Hansa-Amateure 2023/2024 , ex. 2022/2023

Benutzeravatar
FelixSTB
Beiträge: 313
Registriert: So 10. Aug 2008, 16:53
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Hansa-Amateure 2023/2024 , ex. 2022/2023

Beitrag von FelixSTB »

RH hat geschrieben: Mo 12. Feb 2024, 19:08
knackwurst hat geschrieben: Mo 12. Feb 2024, 08:15
afdFCH1954 hat geschrieben: So 11. Feb 2024, 20:31 Aber Mühe haben sich die Penner aus dem Gästeblock ja mit ihrem Fragenkatalog gegeben.
Wusste gar nicht dass die uns so sehr beobachten und auf dem Radar haben.
was fü'n fragenkatalog?
Im Sonderzug der Chemiker wurde ein Quiz mit 40 Fragen größtenteils über unsere Fanszene verteilt.
Ist das Quiz irgendwo zu finden?
Erstes Spiel im Ostseestadion:
01.05.1999
F.C. Hansa Rostock - TSV 1860 München 4:1 (4:0)
fourA
Beiträge: 46
Registriert: Sa 20. Okt 2012, 15:39
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Hansa-Amateure 2023/2024 , ex. 2022/2023

Beitrag von fourA »

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor fourA für den Beitrag:
Captain Oi!
FC Hansa ~1965~ Rostock
FCH_support_SAW
Beiträge: 2664
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 09:52
Wohnort: Salzwedel
FOOTB_REM_F: Nein
Hat sich bedankt: 3106 Mal
Danksagung erhalten: 4032 Mal

Re: Hansa-Amateure 2023/2024 , ex. 2022/2023

Beitrag von FCH_support_SAW »

Ziemlich viel Nazi- und Fascho Kram.
Pommern393
Beiträge: 123
Registriert: Di 6. Jun 2023, 21:36
FOOTB_REM_F: Nein
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Hansa-Amateure 2023/2024 , ex. 2022/2023

Beitrag von Pommern393 »

Ist ja irgendwie schmeichelhaft, aber auch peinlich, wenn man bedenkt dass die nur gegen unsere U23 gespielt haben.
Ich würde nicht so einen Aufriss machen, wenn ich zum Spiel gegen BVB II im Westfalenstadion fahre.
Bis zum letzten Atemzuge
Benutzeravatar
Georghansafan
Beiträge: 2249
Registriert: Di 20. Nov 2007, 08:21
Wohnort: Rostock
FOOTB_REM_F: Nein
Hat sich bedankt: 1670 Mal
Danksagung erhalten: 894 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hansa-Amateure 2023/2024 , ex. 2022/2023

Beitrag von Georghansafan »

Pommern393 hat geschrieben: Mi 14. Feb 2024, 17:28
Ist ja irgendwie schmeichelhaft, aber auch peinlich, wenn man bedenkt dass die nur gegen unsere U23 gespielt haben.
Ich würde nicht so einen Aufriss machen, wenn ich zum Spiel gegen BVB II im Westfalenstadion fahre.
Du vergleichst allerdings Äpfel mit Birnen. Für Chemie Leipzig wird es (hoffentlich) realistischerweise nicht zu einem Duell gegen unsere 1. Mannschaft (außer 20..
im Pokalfinale in Berlin (4:0 Hansa)) kommen. Die Regionalliga ist für Chemie die beste Liga.

Ist jetzt nichts Anti - Chemie. Ich finde Verein und Stadion sympathisch.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Georghansafan für den Beitrag:
Pommern393
Block 8/9 for ever!!!!

verrückter, autistischer, christlicher Hansafan.

2007: Aufstieg in die 1. Liga
2008 - 2010: 3 Jahre, 2 Abstiege.
2011: Aufstieg
2012: Abstieg
2021: Aufstieg
Langeweile bei Hansa????
15 Jahre Mitglied, nicht 1x bereut
Pommern393
Beiträge: 123
Registriert: Di 6. Jun 2023, 21:36
FOOTB_REM_F: Nein
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Hansa-Amateure 2023/2024 , ex. 2022/2023

Beitrag von Pommern393 »

Georghansafan hat geschrieben: Mi 14. Feb 2024, 18:47
Pommern393 hat geschrieben: Mi 14. Feb 2024, 17:28
Ist ja irgendwie schmeichelhaft, aber auch peinlich, wenn man bedenkt dass die nur gegen unsere U23 gespielt haben.
Ich würde nicht so einen Aufriss machen, wenn ich zum Spiel gegen BVB II im Westfalenstadion fahre.
Du vergleichst allerdings Äpfel mit Birnen. Für Chemie Leipzig wird es (hoffentlich) realistischerweise nicht zu einem Duell gegen unsere 1. Mannschaft (außer 20..
im Pokalfinale in Berlin (4:0 Hansa)) kommen. Die Regionalliga ist für Chemie die beste Liga.

Ist jetzt nichts Anti - Chemie. Ich finde Verein und Stadion sympathisch.
Für uns kommt es realistischer weise auch nicht zu einem Spiel gegen die erste vom BVB. Verstehe aber worauf du hinaus willst. Klar freuen sie sich bei uns mal im Stadion zu sein. Tun aber so als hätten sie unsere Erste als Gegner.
Bin übrigens auch nicht Anti Chemie per se.
Bis zum letzten Atemzuge
Benutzeravatar
Georghansafan
Beiträge: 2249
Registriert: Di 20. Nov 2007, 08:21
Wohnort: Rostock
FOOTB_REM_F: Nein
Hat sich bedankt: 1670 Mal
Danksagung erhalten: 894 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hansa-Amateure 2023/2024 , ex. 2022/2023

Beitrag von Georghansafan »

Pommern393 hat geschrieben: Mi 14. Feb 2024, 18:55
Georghansafan hat geschrieben: Mi 14. Feb 2024, 18:47
Pommern393 hat geschrieben: Mi 14. Feb 2024, 17:28
Ist ja irgendwie schmeichelhaft, aber auch peinlich, wenn man bedenkt dass die nur gegen unsere U23 gespielt haben.
Ich würde nicht so einen Aufriss machen, wenn ich zum Spiel gegen BVB II im Westfalenstadion fahre.
Du vergleichst allerdings Äpfel mit Birnen. Für Chemie Leipzig wird es (hoffentlich) realistischerweise nicht zu einem Duell gegen unsere 1. Mannschaft (außer 20..
im Pokalfinale in Berlin (4:0 Hansa)) kommen. Die Regionalliga ist für Chemie die beste Liga.

Ist jetzt nichts Anti - Chemie. Ich finde Verein und Stadion sympathisch.
Für uns kommt es realistischer weise auch nicht zu einem Spiel gegen die erste vom BVB. Verstehe aber worauf du hinaus willst. Klar freuen sie sich bei uns mal im Stadion zu sein. Tun aber so als hätten sie unsere Erste als Gegner.
Bin übrigens auch nicht Anti Chemie per se.
Ich wusste nicht wie man meinen Text interpretieren würde. War also nichts gegen dich.

Man weiß nie. Im Pokal kann man immer Mal aufeinander treffen und ich wünsche mir irgendwann Mal wieder eine Saison in der 1. Liga. Aber das wird jetzt ein bisschen zu viel Offtopic/ Träumerei.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Georghansafan für den Beitrag:
Pommern393
Block 8/9 for ever!!!!

verrückter, autistischer, christlicher Hansafan.

2007: Aufstieg in die 1. Liga
2008 - 2010: 3 Jahre, 2 Abstiege.
2011: Aufstieg
2012: Abstieg
2021: Aufstieg
Langeweile bei Hansa????
15 Jahre Mitglied, nicht 1x bereut
Wedding65
Beiträge: 320
Registriert: So 15. Nov 2009, 07:09
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Hansa-Amateure 2023/2024 , ex. 2022/2023

Beitrag von Wedding65 »

Selten so viele Rechtschreibfehler in so wenigen Zeilen über mich ergehen lassen müssen.
craight
Beiträge: 166
Registriert: So 13. Mär 2022, 20:53
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal

Re: Hansa-Amateure 2023/2024 , ex. 2022/2023

Beitrag von craight »

Wedding65 hat geschrieben: Do 15. Feb 2024, 13:52 Selten so viele Rechtschreibfehler in so wenigen Zeilen über mich ergehen lassen müssen.
Naja das wurde bestimmt nach 5 Bier erstellt weil es ja eben auch nach 5 Bier gelöst werden soll. Das gleicht sich dann im Hirn wieder aus.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor craight für den Beitrag:
kraner76
MiC
Beiträge: 144
Registriert: So 4. Mär 2007, 12:06
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Hansa-Amateure 2023/2024 , ex. 2022/2023

Beitrag von MiC »

Unsere Zweite ist gerade im Kellerduell beim Berliner AK 07 ( mit Ex-Hanseat Luis Zwick) im Einsatz. Von der Ersten sind Neidhart und Strauß dabei.
Antworten