Kommentare während des Spiel´s

Fisherwoman´s Friend
Beiträge: 154
Registriert: Mi 19. Aug 2020, 22:14
Wohnort: Bad Rappenau (BaWü)
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Kommentare während des Spiel´s

Beitrag von Fisherwoman´s Friend »

Da ich nicht die Berechtigung habe, eine Umfrage zu erstellen, frage ich die hier angemeldeten Benutzer via persönlicher Meinung, ob es gewünscht ist, während des laufenden Spiel´s Kommentare zu schreiben oder nicht.

Ich persönlich finde ganz klar JA, da für mich auch Emotionen in schriftlicher Form zu einem Spiel gehören. Mir wurde gesagt, das einige User/Mod`s es wünschen, das der Spieltagsthread während das Spiel läuft geschlossen bleibt, aber befindet man sich mit der Aussage in der Mehrheit?

Vielleicht kann man darüber auch abstimmen?
Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 2949
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 313 Mal
Danksagung erhalten: 1592 Mal

Re: Kommentare während des Spiel´s

Beitrag von Zircus »

Nee, da kommt nix gutes ...
p!lle
Beiträge: 1015
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 11:26
Hat sich bedankt: 530 Mal
Danksagung erhalten: 953 Mal

Re: Kommentare während des Spiel´s

Beitrag von p!lle »

Totaler Schwachsinn, EIN Nutzer hat sich darüber mal beschwert. 🙄
Fisherwoman´s Friend
Beiträge: 154
Registriert: Mi 19. Aug 2020, 22:14
Wohnort: Bad Rappenau (BaWü)
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Kommentare während des Spiel´s

Beitrag von Fisherwoman´s Friend »

Deswegen wäre es hübsch, wenn einer mit Berechtigung mal darüber abstimmen lässt. Aber so sieht das alles sehr willkürlich aus.
Benutzeravatar
Abel
Administrator
Beiträge: 2197
Registriert: Mi 3. Jan 2007, 15:04
Hat sich bedankt: 1214 Mal
Danksagung erhalten: 1310 Mal

Re: Kommentare während des Spiel´s

Beitrag von Abel »

Im Umfragen-Forum sollte es eigentlich möglich für dich sein, eine Umfrage zu ertsellen.
p!lle
Beiträge: 1015
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 11:26
Hat sich bedankt: 530 Mal
Danksagung erhalten: 953 Mal

Re: Kommentare während des Spiel´s

Beitrag von p!lle »

Eine Baustelle, die kein Mensch braucht. 😂
Fisherwoman´s Friend
Beiträge: 154
Registriert: Mi 19. Aug 2020, 22:14
Wohnort: Bad Rappenau (BaWü)
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Kommentare während des Spiel´s

Beitrag von Fisherwoman´s Friend »

Abel hat geschrieben: Sa 10. Okt 2020, 16:27 Im Umfragen-Forum sollte es eigentlich möglich für dich sein, eine Umfrage zu ertsellen.
👍🏻 Da geht's, Dankeschön für den Hinweis
Fisherwoman´s Friend
Beiträge: 154
Registriert: Mi 19. Aug 2020, 22:14
Wohnort: Bad Rappenau (BaWü)
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Kommentare während des Spiel´s

Beitrag von Fisherwoman´s Friend »

Zircus hat geschrieben: Sa 10. Okt 2020, 15:22 Nee, da kommt nix gutes ...
Ja, Du solltest Recht behalten! Egal mit welcher Meinung, es ist wirklich traurig, das eine simple Abstimmung wo man eigentlich nur mit ja oder nein und vielleicht einen Satz als Begründung antwortet, so verbal ausartet, das ein Moderator eingreifen muss und das Ding sperrt.

Da kommt man sich mit seinen 44 Jahren wie in seine Kindheit versetzt vor, als Mama und Papa mit erhobenen Zeigefinger auf das eigene Fehlverhalten aufmerksam gemacht haben..
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Fisherwoman´s Friend für den Beitrag (Insgesamt 2):
Boeller (So 11. Okt 2020, 22:00) • Fieser Tüftler (So 18. Okt 2020, 18:07)
Bewertung: 1.9%
Svensen73
Beiträge: 992
Registriert: Fr 3. Feb 2006, 10:22
Hat sich bedankt: 702 Mal
Danksagung erhalten: 737 Mal

Re: Kommentare während des Spiel´s

Beitrag von Svensen73 »

Ich schreib es mal hierhin, weil ich partout auf kindlich-naives Angemache nicht im Spieltagsthread Lübeck-FCH antworten will:
Hello_Schmitty hat geschrieben: Sa 30. Jan 2021, 00:58
WiederWindauchweht... hat geschrieben: Fr 29. Jan 2021, 13:12 Meine Güte kann man sich an Svensen "abarbeiten".
An seiner Stelle würde ich genau so weitermachen wie bisher. So bleibt man in jeden Thread in aller Munde.
Sogar wenn man überhaupt nichts schreibt.

Zumal Svensen wohl kein unbekannter ist und immer am Fanhaus war, bevor der Fanauschluss kam. Wahrscheinlich hat kein User ihn persönlich mal was ins Gesicht gesagt. Aber anonym im Internet sind alle ganz starke Jungs.
Uh dünnes Eis oder? Grundsätzlich will ich dir ja zustimmen. Aber lässt sich das gleiche Argument nicht auch auf Svensen übertragen? Ob er sich mit seiner "Kritik" auch in die Kabine stellen würde wage ich jetzt mal zu bezweifeln.
Schon bezeichnend (ja, und auch hier wieder: in die Zeit passend), wie sich hier in einem Spieltagsthread an Usern abgearbeitet wird. Glaubt, mir, das ist keine Weinerlichkeit - aber sowas gab's vor 10 Jahren noch nicht. Wie man sich anhand meines Usernahmens vorstellen kann, bin ich sogar schon ende der 80er als jugendlicher Knilch zu Auswärtsspielen nach Brandenburg, Riesa und Eisenhüttenstadt gefahren. Und ja, ich kenne und kannte natürlich auch einige heute leider nicht unter unter uns Weilende aus dem Fanhaus und sonstwo aus den Blöcken A, E, I und J.
Die Millenials unter den Usern können übrigens mal schauen, ob Sie auch nur einen Post von mir finden, in welchem ich andere User namentlich dumm von der Seite aus dem Forums-off anpöble. Bemüht euch nicht, werdet Ihr nicht finden. So hat meine Mami mich alten weißen Mann einfach nicht erzogen.

Alleine schon diese typische "Argumentation" heutzutage: da wird gefragt, ob man sich mit diesen Aussagen in die Kabine stellen würde. Grotesk.
Warum sollte ich das tun wollen und meine Posts daran messen..? Ich habe mir vor 30 Jahre mit das Leben in einer Leistungsgesellschaft erkämpft und sehe es daher auch heute noch genauso, dass die hochbezahlten Spieler Dienstleister sind - und das 'Motzen' des Publikums bei Minderleistung mit im Gehalt eingepreist ist. Dies ist ein Fussballforum, in dem hoffentlich auch Vertreter der millionen Möchtegern-Bundestrainer wie ich im Kneipenstil schreiben können, genauso wie es ein Ex-Hanseat wie Fuss-Baller mit seinen super sachlichen Setzierungen der Spiele tat.
Ohne "anspruchsvolle "Motzer" beim Fussball wäre das Stadion 1/3 leerer und der Verein hätte schätzungsweise 1/4 Mitglieder wie mich weniger.
Wenn ich es mir überlege, würde ich sogar die Profis in der Kabine ganz offen fragen, ob ich und andere auf der Tribübe und im Netz schweigen solllen, wenn sie dafür zwangsläufig 1/3 an Gehalt abgeben (müssen).
Aber lassen wir das.

AHU
SIGs san Kinnerkram!
Hello_Schmitty
Beiträge: 873
Registriert: Do 10. Jan 2019, 13:24
Hat sich bedankt: 549 Mal
Danksagung erhalten: 875 Mal

Re: Kommentare während des Spiel´s

Beitrag von Hello_Schmitty »

Nöö lassen wir nicht, können wir gern ausdiskutieren. Für jemanden der ständig die Weinerlichkeit der heutigen Gesellschaft/Millenials/Whatever beklagt jammerst du ganz ordentlich wenn du Kontra bekommst. Und doch, deine Beschwerden über "Bashing" sind genau das. Es treten ja alle auf dich ein obwohl du nur ne "abweichende Meinung" hast. :roll:
Die Kommentare aus dem Off hast du dir redlich verdient.
Es ist ja offensichtlich, dass, wenn es schlecht läuft, du ganz genüsslich in die Tasten haust während du auffallend still bist, wenn es gut läuft.

Witzig auch, wie du dich versuchst rauszuwinden mit deinem Gehaltsverzichtsvorschlag, darauf wollte ich aber nicht hinaus und ich denke das weißt du auch ;)
Ich bezweifel ganz stark, dass du den Spielern im Angesicht den gleichen Blödsinn erzählen würdest wie du hier im Forum ablässt, genausowenig dem Trainer.

Niemand hier erwartet, dass du die "Mehrheitsmeinung" teilen musst. Aber wenn du schon dein Recht auf Pöbeln beanspruchen willst, dann erwarte nicht, dass dir das jeder gleich tut. Und ob du motzt oder nicht, du diskreditierst andere User mit deinen abwertenden gesellschaftskritischen Dünnschiss. Also leb mit dem Kontra alter Mann. Niemand hier kann was dafür, dass du mit dem Wandel der Gesellschaft nicht klar kommst.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Hello_Schmitty für den Beitrag (Insgesamt 2):
HansafanPotsdam (Sa 30. Jan 2021, 23:07) • p!lle (So 31. Jan 2021, 08:53)
Bewertung: 1.9%
Antworten