Gesammelte Werke von den "Spezialisten" (Schrottbeiträge)

Gesperrt
Benutzeravatar
CSteve
Beiträge: 546
Registriert: Fr 19. Jul 2002, 09:43
Erinnerungs-Mail an die Haupt E-Mail-Adresse: Nein
Hat sich bedankt: 834 Mal
Danksagung erhalten: 881 Mal

Re: Gesammelte Werke von den "Spezialisten" (Schrottbeiträge)

Beitrag von CSteve »

HaRo1965 hat geschrieben: Sa 21. Jan 2023, 18:52
CSteve hat geschrieben: Sa 21. Jan 2023, 18:42
HaRo1965 hat geschrieben: Sa 21. Jan 2023, 18:33

Das ist einfach nur ein absoluter Fakt. Gleichgeschlechtliche Menschen können halt keinen Nachwuchs bekommen. Das sollten die betroffenen und angesprochenen auch vorher schon gewusst haben. Was daran unwürdig ist, weiß ich nicht. Dieses Banner stellt nur noch einmal dar, was jedem klar ist. ... Diese neue Aggression der Mitmenschen, wenn man diese kürzlich hinzugefügte (als einzig richtige und wahre) Lebensart (vegan, vegetarisch, klimafreundlich, gendern oder was weiß ich noch alles) nicht mitmacht, ist meiner Meinung nach extrem besorgniserregend. Ich hätte gerne mal eine "echte" Abstimmung der gesamten Bevölkerung, damit man mal sieht, wieviele es tatsächlich wollen. Ich glaube, dass es ein vernichtendes Urteil wäre und wir uns nicht weiter über irgendwelche dieser neuen Dinge kümmern müssten. Ich kenne niemanden der da irgendetwas richtiges oder besseres dran sieht.
Was genau möchtest Du nicht?
Was genau stört Dich?
Wer nimt Dir was weg?

Kümmer Dich mal um echte Probleme und fall' nicht auf diese "Bild-Zeitung sagt mir, wer mein Feind ist" Scheiße rein".
Zuerst einmal möchte ich, dass ich deinen Text lesen kann ohne direkt den "Rot-Stift" ziehen zu müssen. ... Was mich stört, kannst du in meinem Beitrag lesen. ... Mir nimmt erstmal keiner was weg, da ich stark genug bin um meine eigene Sicht auf die Dinge beibehalten zu können. ... Ich kümmere mich ständig um echte Probleme und die Bild brauche ich tatsächlich nicht um zu erkennen wer ein Feind ist oder sein könnte. ... Noch was? Ansonsten lege dich wieder hin, weil beizutragen hast du anscheinend nichts.
Wo genau ist Dein Beitrag? Was möchtest Du sagen? Lieben Dank!
HaRo1965
Beiträge: 257
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 16:09
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal

Re: Gesammelte Werke von den "Spezialisten" (Schrottbeiträge)

Beitrag von HaRo1965 »

Die 10 hat geschrieben: Sa 21. Jan 2023, 18:56
HaRo1965 hat geschrieben: Sa 21. Jan 2023, 18:33
Die 10 hat geschrieben: Sa 21. Jan 2023, 11:54

Wenn man Leuten vorhält, daß sie keinen Nachwuchs bekommen können, ist das einfach unwürdig. Schade, daß man das nochmal erklären muß. Schade, daß auch der Verein mit dem Statement „Ob sie ( die Banner) strafbar sind, bezweifeln wir“ nicht wirklich die Problematik erkannt hat.
Das ist einfach nur ein absoluter Fakt. Gleichgeschlechtliche Menschen können halt keinen Nachwuchs bekommen. Das sollten die betroffenen und angesprochenen auch vorher schon gewusst haben. Was daran unwürdig ist, weiß ich nicht. Dieses Banner stellt nur noch einmal dar, was jedem klar ist. ... Diese neue Aggression der Mitmenschen, wenn man diese kürzlich hinzugefügte (als einzig richtige und wahre) Lebensart (vegan, vegetarisch, klimafreundlich, gendern oder was weiß ich noch alles) nicht mitmacht, ist meiner Meinung nach extrem besorgniserregend. Ich hätte gerne mal eine "echte" Abstimmung der gesamten Bevölkerung, damit man mal sieht, wieviele es tatsächlich wollen. Ich glaube, dass es ein vernichtendes Urteil wäre und wir uns nicht weiter über irgendwelche dieser neuen Dinge kümmern müssten. Ich kenne niemanden der da irgendetwas richtiges oder besseres dran sieht.
Du kannst ja gerne abstimmen, so viel du willst, aber bitte nicht im Ostseestadion. Diese Themen haben absolut nichts im Stadion verloren. Nichts.


Und ja, es ist ein Fakt. Aber deswegen muß das den entsprechenden Leuten nicht unter die Nase reiben. Mit welchem Ziel? Ich verstehe das nicht. Alle wollen mit Respekt behandelt werden, aber wenn’s in die andere Richtung geht, ist nicht selten Feierabend.

Gut, reicht. Wie gesagt, solche Themen haben in der Kurve nix verloren. Eigentlich war das bei uns auch die Regel.
Ich habe auch nicht gesagt, dass eine solche Abstimmung im OS erfolgen soll. Ich würde mir diese einmal bundesweit wünschen, damit endlich mal wieder Ruhe ist. (Das ist dann aber tatsächlich kein Thema fürs Forum).... Keine Ahnung mit welchem Ziel dieses Banner aufgehangen wurde. Mir ging es um den Inhalt und die damit verbundene Strafe. Wenn nun schon Meinungen oder Aussagen zu Tatsachen bestraft werden, muss doch endlich etwas passieren und man muss gegen diese Willkür vorgehen können (die Frage, ob man solche Banner überhaupt aufhängen muss ist damit jedoch nicht beantwortet).
HaRo1965
Beiträge: 257
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 16:09
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal

Re: Gesammelte Werke von den "Spezialisten" (Schrottbeiträge)

Beitrag von HaRo1965 »

CSteve hat geschrieben: Sa 21. Jan 2023, 19:03
HaRo1965 hat geschrieben: Sa 21. Jan 2023, 18:52
CSteve hat geschrieben: Sa 21. Jan 2023, 18:42

Was genau möchtest Du nicht?
Was genau stört Dich?
Wer nimt Dir was weg?

Kümmer Dich mal um echte Probleme und fall' nicht auf diese "Bild-Zeitung sagt mir, wer mein Feind ist" Scheiße rein".
Zuerst einmal möchte ich, dass ich deinen Text lesen kann ohne direkt den "Rot-Stift" ziehen zu müssen. ... Was mich stört, kannst du in meinem Beitrag lesen. ... Mir nimmt erstmal keiner was weg, da ich stark genug bin um meine eigene Sicht auf die Dinge beibehalten zu können. ... Ich kümmere mich ständig um echte Probleme und die Bild brauche ich tatsächlich nicht um zu erkennen wer ein Feind ist oder sein könnte. ... Noch was? Ansonsten lege dich wieder hin, weil beizutragen hast du anscheinend nichts.
Wo genau ist Dein Beitrag? Was möchtest Du sagen? Lieben Dank!
Wieder hinlegen ist also keine Option für dich!? :ugeek:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor HaRo1965 für den Beitrag:
craight (So 22. Jan 2023, 10:45)
Bewertung: 0.95%
Benutzeravatar
CSteve
Beiträge: 546
Registriert: Fr 19. Jul 2002, 09:43
Erinnerungs-Mail an die Haupt E-Mail-Adresse: Nein
Hat sich bedankt: 834 Mal
Danksagung erhalten: 881 Mal

Re: Gesammelte Werke von den "Spezialisten" (Schrottbeiträge)

Beitrag von CSteve »

HaRo1965 hat geschrieben: Sa 21. Jan 2023, 19:10
CSteve hat geschrieben: Sa 21. Jan 2023, 19:03
HaRo1965 hat geschrieben: Sa 21. Jan 2023, 18:52

Zuerst einmal möchte ich, dass ich deinen Text lesen kann ohne direkt den "Rot-Stift" ziehen zu müssen. ... Was mich stört, kannst du in meinem Beitrag lesen. ... Mir nimmt erstmal keiner was weg, da ich stark genug bin um meine eigene Sicht auf die Dinge beibehalten zu können. ... Ich kümmere mich ständig um echte Probleme und die Bild brauche ich tatsächlich nicht um zu erkennen wer ein Feind ist oder sein könnte. ... Noch was? Ansonsten lege dich wieder hin, weil beizutragen hast du anscheinend nichts.
Wo genau ist Dein Beitrag? Was möchtest Du sagen? Lieben Dank!
Wieder hinlegen ist also keine Option für dich!? :ugeek:
Hast gewonnen. Bin überzeugt von ???
Benutzeravatar
verleihnix
Beiträge: 21
Registriert: Do 15. Dez 2022, 19:23
Erinnerungs-Mail an die Haupt E-Mail-Adresse: Nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Gesammelte Werke von den "Spezialisten" (Schrottbeiträge)

Beitrag von verleihnix »

N’Abend…..allerseits, Leute entspannt euch doch mal…….
Meinungen gibt es viele, diese über alles und jeden. Meine Meinung zu dem ganzen Drama hier im Forum: Einige verfehlen das Thema total……
Tief durchatmen
Benutzeravatar
Hanseat2014
Beiträge: 1293
Registriert: So 25. Feb 2007, 23:35
Wohnort: Rostock
Erinnerungs-Mail an die Haupt E-Mail-Adresse: Nein
Hat sich bedankt: 1114 Mal
Danksagung erhalten: 1111 Mal

Re: Gesammelte Werke von den "Spezialisten" (Schrottbeiträge)

Beitrag von Hanseat2014 »

Hanseat78 hat geschrieben: Sa 21. Jan 2023, 18:03 Die Frage ist, wie wird die Strafbarkeit des Inhalts begründet?
Ohne űbertriebene Pyroaktionen bzw. "Banner" erűbrigt sich diese Frage.
Grüße aus Kairo.
GIVE PEACE A CHANCE 🕊
Benutzeravatar
Boeller
Beiträge: 3953
Registriert: So 6. Aug 2006, 14:08
Erinnerungs-Mail an die Haupt E-Mail-Adresse: Nein
Hat sich bedankt: 1984 Mal
Danksagung erhalten: 4679 Mal

Re: Gesammelte Werke von den "Spezialisten" (Schrottbeiträge)

Beitrag von Boeller »

HaRo1965 hat geschrieben: Sa 21. Jan 2023, 19:06 Wenn nun schon Meinungen oder Aussagen zu Tatsachen bestraft werden, muss doch endlich etwas passieren und man muss gegen diese Willkür vorgehen können (die Frage, ob man solche Banner überhaupt aufhängen muss ist damit jedoch nicht beantwortet).
Lol, ja klar, die kulanten Kumpels, die das Banner gemalt haben, wollten einfach nur ihre gesellschaftlich völlig korrekte Meinung wieder geben. Alter. Dieses verstecken hinter einer "Meinung" ist ja fast noch peinlicher, als der Rechtschreibfehler.
Die wollten einfach nur auf Neandertalerniveau den harten machen und dachten mit einem coolen Spruch die Pauli-Nasen richtig doll fies zu provozieren. Das kommt unter Gleichgesinnten sicher auch an (sieht man ja), aber der normale Fan schüttelt einfach nur noch den Kopf.

Es gab Mal eine Zeit, da wurde lustig und mit mehr oder weniger Niveau provoziert. "Monster, Mumien, Mutationen" oder "Das schlimmste am Sommer seid ihr an unseren Stränden"
Die Zeit ist scheinbar vorbei und man geht wieder ein paar Jahrzehnte zurück.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Boeller für den Beitrag (Insgesamt 4):
lunky (Sa 21. Jan 2023, 20:35) • DiegoFCH (Sa 21. Jan 2023, 21:53) • saibot (Sa 21. Jan 2023, 22:54) • worldmode (So 22. Jan 2023, 13:28)
Bewertung: 3.81%
PZ-Martin hat geschrieben: Sa 29. Aug 2020, 16:44 Ich kenne niemanden der durch eine Atombombenexplosion geschädigt wurde. Also von mir aus können die Dinger in den freien Verkauf gehen.
FCH_support_SAW
Beiträge: 2281
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 09:52
Wohnort: Salzwedel
Erinnerungs-Mail an die Haupt E-Mail-Adresse: Nein
Hat sich bedankt: 2515 Mal
Danksagung erhalten: 3159 Mal

Re: Gesammelte Werke von den "Spezialisten" (Schrottbeiträge)

Beitrag von FCH_support_SAW »

Ja wir haben es ja nun verstanden, dass diese Banner recht unnötig sind und ich würde sagen über 90% der Leute im Stadion nicht brauchen...

ABER was rechtfertigt diese hohe Strafe? Das eine ist eher der moralische und gesellschaftliche Ansatz mit Sinn, Intellekt und Anstand. Das andere ist der rein rechtliche, in diesem Fall ja sogar irgendwie strafrechtliche. Also nochmal? Wieso 30.000 EUR Strafe für Banner, die rein rechtlich nichts falsches aussagen?

Ich hoffe der Verein geht dagegen vor, für mich ist es absolute Willkür.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor FCH_support_SAW für den Beitrag (Insgesamt 2):
oob67 (Sa 21. Jan 2023, 20:31) • biancoblu (So 22. Jan 2023, 10:25)
Bewertung: 1.9%
DiegoFCH
Beiträge: 864
Registriert: Di 22. Mär 2005, 19:41
Erinnerungs-Mail an die Haupt E-Mail-Adresse: Nein
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gesammelte Werke von den "Spezialisten" (Schrottbeiträge)

Beitrag von DiegoFCH »

FCH_support_SAW hat geschrieben: Sa 21. Jan 2023, 19:58 Ja wir haben es ja nun verstanden, dass diese Banner recht unnötig sind und ich würde sagen über 90% der Leute im Stadion nicht brauchen...

ABER was rechtfertigt diese hohe Strafe? Das eine ist eher der moralische und gesellschaftliche Ansatz mit Sinn, Intellekt und Anstand. Das andere ist der rein rechtliche, in diesem Fall ja sogar irgendwie strafrechtliche. Also nochmal? Wieso 30.000 EUR Strafe für Banner, die rein rechtlich nichts falsches aussagen?

Ich hoffe der Verein geht dagegen vor, für mich ist es absolute Willkür.
Der Verband macht die Regeln und nicht der gemeine Hansafan oder das Amtsgericht. Was du als "rechtlich nichts falsch" einstufst, ist in Ordnung, aber halt auch nicht entscheidend. Man weiß, dass der DFB dusselige Strafen verteilt und ändert sein Verhalten trotzdem nicht.
Benutzeravatar
Hanseat78
Beiträge: 253
Registriert: So 23. Dez 2018, 17:34
Erinnerungs-Mail an die Haupt E-Mail-Adresse: Nein
Hat sich bedankt: 365 Mal
Danksagung erhalten: 481 Mal

Re: Gesammelte Werke von den "Spezialisten" (Schrottbeiträge)

Beitrag von Hanseat78 »

CSteve hat geschrieben: Sa 21. Jan 2023, 18:42
HaRo1965 hat geschrieben: Sa 21. Jan 2023, 18:33
Die 10 hat geschrieben: Sa 21. Jan 2023, 11:54

Wenn man Leuten vorhält, daß sie keinen Nachwuchs bekommen können, ist das einfach unwürdig. Schade, daß man das nochmal erklären muß. Schade, daß auch der Verein mit dem Statement „Ob sie ( die Banner) strafbar sind, bezweifeln wir“ nicht wirklich die Problematik erkannt hat.
Das ist einfach nur ein absoluter Fakt. Gleichgeschlechtliche Menschen können halt keinen Nachwuchs bekommen. Das sollten die betroffenen und angesprochenen auch vorher schon gewusst haben. Was daran unwürdig ist, weiß ich nicht. Dieses Banner stellt nur noch einmal dar, was jedem klar ist. ... Diese neue Aggression der Mitmenschen, wenn man diese kürzlich hinzugefügte (als einzig richtige und wahre) Lebensart (vegan, vegetarisch, klimafreundlich, gendern oder was weiß ich noch alles) nicht mitmacht, ist meiner Meinung nach extrem besorgniserregend. Ich hätte gerne mal eine "echte" Abstimmung der gesamten Bevölkerung, damit man mal sieht, wieviele es tatsächlich wollen. Ich glaube, dass es ein vernichtendes Urteil wäre und wir uns nicht weiter über irgendwelche dieser neuen Dinge kümmern müssten. Ich kenne niemanden der da irgendetwas richtiges oder besseres dran sieht.
Was genau möchtest Du nicht?
Was genau stört Dich?
Wer nimmt Dir was weg?

Kümmer Dich mal um echte Probleme und fall' nicht auf diese "Bild-Zeitung sagt mir, wer mein Feind ist" Scheiße rein.
Dieses „niemanden wird etwas weggenommen“ - Szenefloskel ist wieder mal bezeichnend. Doch, es wird etwas weggenommen und zwar unserem Verein, nämlich Euros und das von einem „Sport“gericht und für Aussagen die strafrechtlich alles andere als relevant sind, weil wir noch freie Meinungsäußerung im GG haben.
Lothar „Lolo“ Löhr 02. Oktober 1929 - 31. März 2021
Hab Sonne im Herzen, Watte im Ohr, nen dreckigen Kragen, aber immer Humor.
Gesperrt