Regionalliga

Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 5939
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 11909 Mal
Danksagung erhalten: 5816 Mal

Re: Regionalliga

Beitrag von lunky »

Oder anders ausgedrückt. Zwischen den Zuständigkeitsbereichen von DFB und DFL gibt's die Regel nicht.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lunky für den Beitrag:
pfuetze
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
Benutzeravatar
rob
Beiträge: 3888
Registriert: Di 3. Apr 2012, 16:10
Hat sich bedankt: 989 Mal
Danksagung erhalten: 3475 Mal

Re: Regionalliga

Beitrag von rob »

MeckPom hat geschrieben: Mo 13. Mai 2024, 23:04
Fifaheld hat geschrieben: So 12. Mai 2024, 14:23 Cottbus macht es auch spannend bis zum letzten Spieltag um es dann noch zu vergeigen?

Greifswald ist aber Aktuell auch kein Deut besser
Ist bei denen die Stadionfrage geklärt? War doch mal was, dass die nach Berlin ausweichen wollten.
Eilenriedestadion hätte schon was... Darf da in Liga 3 nicht gespielt werden?
Benutzeravatar
inkasso.Herrenhausen
Tippspiel-Bronze 2022/23
Beiträge: 1197
Registriert: Di 27. Jun 2006, 19:34
Wohnort: Hannover
FOOTB_REM_F: Nein
Hat sich bedankt: 645 Mal
Danksagung erhalten: 1405 Mal

Re: Regionalliga

Beitrag von inkasso.Herrenhausen »

rob hat geschrieben: Di 14. Mai 2024, 08:09
Eilenriedestadion hätte schon was... Darf da in Liga 3 nicht gespielt werden?
Aktuell nicht. 2500 Plätze sind nur die Hälfte von dem was gefordert ist.
Man hört immer mal, dass die Kapazität auf die geforderten 5000 erhöht werden kann.
Wie genau das gemeint ist entzieht sich aber meiner Kenntnis.
Ggfs. durch Freigabe der denkmalgeschützten Tribüne. Dort kann man aktuell während der Spiele nicht drauf.
Eine Hintertorseite könnte auch noch bebaut werden.

Sollten wir ab und 96 II aufsteigen, wird das Spiel aber ganz sicher nicht dort stattfinden.

https://www.europlan-online.de/96--das- ... 18414.html
Hansafans Hannover 🍹
Scheiss FC Magedeburg!! …
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 5939
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 11909 Mal
Danksagung erhalten: 5816 Mal

Re: Regionalliga

Beitrag von lunky »

rob hat geschrieben: Di 14. Mai 2024, 08:09
MeckPom hat geschrieben: Mo 13. Mai 2024, 23:04
Fifaheld hat geschrieben: So 12. Mai 2024, 14:23 Cottbus macht es auch spannend bis zum letzten Spieltag um es dann noch zu vergeigen?

Greifswald ist aber Aktuell auch kein Deut besser
Ist bei denen die Stadionfrage geklärt? War doch mal was, dass die nach Berlin ausweichen wollten.
Eilenriedestadion hätte schon was... Darf da in Liga 3 nicht gespielt werden?
Da Havelse vor ein paar Jahren ins Niedersachsenstadion ausweichen musste, wird es 96 II vermutlich auch treffen.
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
Benutzeravatar
inkasso.Herrenhausen
Tippspiel-Bronze 2022/23
Beiträge: 1197
Registriert: Di 27. Jun 2006, 19:34
Wohnort: Hannover
FOOTB_REM_F: Nein
Hat sich bedankt: 645 Mal
Danksagung erhalten: 1405 Mal

Re: Regionalliga

Beitrag von inkasso.Herrenhausen »

lunky hat geschrieben: Di 14. Mai 2024, 09:14
Da Havelse vor ein paar Jahren ins Niedersachsenstadion ausweichen musste, wird es 96 II vermutlich auch treffen.
Zu dem Zeitpunkt war die Mindestanforderung in Liga 3 aber noch 10.000 Plätze.
Jetzt 5000.
Ausgeschlossen ist der Umzug aber natürlich nicht.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor inkasso.Herrenhausen für den Beitrag:
lunky
Hansafans Hannover 🍹
Scheiss FC Magedeburg!! …
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 5939
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 11909 Mal
Danksagung erhalten: 5816 Mal

Re: Regionalliga

Beitrag von lunky »

inkasso.Herrenhausen hat geschrieben: Di 14. Mai 2024, 09:22
lunky hat geschrieben: Di 14. Mai 2024, 09:14
Da Havelse vor ein paar Jahren ins Niedersachsenstadion ausweichen musste, wird es 96 II vermutlich auch treffen.
Zu dem Zeitpunkt war die Mindestanforderung in Liga 3 aber noch 10.000 Plätze.
Jetzt 5000.
Ausgeschlossen ist der Umzug aber natürlich nicht.
Danke, das hatte ich ganz vergessen.
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
GravelAndSand
Beiträge: 658
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 14:46
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 340 Mal

Re: Regionalliga

Beitrag von GravelAndSand »

p!lle hat geschrieben: Di 14. Mai 2024, 05:42
GravelAndSand hat geschrieben: Mo 13. Mai 2024, 22:12 Erst ab 3. Liga nach unten gibt es die Regelung, dass eine Liga dazwischen sein muss.
Kleine Ergänzung: zwischen Liga 1 und Liga 2 gilt diese Regelung ebenfalls.
Da die Zweitvertretungen ja grundsätzlich für Liga 1 und 2 gar nicht teilnahmeberechtigt sind, stellt sich diese Frage ja gar nicht ;-)
Benutzeravatar
Fieser Tüftler
Administrator
Beiträge: 1727
Registriert: Di 15. Apr 2008, 13:27
Hat sich bedankt: 958 Mal
Danksagung erhalten: 1573 Mal

Re: Regionalliga

Beitrag von Fieser Tüftler »

Was wäre denn wenn eine Zweitvertretung in der 3. Liga mal überraschend in die 2. aufsteigen würde, deren 1. aber in dem Moment aus der 2. in die 3. absteigt?
Dürfen dann beide nicht 2. spielen, weil die eine ja streng genommen die II. Mannschaft ist?
Frankfurt, Dortmund, Bayern München - scheißegal
Hansa Rostock - Extrem gefährlich
Benutzeravatar
Nils
Beiträge: 5299
Registriert: Do 20. Sep 2001, 10:52
Hat sich bedankt: 1505 Mal
Danksagung erhalten: 1423 Mal

Re: Regionalliga

Beitrag von Nils »

Meine persönliche Vermutung: Da die Zweitvertretung nicht aufstiegsberechtigt ist, kann sie nicht aufsteigen. Das ist unabhängig von der Ligazugehörigkeit der ersten Mannschaft, auch Bayern II dürfte nie in die zweite Liga, auch wenn ein Abstieg von Bayern I wohl unwahrscheinlich ist.

Da die erste Mannschaft absteigt, muss auch die Zweitvertretung absteigen, da nicht beide in einer Liga spielen dürfen.
GravelAndSand
Beiträge: 658
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 14:46
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 340 Mal

Re: Regionalliga

Beitrag von GravelAndSand »

Fieser Tüftler hat geschrieben: Mi 15. Mai 2024, 19:09 Was wäre denn wenn eine Zweitvertretung in der 3. Liga mal überraschend in die 2. aufsteigen würde, deren 1. aber in dem Moment aus der 2. in die 3. absteigt?
Dürfen dann beide nicht 2. spielen, weil die eine ja streng genommen die II. Mannschaft ist?
Ganz einfach:

2. Mannschaft darf satzungs/verbandsgemäß nicht in die 2. Liga aufsteigen; bleibt also im ersten Moment 3.-klassig.
Da die erste Vertretung nun aber in die 3. Liga absteigt, muss die 2. Mannschaft in die Oberliga absteigen, da zwei Vereine nicht Mannschaften in 3. und Regionalliga haben dürfen.
Also im Endeffekt genaus so, wie es Hansa II treffen würde, wenn Hansa aus 3. Liga absteigt und Hansa II sportlich die Regionalliga halten würde...
Antworten