Ostseestadion (Umbauten, Flutlichtanlage, Rasen etc.)

Antworten
Benutzeravatar
Kosmo
Administrator
Beiträge: 2204
Registriert: Do 3. Jul 2003, 20:48
Hat sich bedankt: 2712 Mal
Danksagung erhalten: 1669 Mal

Re: Ostseestadion (Umbauten, Flutlichtanlage, Rasen etc.)

Beitrag von Kosmo »

@inkasso.Herrenhausen @Boeller Was hat das mit dem Ostseestadion zu tun? Verschoben.
Benutzeravatar
inkasso.Herrenhausen
Beiträge: 1229
Registriert: Di 27. Jun 2006, 19:34
Wohnort: Hannover
FOOTB_REM_F: Nein
Hat sich bedankt: 688 Mal
Danksagung erhalten: 1455 Mal

Re: Ostseestadion (Umbauten, Flutlichtanlage, Rasen etc.)

Beitrag von inkasso.Herrenhausen »

Kosmo hat geschrieben: Fr 1. Sep 2023, 23:00 @inkasso.Herrenhausen @Boeller Was hat das mit dem Ostseestadion zu tun? Verschoben.
Dort findet das Spiel statt. Zum Zeitpunkt meines Beitrages gab es das Thema mit der Damennationalmannschaft noch nicht. Danke fürs verschieben, auch wenn sich außer dir scheinbar keiner dran gestört hat 🫶
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor inkasso.Herrenhausen für den Beitrag:
Kosmo
Hansafans Hannover 🍹
Benutzeravatar
F90
Beiträge: 82
Registriert: Do 23. Jan 2014, 14:42
Wohnort: HGW / Kühlungsborn
FOOTB_REM_F: Nein
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Ostseestadion (Umbauten, Flutlichtanlage, Rasen etc.)

Beitrag von F90 »

Im Nachgang der Marteria-Konzerte am vergangenen Wochenende gibt es kurzfristig einen kompletten neuen Rasen. Zahlt der Konzertveranstalter.
Mein erstes Spiel: Samstag, 23. August 1980 / 15:00 Uhr
FC Hansa Rostock - Lok Leipzig 2:2
TabalugaFCH
Beiträge: 102
Registriert: So 19. Jun 2022, 10:53
FOOTB_REM_F: Nein
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Ostseestadion (Umbauten, Flutlichtanlage, Rasen etc.)

Beitrag von TabalugaFCH »

F90 hat geschrieben: Di 5. Sep 2023, 11:06 Im Nachgang der Marteria-Konzerte am vergangenen Wochenende gibt es kurzfristig einen kompletten neuen Rasen. Zahlt der Konzertveranstalter.
So kurzfristig ist das gar nicht, schon bei der Planung des Konzertes wurde abgesprochen das es nach den Konzerten ein neuen Rasen geben werde.
Unsympathisch für immer
27A
Benutzeravatar
MeckPom
Beiträge: 3709
Registriert: Do 1. Mär 2007, 14:45
Hat sich bedankt: 1268 Mal
Danksagung erhalten: 692 Mal

Re: Ostseestadion (Umbauten, Flutlichtanlage, Rasen etc.)

Beitrag von MeckPom »

Die haben einen Teil des Umlaufes des Gästeblock verkleidet, sodass man sich vom Parkplatz nichts reinwerfen kann, bzw. umgekehrt, oder man sich gar nicht sieht. Muss wohl vor paar Tagen erst gewesen sein? Könnte auch ein weiteres Indiz sein, dass man mit der Gästeblockverlegung bei der 9A-Fanszene nicht durchkommen wird?
________________________________________________________________________________________________________________________ Aufkleber-Ultra
Pro Robert Marien!
Benutzeravatar
MeckPom
Beiträge: 3709
Registriert: Do 1. Mär 2007, 14:45
Hat sich bedankt: 1268 Mal
Danksagung erhalten: 692 Mal

Re: Ostseestadion (Umbauten, Flutlichtanlage, Rasen etc.)

Beitrag von MeckPom »

Es gab wieder paar Anpassungen, unter Anderem bei der Überwachung.

https://www.fc-hansa.de/news/f-c-hansa- ... ahmen.html
________________________________________________________________________________________________________________________ Aufkleber-Ultra
Pro Robert Marien!
Benutzeravatar
FCH_ein_Leben_lang
Beiträge: 671
Registriert: Mo 26. Jul 2021, 17:58
Wohnort: Hamburg
FOOTB_REM_F: Nein
Hat sich bedankt: 269 Mal
Danksagung erhalten: 555 Mal

Re: Ostseestadion (Umbauten, Flutlichtanlage, Rasen etc.)

Beitrag von FCH_ein_Leben_lang »

Wenn der Verein spätestens jetzt nicht handelt und endlich den Gästeblock von der Ultratribüne räumliche trennt, weiß ich auch nicht weiter. Spätestens zur neuen Saison muss diese Situation endlich gelöst werden. Oder wie viele Beispiele dafür, dass es mit der aktuellen Situation nicht geht, will man noch haben?
"Rassismus gedeiht da, wo er geleugnet wird."

Doudou Diène, Jurist und ehemaliger Sonderberichterstatter der Vereinten Nationen.
Benutzeravatar
Kosmo
Administrator
Beiträge: 2204
Registriert: Do 3. Jul 2003, 20:48
Hat sich bedankt: 2712 Mal
Danksagung erhalten: 1669 Mal

Re: Ostseestadion (Umbauten, Flutlichtanlage, Rasen etc.)

Beitrag von Kosmo »

So geht es jedenfalls auch hier nicht weiter. Ich denke, Polizei, Verein und DFL werden sich das Spiel heute auch genau angucken. Verlegung des Gästeblocks ist für mich fast alternativlos.
Benutzeravatar
HansafanPotsdam
Administrator
Beiträge: 2927
Registriert: Di 19. Mär 2002, 08:46
Hat sich bedankt: 8958 Mal
Danksagung erhalten: 2423 Mal

Re: Ostseestadion (Umbauten, Flutlichtanlage, Rasen etc.)

Beitrag von HansafanPotsdam »

Kosmo hat geschrieben: So 10. Dez 2023, 17:08 So geht es jedenfalls auch hier nicht weiter. Ich denke, Polizei, Verein und DFL werden sich das Spiel heute auch genau angucken. Verlegung des Gästeblocks ist für mich fast alternativlos.
ach watt, ne Betonmauer bis unters Dach hochziehen. Ohne Blickkontakt ist doch das affige Pimmelfechten nur halb so schön .... Mich kotzt dieses primatenhafte Verhalten EINIGER im GB UND auf der Süd einfach nur noch an
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor HansafanPotsdam für den Beitrag (Insgesamt 3):
FCH_ein_Leben_langAbelKosmo
"Heute wieder das beste Beispiel dafür, dass man schon vor Anpfiff eben noch nicht über die Aufstellung schimpfen sollte geschweige denn den Kopf des Trainers fordern (3FCH am 08.03.2024 um 20:33 nach dem Auswärtssieg in BS)
zwei
Beiträge: 1970
Registriert: Mi 22. Apr 2009, 19:22
Hat sich bedankt: 2018 Mal
Danksagung erhalten: 1322 Mal

Re: Ostseestadion (Umbauten, Flutlichtanlage, Rasen etc.)

Beitrag von zwei »

Wird es denn besser wenn auf der Nord das Plexiglas rausgekoppt wird?
Zuletzt geändert von zwei am So 10. Dez 2023, 20:07, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor zwei für den Beitrag (Insgesamt 2):
FCH_support_SAWWandlitzer1639
Bürotechnik ist kein Verbrechen
Bürotechnik bis zum Erbrechen
Antworten