Seite 285 von 285

Re: hattrick allgemein

Verfasst: Sa 18. Nov 2023, 21:00
von AL
FranzFerdinand hat geschrieben: Mi 15. Nov 2023, 23:14 Moin Freunde

Ich habe mal nach 8-10 Jahren mal wieder mit Hattrick angefangen. Habe folgenden Spieler gescoutet und weiß jetzt nicht, wie ich ihn jetzt trainieren soll. Wäre über jede Hilfe dankbar. Er ist 15 Jahre und 50 Tage alt. Hier mal der scouting Bericht.

Hallo und Salut! Schön, wieder einmal etwas von dir zu hören.

Mir scheint, ich habe ein Nachwuchstalent für dich gefunden. Sein Name ist Othmar Jechne, und er ist 15 Jahre alt.

Ich würde seine Fähigkeiten in Spielaufbau zurzeit ungefähr auf schwach schätzen.

Ehe du dich versiehst, könnte dieser Spieler in Torschuss durchschnittlich werden, falls du ihn richtig trainierst.

Seine Fähigkeiten sind meiner Einschätzung nach insgesamt passabel.

Kann ich ihm einen Platz in unserem Kader anbieten?
Mögliche Granate!
.... ist der ev. sogar WM Finalalter?

Volle Konzentration des Trainings AUSSCHLIEßLICH auf diesen Spieler. Bedeutet, dass zügige aufdecken der bisher unbekannten Skills.

Immer kreativ spielen, um ein mögliches Special aufzudecken.

Re: hattrick allgemein

Verfasst: Sa 18. Nov 2023, 21:06
von AL
lunky hat geschrieben: Mo 16. Okt 2023, 21:44
AL hat geschrieben: Sa 19. Mär 2022, 15:35
lunky hat geschrieben: Sa 19. Mär 2022, 12:13

Danke, das nehme ich mir zu Herzen. Du hättest nicht zufällig einen Tipp was Trainies angeht? Bin da komplett ahnungslos. 17-18 Jahre, mit TS, VT, PS im Bereich 5-6, die dann FL bekommen und ein wenig Subskills oder besser 19-21 Jahre, die in den Subskills schon höher sind und dann halt nur FL kriegen?
Von zweiterem habe ich schon zwei, die jetzt noch vom TS-Training profitieren.
Für die 4 Hauptpositionen so etwas:
17 Jahre
HTMS Potenzial größer 2.000
Special schnell/Kopfball/unberechenbar
Flügelspiel kleiner durchschnittlich
Bisschen SA/Pass/Verteidigung und im Bestfall schon schwachen oder durchschnittlichen TS
Bist du auf Sturmtraining umgestiegen? Kann man in deinen Gefilden überhaupt noch "klassisch" trainieren?
Klassisch trainieren ist in der Bundesliga quasi nicht mehr möglich. Wenn man hier ankommt, muss das Team bereits stark genug sein, sonst wird man aufgefressen von den AltherrentruppenMonstern.

Ich trainiere alles immer mal, um die Downs meiner im Schnitt 31jährigen GG auszugleichen. Mehr offensiv als defensiv, da diese Skills eher fallen.

Nach 5 Spieltagen steht Platz 3 zu Buche nach meinem heutigen, sehr glücklichren Auswärtssieg (16% Siegwahrscheinlichkeit) mit Tor in letzter Minute. So wie Hansa in Elversberg. ;)

Re: hattrick allgemein

Verfasst: Sa 18. Nov 2023, 21:08
von AL
lunky hat geschrieben: So 8. Okt 2023, 00:14
Kosmo hat geschrieben: Sa 7. Okt 2023, 17:36 Bin mal wieder eingesteigen nach mehr als 10 Jahren Pause. Hat sich ja einiges verändert. :shock: Muss erstmal noch klarkommen .... bei den Spezialisten sehe ich nicht mehr durch. Was brauch ich, wie viele? Erfolg ist mir erstmal egal. Konzentriere mich auf Verteidger ausbilden ...
Tatsächlich habe ich da erstmal das Handbuch konsultiert, als ich vor ca. 2,5 Jahren wieder anfing.
An Spezialisten empfehle ich die volle Dröhnung Co-Trainer (Erhöhung der Trainingsgeschwindigkeit) und Ärzte (Reduktion der Verletzungsgefahr, die aufgrund der Co-Trainer steigt). Mehr brauchst du zunächst eigentlich nicht

Es ist etwas abartig geworden, welche Qualität an Spielern man benötigt und überhaupt aus der untersten Liga hinaus zu kommen. Eigentlich musst du 3-5 Saisons erstmal nur Geld scheffeln und den Kader vernachlässigen.

Beim Training bin ich Arvids Tipp gefolgt und bilde mittlerweile Flügelspieler aus. Das ergibt einen guten Schnitt.
Flügel ist am einfachsten mit wenig Onlinezeit zu handhaben. Als Basis die richtigen Einkäufe und dann einfach nur laufen lassen. Mit etwas Geduld kommt die Kohle dann ganz von alleine. ;)

Re: hattrick allgemein

Verfasst: Do 30. Nov 2023, 20:50
von FranzFerdinand
AL hat geschrieben: Sa 18. Nov 2023, 21:00
FranzFerdinand hat geschrieben: Mi 15. Nov 2023, 23:14 Moin Freunde

Ich habe mal nach 8-10 Jahren mal wieder mit Hattrick angefangen. Habe folgenden Spieler gescoutet und weiß jetzt nicht, wie ich ihn jetzt trainieren soll. Wäre über jede Hilfe dankbar. Er ist 15 Jahre und 50 Tage alt. Hier mal der scouting Bericht.

Hallo und Salut! Schön, wieder einmal etwas von dir zu hören.

Mir scheint, ich habe ein Nachwuchstalent für dich gefunden. Sein Name ist Othmar Jechne, und er ist 15 Jahre alt.

Ich würde seine Fähigkeiten in Spielaufbau zurzeit ungefähr auf schwach schätzen.

Ehe du dich versiehst, könnte dieser Spieler in Torschuss durchschnittlich werden, falls du ihn richtig trainierst.

Seine Fähigkeiten sind meiner Einschätzung nach insgesamt passabel.

Kann ich ihm einen Platz in unserem Kader anbieten?
Mögliche Granate!
.... ist der ev. sogar WM Finalalter?

Volle Konzentration des Trainings AUSSCHLIEßLICH auf diesen Spieler. Bedeutet, dass zügige aufdecken der bisher unbekannten Skills.

Immer kreativ spielen, um ein mögliches Special aufzudecken.

Habe den Spieler und einen weiteren vielversprechenden Jugi im Spielaufbau und Passspiel jetzt trainiert.
Möchte jetzt bei den beiden die Verteidigung trainieren.
Ist es effektiv dann mit ner 2-5-3 Aufstellung zu spielen? Also sodass nur die beiden Verteidiger diesbezüglich trainiert werden?
Primär: Verteidigung
Sekundär: Standards?

Re: hattrick allgemein

Verfasst: Di 26. Dez 2023, 18:34
von Kosmo
Moinsen. Was nutzt ihr so für Hilfsprogramme? Hab früher Hattricker Manager (HAM) genommen. Lohnt das noch?

Re: hattrick allgemein

Verfasst: Di 26. Dez 2023, 18:44
von Zircus
Ich nutze noch Foxtrick.
Es macht hier und da durchaus Sinn.

Re: hattrick allgemein

Verfasst: Mi 3. Jan 2024, 17:30
von lunky
Kosmo hat geschrieben: Di 26. Dez 2023, 18:34 Moinsen. Was nutzt ihr so für Hilfsprogramme? Hab früher Hattricker Manager (HAM) genommen. Lohnt das noch?
Rate my Academy und HT Portal. Foxtrick kann ich irgendwie nicht runterladen. Schade, denn die diversen Shortcuts und die tabellarische Übersicht der Jugendspieler fand ich sehr praktisch.