Hansa-Amateure 2022/2023

Antworten
Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 13
Registriert: Mo 18. Jun 2007, 16:34
Wohnort: Reutershagen
Erinnerungs-Mail an die Haupt E-Mail-Adresse: Nein
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Hansa-Amateure 2022/2023

Beitrag von Peter »

inkasso.Herrenhausen hat geschrieben: Do 22. Sep 2022, 16:12 Testspiel bei Viktoria Berlin (Regionalliga) wurde gestern 1:0 verloren.
schroeder62 hat geschrieben: Do 22. Sep 2022, 21:24 ...die wollen ja auch bald in die 1.Bundesliga aufsteigen ( so jedenfalls gestern in der OZ ).
... im Artikel der OZ ging es aber um die Frauenmannschaft von Viktoria Berlin, die innerhalb der nächsten 5 Jahre von der 3. Klassigen Regionallliga in die 1. Liga aufsteigen wollen. Die Herrenmannschaft kann gern nächste Saison Ligagegener für unser A-Team in der Regio Nord/Ost sein, wenn es weiter so erfolgreich für die Amatuere läuft ;)
svinthila
Beiträge: 361
Registriert: Sa 11. Aug 2007, 17:43
Wohnort: Rostock
Erinnerungs-Mail an die Haupt E-Mail-Adresse: Nein
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 444 Mal

Re: Hansa-Amateure 2022/2023

Beitrag von svinthila »

Die Amas gewinnen 5:2 in Mahlsdorf und sind wieder Tabellenführer.
2 x Köster
2 x Dei
1 x Horn

Der Zug hat keine Bremse! 💪🏻
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor svinthila für den Beitrag (Insgesamt 5):
lunky (So 2. Okt 2022, 16:20) • Kogge_inkognito (So 2. Okt 2022, 17:06) • Kosmo (So 2. Okt 2022, 18:34) • HansafanPotsdam (So 2. Okt 2022, 20:00) • hobokarl (Mo 3. Okt 2022, 17:15)
Bewertung: 4.76%
svinthila
Beiträge: 361
Registriert: Sa 11. Aug 2007, 17:43
Wohnort: Rostock
Erinnerungs-Mail an die Haupt E-Mail-Adresse: Nein
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 444 Mal

Re: Hansa-Amateure 2022/2023

Beitrag von svinthila »

Die Amas siegen im Volksstadion 2:1 gegen Blau Weiß 1890 Berlin.
1 x Schünemann
1 x Köster

Damit grüßen die Helden weiterhin von der Tabellenspitze - nun sogar mit 3 Punkten Vorsprung.

🚂
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor svinthila für den Beitrag (Insgesamt 5):
Kurti (So 9. Okt 2022, 17:02) • Mr._Stone (So 9. Okt 2022, 19:51) • Fußball&Dosenbier (So 9. Okt 2022, 21:45) • lunky (So 9. Okt 2022, 22:51) • Sauftown1983 (Mo 10. Okt 2022, 10:11)
Bewertung: 4.76%
svinthila
Beiträge: 361
Registriert: Sa 11. Aug 2007, 17:43
Wohnort: Rostock
Erinnerungs-Mail an die Haupt E-Mail-Adresse: Nein
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 444 Mal

Re: Hansa-Amateure 2022/2023

Beitrag von svinthila »

Die Amas gewinnen im heimischen Volksstadion vor 275 Zuschauern 3:0 gegen Mecklenburg Schwerin.
1 x Köster
1 x Schünemann
1 x Steinicke

Somit grüßt man, mit 8 Siegen und einem Unentschieden in 9 Spielen, weiterhin mit 3 Punkten Vorsprung vom ersten Tabellenplatz.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor svinthila für den Beitrag (Insgesamt 4):
lunky (So 16. Okt 2022, 16:01) • Kogge_inkognito (So 16. Okt 2022, 16:12) • Kurti (So 16. Okt 2022, 18:20) • HansafanPotsdam (So 16. Okt 2022, 20:03)
Bewertung: 3.81%
Svensen73
Beiträge: 1605
Registriert: Fr 3. Feb 2006, 10:22
Hat sich bedankt: 1224 Mal
Danksagung erhalten: 1361 Mal

Re: Hansa-Amateure 2022/2023

Beitrag von Svensen73 »

Jetzt stehen nach neun Spieltagen zwei Rostocker Vereine an der Spitze der OL NOFV-N.
Weiß hier jemand, ob mindestens einer der beiden Vereine ein evtl. Aufstiegsrecht in de RL wahrnehmen würde?

Von den Amas hat man hier im Forum ja gerüchteweise sowas gelesen. Und der RFC?
SIGs san Kinnerkram!
svinthila
Beiträge: 361
Registriert: Sa 11. Aug 2007, 17:43
Wohnort: Rostock
Erinnerungs-Mail an die Haupt E-Mail-Adresse: Nein
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 444 Mal

Re: Hansa-Amateure 2022/2023

Beitrag von svinthila »

Svensen73 hat geschrieben: So 16. Okt 2022, 17:32 Jetzt stehen nach neun Spieltagen zwei Rostocker Vereine an der Spitze der OL NOFV-N.
Weiß hier jemand, ob mindestens einer der beiden Vereine ein evtl. Aufstiegsrecht in de RL wahrnehmen würde?

Von den Amas hat man hier im Forum ja gerüchteweise sowas gelesen. Und der RFC?
Beide möchten aufsteigen; der RFC hat schon vergangene Saison den Aufstieg als Saisonziel ausgerufen.
Die Amas haben den Aufstieg im Blick und fliegen daher auch im Januar ins Trainingslager in die Türkei.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor svinthila für den Beitrag (Insgesamt 6):
Kurti (So 16. Okt 2022, 18:21) • Svensen73 (So 16. Okt 2022, 18:30) • Georghansafan (So 16. Okt 2022, 18:49) • inkasso.Herrenhausen (So 16. Okt 2022, 19:37) • Captain Oi! (So 16. Okt 2022, 19:47) • Christopher (So 16. Okt 2022, 21:27)
Bewertung: 5.71%
Benutzeravatar
Georghansafan
Beiträge: 1699
Registriert: Di 20. Nov 2007, 08:21
Wohnort: Rostock
Erinnerungs-Mail an die Haupt E-Mail-Adresse: Nein
Hat sich bedankt: 1068 Mal
Danksagung erhalten: 575 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hansa-Amateure 2022/2023

Beitrag von Georghansafan »

Ist denn das Stadion vom RFC für die Regionalliga geeignet?
Block 8/9 for ever!!!!

verrückter, autistischer, christlicher Hansafan.

2007: Aufstieg in die 1. Liga
2008 - 2010: 3 Jahre, 2 Abstiege.
2011: Aufstieg
2012: Abstieg
2021: Aufstieg
Langeweile bei Hansa????
15 Jahre Mitglied, nicht 1x bereut
Benutzeravatar
Borsti
Administrator
Beiträge: 6849
Registriert: Mo 19. Jul 2004, 22:27
Wohnort: Hamburg
Erinnerungs-Mail an die Haupt E-Mail-Adresse: Nein
Hat sich bedankt: 3408 Mal
Danksagung erhalten: 5818 Mal

Re: Hansa-Amateure 2022/2023

Beitrag von Borsti »

Georghansafan hat geschrieben: So 16. Okt 2022, 18:50 Ist denn das Stadion vom RFC für die Regionalliga geeignet?
Die haben auf dem Hauptplatz (paar Stufen) schon länger Maulwürfe. Die Nebenplätze sind einfach nur Sportplätze ohne Ausbau. Über Presseplätze und Gästeblock reden wir gar nicht erst. Also nein :mrgreen:
hansafans.de unterstützen:
Bei Amazon.de bestellen
Übernachtungen bei booking.com buchen
Paypal: Spenden an info(at)hansafans.de
svinthila
Beiträge: 361
Registriert: Sa 11. Aug 2007, 17:43
Wohnort: Rostock
Erinnerungs-Mail an die Haupt E-Mail-Adresse: Nein
Hat sich bedankt: 202 Mal
Danksagung erhalten: 444 Mal

Re: Hansa-Amateure 2022/2023

Beitrag von svinthila »

Georghansafan hat geschrieben: So 16. Okt 2022, 18:50 Ist denn das Stadion vom RFC für die Regionalliga geeignet?
Stand jetzt glaube ich nicht.
Unabhängig davon, dass sie gerade erst ihr Maulwurfproblem in den Griff bekommen haben und nach einer Ewigkeit wieder auf dem Hauptplatz spielen, fehlt der Gästebereich.
Ich kenne mich bei den Regularien allerdings nicht aus. Letztes Jahr wurde schon gemunkelt, dass sie im Falle eines Aufstiegs wohl zwecks Volksstadion anfragen müssten.
Kurti
Beiträge: 1109
Registriert: Do 31. Mai 2018, 08:41
Hat sich bedankt: 313 Mal
Danksagung erhalten: 522 Mal

Re: Hansa-Amateure 2022/2023

Beitrag von Kurti »

In der Regionalliga brauch man auf jeden Fall Flutlicht. In der ersten Saison wohl als Übergang nicht, aber wenn man länger dort spielen will schon.
Antworten