Soll der Spieltagsfred während des Spiels geschlossen werden?

Soll der Spieltagsfred während des Spiels geschlossen werden?

Umfrage endete am Fr 16. Okt 2020, 16:35

Ja
80
55%
Nein
65
45%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 145

Boeller
Beiträge: 2119
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Hat sich bedankt: 393 Mal
Danksagung erhalten: 1750 Mal

Re: Soll der Spieltagsfred während des Spiels geschlossen werden?

Beitrag von Boeller »

WiederWindauchweht... hat geschrieben: So 11. Okt 2020, 17:00 Dass der Spieltagsthread wegen einigen rechthaberischen Personen geschlossen werden soll, empfinde ich als affig.
Wirklich affig ist, eine simple Abstimmung nicht anzuerkennen, nur weil dies eben nicht der eigenen Meinung entspricht und dann die Mehrheit noch als "rechthaberisch" darzustellen.

Außerdem geht die Abstimmung noch 5 Tage. Wirklich peinlich, so wie du es schreibst ist dann nur, jetzt schon rum zu heulen.

Leider bezeichnend ist, dass ausgerechnet viele der aggressiven Schreiberlinge, nun wieder laut rumschreien und Abstimmungen nicht anerkennen wollen. Wäre das Ergebnis andersrum, würde doch kaum jemand derjenigen rumschreien, die für eine Schließung votiert haben.

Ich habe die Fragestellung so neutral wie möglich gehalten und die üblichen verdächtigen müssen hier trotzdem wieder eine Verschwörung herbei reden. Das ist peinlich.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Boeller für den Beitrag:
Kosmo (Mo 12. Okt 2020, 18:12)
Bewertung: 1.43%
PZ-Martin hat geschrieben: Sa 29. Aug 2020, 16:44 Ich kenne niemanden der durch eine Atombombenexplosion geschädigt wurde. Also von mir aus können die Dinger in den freien Verkauf gehen.
Walle
Beiträge: 931
Registriert: So 6. Apr 2014, 18:38
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 187 Mal

Re: Soll der Spieltagsfred während des Spiels geschlossen werden?

Beitrag von Walle »

Boeller hat geschrieben: So 11. Okt 2020, 17:37
WiederWindauchweht... hat geschrieben: So 11. Okt 2020, 17:00 Dass der Spieltagsthread wegen einigen rechthaberischen Personen geschlossen werden soll, empfinde ich als affig.
Wirklich affig ist, eine simple Abstimmung nicht anzuerkennen, nur weil dies eben nicht der eigenen Meinung entspricht und dann die Mehrheit noch als "rechthaberisch" darzustellen.

Außerdem geht die Abstimmung noch 5 Tage. Wirklich peinlich, so wie du es schreibst ist dann nur, jetzt schon rum zu heulen.

Leider bezeichnend ist, dass ausgerechnet viele der aggressiven Schreiberlinge, nun wieder laut rumschreien und Abstimmungen nicht anerkennen wollen. Wäre das Ergebnis andersrum, würde doch kaum jemand derjenigen rumschreien, die für eine Schließung votiert haben.
Nein Boeller. Wirklich peinlich ist es, überhaupt solch eine Umfrage zu lancieren und nicht gleich den Vorschlag umzusetzen, den einige hier (inklusive mir) völlig sachlich gemacht haben, nämlich sich erst dann an der Diskussion im Spieltagsthread zu beteiligen, wenn es ihnen sinnvoll erscheint, z.B. nach dem Spiel.

Und dann kommt die nächste Provokation: "aggressive Schreiberlinge". Ausgerechnet Boeller!!! Geht langsam in Richtung Verschwörung.
WiederWindauchweht...
Beiträge: 665
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 11:37
Hat sich bedankt: 170 Mal
Danksagung erhalten: 354 Mal

Re: Soll der Spieltagsfred während des Spiels geschlossen werden?

Beitrag von WiederWindauchweht... »

Boeller hat geschrieben: So 11. Okt 2020, 17:37
WiederWindauchweht... hat geschrieben: So 11. Okt 2020, 17:00 Dass der Spieltagsthread wegen einigen rechthaberischen Personen geschlossen werden soll, empfinde ich als affig.
Wirklich affig ist, eine simple Abstimmung nicht anzuerkennen, nur weil dies eben nicht der eigenen Meinung entspricht und dann die Mehrheit noch als "rechthaberisch" darzustellen.

Außerdem geht die Abstimmung noch 5 Tage. Wirklich peinlich, so wie du es schreibst ist dann nur, jetzt schon rum zu heulen.

Leider bezeichnend ist, dass ausgerechnet viele der aggressiven Schreiberlinge, nun wieder laut rumschreien und Abstimmungen nicht anerkennen wollen. Wäre das Ergebnis andersrum, würde doch kaum jemand derjenigen rumschreien, die für eine Schließung votiert haben.

Ich habe die Fragestellung so neutral wie möglich gehalten und die üblichen verdächtigen müssen hier trotzdem wieder eine Verschwörung herbei reden. Das ist peinlich.
Das Wort "Verschwörung" wurde dir wohl eingehämmert.
Wo erkenne ich eine Abstimmung nicht an? Ich habe abgestimmt und meine Meinung geschrieben. Langsam glaub ich , du bist paranoid und siehst nur eine Verschwörung gegen dich. Ich habe dich nicht explizit benannt, oder doch? Oder fühlst du dich als User der die Umfrage gestartet hat, automatisch angesprochen?
Zitat: "Ist [u]euch[/u] das nicht peinlich?"

Ich habe bisher einmal in der Halbzeit im Spieltagsthread was geschrieben. Daher habe ich weder Nutzen noch Nachteile. Aber lasst die Leute doch schreiben während des Spiels. Beleidigende Inhalte verschieben (oder löschen) und gut ist.

Sowas gibt's auch nur bei Hansa......
Zuletzt geändert von WiederWindauchweht... am So 11. Okt 2020, 18:37, insgesamt 3-mal geändert.
Trogdor
Beiträge: 150
Registriert: Do 3. Apr 2014, 08:13
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 231 Mal

Re: Soll der Spieltagsfred während des Spiels geschlossen werden?

Beitrag von Trogdor »

Macht doch euer eigenes Forum, dann könnt ihr tun und lassen, was ihr wollt? Dann könnt ihr da auch alle mods sein, und müsst nicht mehr diesen schlecht versteckten Neid pflegen.
Mein Skateboard ist wichtiger als Deutschland
Benutzeravatar
HROle
Administrator
Beiträge: 526
Registriert: Sa 11. Apr 2009, 22:22
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal

Re: Soll der Spieltagsfred während des Spiels geschlossen werden?

Beitrag von HROle »

Walle hat geschrieben: So 11. Okt 2020, 16:56 Ach hört doch auf. Dieses ewige Gelaber von Verschwörung langweilt langsam, genau wie diese ständigen Verdächtigungen. Wer hat diese Platte eigentlich aufgelegt. War das Boeller? Oder ist das jetzt der Dauer-Vorwurf gegen die "Foren-Querulanten", immer dann, wenn man sonst keine bessere Antwort parat hat.
Hä? Du hast doch damit angefangen. "Die Mods und einige Vertreter der hohen Forenkaste" "tarnen ihr Verlangen mit" "Demokratie". Das sind doch deine Worte gewesen. Schöne Verschwörungserzählung.
Walle hat geschrieben: So 11. Okt 2020, 16:56 Ich hatte es ja neulich schon mal geschrieben. Sperrt einfach alle User, die Euch nicht genehm sind. Dann seid Ihr nur noch unter Euch. Das ist die beste Lösung, im Grunde für alles. Ist doch ein privates Forum...
Wenn du wüsstest wie oft ich schon mit dem Mauszeiger auf dem "Sperren" Button war und es aber nicht gemacht habe. Ich kenne Foren da sind User für deutlich weniger gesperrt worden.
Walle hat geschrieben: So 11. Okt 2020, 16:56 Ich weiß auch gar nicht, warum das unbedingt von Dir kommt. Aber egal. Nur eins. Für die Entwicklung seid Ihr ein großes Stück selbst schuld. Allein wieder diese kindische Verdächtigung und der Begriff "Foren-Rothschilds". Einfach unnötig. Ihr seht die Verschwörung mehr als ich...
Nur weil ich nicht viel schreibe, heißt es nicht, dass ich keine Meinung dazu habe. Das Thema wurde übrigens intern auch nicht von mir angestoßen. So langsam bin ich halt auch einfach satt von der Entwicklung im Forum. Und ja du hast recht, dass das Team dafür mit Verantwortlich ist. Wir haben zu viel durchgehen lassen und das sind jetzt die Auswüchse davon. Übrigens ist dein "War das Boeller?", "hohe Forenkaste" und das ständige "die anderen aber auch" genauso kindisch ;)
Hallo Hallo Hallo
Benutzeravatar
Borsti
Administrator
Beiträge: 4083
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 1104 Mal
Danksagung erhalten: 1555 Mal

Re: Soll der Spieltagsfred während des Spiels geschlossen werden?

Beitrag von Borsti »

Hier ist jetzt erst mal Sendepause zugunsten der allgemeinen Entspannung.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Borsti für den Beitrag (Insgesamt 9):
Hansafan31 (So 11. Okt 2020, 19:11) • Boeller (So 11. Okt 2020, 20:04) • Zircus (So 11. Okt 2020, 20:06) • HansafanPotsdam (So 11. Okt 2020, 20:14) • zwei (So 11. Okt 2020, 20:47) • Torben (So 11. Okt 2020, 21:59) • Bono (Mo 12. Okt 2020, 10:48) • FCH_support_SAW (Mo 12. Okt 2020, 14:35) • Abel (Mo 12. Okt 2020, 17:51)
Bewertung: 12.86%
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de
Benutzeravatar
Borsti
Administrator
Beiträge: 4083
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 1104 Mal
Danksagung erhalten: 1555 Mal

Re: Soll der Spieltagsfred während des Spiels geschlossen werden?

Beitrag von Borsti »

Wir versuchen es jetzt noch einmal.

Für eine sachliche Argumentation und Diskussion sind wir hier alle empfänglich. Sollte das nicht möglich sein, machen wir hier wieder zu.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Borsti für den Beitrag (Insgesamt 2):
Kosmo (Mo 12. Okt 2020, 18:13) • lunky (Mo 12. Okt 2020, 20:03)
Bewertung: 2.86%
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de
PZ-Martin
Beiträge: 303
Registriert: Mi 24. Sep 2003, 21:16
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: Soll der Spieltagsfred während des Spiels geschlossen werden?

Beitrag von PZ-Martin »

RostockerJung hat geschrieben: So 11. Okt 2020, 02:11 Ich sehe das oft in anderen Foren - warum gibt es nicht einfach einen Thread wie z.B. "SC Verl - Hansa Rostock - während des Spiels"
Der Thread öffnet 30 min vor Anpfiff und schließt 5 min nach Abpfiff. Der normale Thread ist während des Spiels geschlossen und wird nach dem Spiel wieder geöffnet und man kann angeregt und sinnvoll diskutieren. Nach 1 Woche kann es in eine neu geschaffene Kategorie Wie "Archiv" verschoben werden. Dann ist einfach allen Genüge getan, Gegnern wie Befürwortern.
Probieren kann man das ja.

Ich selbst lese das gerne während des Spiels, bin aber dennoch danach auch genervt vom Blättern... Gibt eben auch grau
In manchen Fussballforen ist das so geregelt:
Vor dem Spiel-Thread - Prognosen, Trainingseindrücke, Verletzte usw.
Live-Thread - Hier wird dann über 20 Seiten "Tor", "Das war nie im Leben Abseits" und sowas geschrieben
Nach dem Spiel-Thread - Hier wäre dann im Hansafall Weltuntergang und/oder jahrzehntelange Abgestumpftheit drin
Manchmal gibt es bei Auswärtsspielen auch noch einen "Eindrücke von denen die vor Ort waren-Thread".

Das wäre für mich voll in Ordnung, da ich dann je nach Laune alles oder nur den Live-Thread oder vielleicht auch nur die Nachbetrachtung durchlesen kann.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor PZ-Martin für den Beitrag (Insgesamt 5):
beiNZ (Di 13. Okt 2020, 22:57) • Hennesen (Mi 14. Okt 2020, 05:58) • Kosmo (Mi 14. Okt 2020, 18:52) • Darmok (Mi 14. Okt 2020, 21:53) • MeckPom (Fr 16. Okt 2020, 01:22)
Bewertung: 7.14%
Benutzeravatar
MeckPom
Beiträge: 1686
Registriert: Do 1. Mär 2007, 14:45
Hat sich bedankt: 255 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Soll der Spieltagsfred während des Spiels geschlossen werden?

Beitrag von MeckPom »

Oder ein Thread für vor und nach dem Spiel und ein Thread für währenddessen, sodass man pro Spieltag 2 Threads hat und nicht 4.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor MeckPom für den Beitrag:
Mudders Sohn (Fr 16. Okt 2020, 07:29)
Bewertung: 1.43%
_____________________________________________________________________________________________________________ Aufkleber-Ultra
Benutzeravatar
Borsti
Administrator
Beiträge: 4083
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Hat sich bedankt: 1104 Mal
Danksagung erhalten: 1555 Mal

Re: Soll der Spieltagsfred während des Spiels geschlossen werden?

Beitrag von Borsti »

Ich bin für einen Thread von Dienstag bis Donnerstag, einen für Freitag bis zum Anstoß, dann einen bis zur 15., den nächsten bis zur 30., dann einen bis zur Pause, einen für die Halbzeit, einen bis zur 60., wieder einen für 60-75 und einen für die Schlußphase. Danach einen für diejenigen, die mit dem Spiel zufrieden waren und einen für die, die das Spiel doof fanden.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Borsti für den Beitrag (Insgesamt 3):
natz (Fr 16. Okt 2020, 16:41) • Boeller (Fr 16. Okt 2020, 16:50) • Spencer (Fr 16. Okt 2020, 20:45)
Bewertung: 4.29%
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de
Gesperrt