Deutschland und die Welt im Corona-Fieber (Sport + Gesellschaft)

FCHHessen
Beiträge: 1071
Registriert: Di 10. Jan 2017, 18:43
Hat sich bedankt: 1434 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber (Sport + Gesellschaft)

Beitrag von FCHHessen »

lunky hat geschrieben: Do 4. Aug 2022, 17:16 Dann wäre es aber angebrachter die Leute nochmal zu schulen und beim Durchsetzen der Maskenpflicht auf korrektes Tragen zu kontrollieren.
GravelandSand hat schon alles dazu geschrieben. Schüler werden instruiert, wie man die Maske richtig aufsetzt. Und angeschrien, wenn sie es nicht richtig tun. Aber sobald die Lehrer außer Sichtweite sind, nehmen ganz viele die Maske ab. Zu Recht. Oder wenn sie essen und trinken. Im Laufe des Tages haben sie trotzdem Kopfschmerzen und können sich nicht mehr konzentrieren. Man nimmt ihnen das Lachen, ihre Freude, ihre Kommunikation. Und dann noch der ganze Testwahnsinn wieder.

Aber eigentlich wollte ich nur Folgendes ergänzen: als die Maskenpflicht endete hat das entgegen aller Panik und allen Warnungen auch nicht zu höheren Inzidenzen oder irgendetwas geführt.
Benutzeravatar
HROle
Administrator
Beiträge: 939
Registriert: Sa 11. Apr 2009, 22:22
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 678 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber (Sport + Gesellschaft)

Beitrag von HROle »



In der Schule meiner Frau haben viele Kinder auch nach Beendigung der Maskenpflicht weiterhin eine Maske (FFP2) getragen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor HROle für den Beitrag (Insgesamt 5):
lunky (Do 4. Aug 2022, 18:43) • Trogdor (Do 4. Aug 2022, 18:48) • Boeller (Do 4. Aug 2022, 19:19) • greiflam (Do 4. Aug 2022, 22:17) • gnassus (Fr 5. Aug 2022, 10:51)
Bewertung: 4.76%
Hallo Hallo Hallo
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 3945
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 6756 Mal
Danksagung erhalten: 3125 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber (Sport + Gesellschaft)

Beitrag von lunky »

Schon süß, wie ihr jetzt die emotionale Ebene bemüht. Angeschriene Schüler, Quälerei durch Maskentragen, Lerndefizite durch Maskentragen...

Belegt und nachvollziehbar sind Probleme durch lange Lockdowns und Einschränkungen der gegenseitigen Besuchsmöglichkeiten. Da haben Kinder gelitten und das sollte so gut wie möglich verhindert werden. Psychische Probleme durchs Maskentragen zu konstruieren find ich sehr albern. In der Regel liegt es an den Eltern, wenn die Maske von Kindern als unerträglich gefunden wird. Ansonsten gehen die damit recht unaufgeregt um.
Wenn's aber der eigenen Argumentation dient sicherlich hilfreich.

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lunky für den Beitrag (Insgesamt 4):
Borsti (Do 4. Aug 2022, 19:20) • HansafanPotsdam (Fr 5. Aug 2022, 00:31) • gnassus (Fr 5. Aug 2022, 10:52) • DerThommes (Fr 5. Aug 2022, 12:10)
Bewertung: 3.81%
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 3998
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 660 Mal
Danksagung erhalten: 3214 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber (Sport + Gesellschaft)

Beitrag von Zircus »

Ich trage seit ca. 30 Jahren beruflich bedingt OP- Maske. In sämtlichen Hygiene-Richtlinien ist ein Wechsel nach 2-3 Stunden vorgeschrieben, da die Maske aufgrund von Durchfeuchtung ihre Wirksamkeit verliert. Grundsätzlich dient eine Op- Maske in erster Linie dazu, den Patienten zu schützen. Inwieweit diese den Träger oder seine Kontaktperson nach dem angegebenen zulässigen Zeitfenster schützt ,weiß ich nicht. Sicher ist aber, dass der Schutz mit der Länge der Tragedauer auch massiv abnimmt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zircus für den Beitrag (Insgesamt 2):
lunky (Do 4. Aug 2022, 18:52) • GravelAndSand (Do 4. Aug 2022, 19:45)
Bewertung: 1.9%
TAtwaffe
Beiträge: 820
Registriert: Mi 21. Feb 2007, 17:40
Hat sich bedankt: 701 Mal
Danksagung erhalten: 549 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber (Sport + Gesellschaft)

Beitrag von TAtwaffe »

FCHHessen hat geschrieben: Do 4. Aug 2022, 18:10
lunky hat geschrieben: Do 4. Aug 2022, 17:16 Dann wäre es aber angebrachter die Leute nochmal zu schulen und beim Durchsetzen der Maskenpflicht auf korrektes Tragen zu kontrollieren.
GravelandSand hat schon alles dazu geschrieben. Schüler werden instruiert, wie man die Maske richtig aufsetzt. Und angeschrien, wenn sie es nicht richtig tun. Aber sobald die Lehrer außer Sichtweite sind, nehmen ganz viele die Maske ab. Zu Recht. Oder wenn sie essen und trinken. Im Laufe des Tages haben sie trotzdem Kopfschmerzen und können sich nicht mehr konzentrieren. Man nimmt ihnen das Lachen, ihre Freude, ihre Kommunikation. Und dann noch der ganze Testwahnsinn wieder.

Aber eigentlich wollte ich nur Folgendes ergänzen: als die Maskenpflicht endete hat das entgegen aller Panik und allen Warnungen auch nicht zu höheren Inzidenzen oder irgendetwas geführt.
Was erlauben sich die Lehrer heutzutage eigentlich, ich bin schockiert.
GravelAndSand
Beiträge: 411
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 14:46
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber (Sport + Gesellschaft)

Beitrag von GravelAndSand »

Boeller hat geschrieben: Do 4. Aug 2022, 17:40 Sowohl die Flüge nach Amsterdam und zurück, als auch Lissabon - Sao Miguel hin und zurück waren komplett mit Maskenpflicht. Selbst der Inselflug von 30min zwischen Terceira und Sao Miguel war mit Maskenpflicht. Also erzähl mir bitte nix! Soll ich dir noch paar Fotos von meinem Urlaub zeigen, damit du mir glaubst?
War vielleicht vor 21. Mai?

Die derzeitige Regelung steht auf der KLM Seite.

Und mir ging es darum, dass du behauptet hast, Regelungen im Luftverkehr würden nicht von D erlassen.
Werden Sie aber doch; jeder Flug nach D muss die entsprechenden deutschen Regelungen umsetzen.

Ganz blöd wurde es, als ich mit dem TGV von Paris nach Karlsruhe fuhr: bis Strasbourg ohne Maskenpflicht. In Strasbourg dann Durchsage: wir passieren nun die Grenze, ab hier gilt Maskenpflicht 🙈🤦‍♂️🤣🤣🤣
FCHHessen
Beiträge: 1071
Registriert: Di 10. Jan 2017, 18:43
Hat sich bedankt: 1434 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber (Sport + Gesellschaft)

Beitrag von FCHHessen »

First things first: gute Besserung.

Aber ich bin entsetzt und schockiert. Lauterbach mit Corona infiziert. Das muss ihm so ein rechter Querdenker in den Briefkasten geworfen haben, wo er doch sogar beim Essen eine Maske aufsetzt.

Das Narrativ wird sein, milder Verlauf, eben weil geimpft. Da sieht man die Wichtigkeit von 4fach Impfungen.

Sorry, mir fehlt da jede Hoffnung.
TAtwaffe
Beiträge: 820
Registriert: Mi 21. Feb 2007, 17:40
Hat sich bedankt: 701 Mal
Danksagung erhalten: 549 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber (Sport + Gesellschaft)

Beitrag von TAtwaffe »

FCHHessen hat geschrieben: Fr 5. Aug 2022, 08:12 First things first: gute Besserung.

Aber ich bin entsetzt und schockiert. Lauterbach mit Corona infiziert. Das muss ihm so ein rechter Querdenker in den Briefkasten geworfen haben, wo er doch sogar beim Essen eine Maske aufsetzt.

Das Narrativ wird sein, milder Verlauf, eben weil geimpft. Da sieht man die Wichtigkeit von 4fach Impfungen.

Sorry, mir fehlt da jede Hoffnung.
Ist das dieses Framing? Und was machen die Kinder von Lauterbach?
Bitte kläre uns auf!
NBFrank
Beiträge: 100
Registriert: Sa 5. Okt 2019, 20:04
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber (Sport + Gesellschaft)

Beitrag von NBFrank »

Schützt die Maske eigentlich beim Einatmen??? Oder schützt die Maske wenn andere ausatmen??? Wenn ich auf ner Landesgrenze lebe und der Supermarkt rechts von mir (Sachsen-Anhalt) ohne Maske zu betreten ist, der Supermarkt links von mir (Sachsen) mit Maske zu betreten ist, wo bin ich dann mehr gefährdet? Wo sind die ganzen Wellen, welche von Karlo Lauterbacho prophezeit wurden??? Müssten wir nicht alle seit der letzen Welle, geimpft, gemessen oder gestorben sein??? Und warum leben alle Verkäufer im Supermarkt meines Vertrauens noch??? Boellert mal weiterhin in Eurer Blase. 2,5Jahre voller Verarsche…..
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor NBFrank für den Beitrag:
tomm62 (Sa 6. Aug 2022, 12:35)
Bewertung: 0.95%
Benutzeravatar
Boeller
Beiträge: 3736
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Erinnerungs-Mail an die Haupt E-Mail-Adresse: Nein
Hat sich bedankt: 1822 Mal
Danksagung erhalten: 4262 Mal

Re: Deutschland und die Welt im Corona-Fieber (Sport + Gesellschaft)

Beitrag von Boeller »

Das wollten die Krebsmenschen genau so, nur damit Lauterbach die ganze Welt verarschen kann.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Boeller für den Beitrag:
lunky (Fr 5. Aug 2022, 22:42)
Bewertung: 0.95%
PZ-Martin hat geschrieben: Sa 29. Aug 2020, 16:44 Ich kenne niemanden der durch eine Atombombenexplosion geschädigt wurde. Also von mir aus können die Dinger in den freien Verkauf gehen.
Antworten