag von Bono »

zwei hat geschrieben: So 28. Nov 2021, 09:24
Abel hat geschrieben: So 28. Nov 2021, 08:34
Kosmo hat geschrieben: Sa 27. Nov 2021, 23:40

Ja, sehe ich auch so. Landsinzidenz bricht Kreisinzidenz - steht auch so in den NNN m.E.
Stufe rot heißt laut Seite von MV aber nicht 0 Zuschauer. Die stehen da irgendwie gar nicht im Maßnahmenkatalog aktuell. Kann sich aber natürlich ändern.
Wenn man seinen Link von Seite 5 (oben) öffnet, und bis zum Ende scrollt, steht dort:
"Die neue Landesverordnung wird auch einen Passus enthalten, nachdem bei dauerhafter Gefahr einer Überlastung des Gesundheits­systems auch Schließungen möglich sind. Dies gilt insbesondere für Innenbereiche. Möglich wäre eine Schließung des Kultur- und Freizeitbereichs, der Gastronomie sowie die Absage von Veranstaltungen. Der Profisport würde dann wieder ohne Zuschauer stattfinden."

Ich hoffe gegen Ingo noch mit Zuschauern. Danach mache ich mir bis Ostern sehr wenig Hoffnung. Winterschlaf olé. :roll:
7 Tage nacheinander rot unter Paragraph 1g Corona Landesverordnung.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bono für den Beitrag (Insgesamt 2):
Abel (So 28. Nov 2021, 10:13) • palme (So 28. Nov 2021, 10:25)
Bewertung: 1.9%
Marsimoto - Romeo & Julia

"Wir hatten keine Chance und haben sie genutzt."
Benutzeravatar
Abel
Administrator
Beiträge: 3355
Registriert: Mi 3. Jan 2007, 15:04
Hat sich bedankt: 1739 Mal
Danksagung erhalten: 2408 Mal

Re: Zuschauerbeschränkungen im Ostseestadion

Beitrag von Abel »

Hatte ich nur unvollständig gelesen und nur unter Stufe rot geguckt... :?
Antworten