Hansa-Amateure 2023/2024 , ex. 2022/2023

Antworten
zwei
Beiträge: 1916
Registriert: Mi 22. Apr 2009, 19:22
Hat sich bedankt: 1898 Mal
Danksagung erhalten: 1262 Mal

Re: Hansa-Amateure 2023/2024 , ex. 2022/2023

Beitrag von zwei »

Hansa26 hat geschrieben: Fr 26. Jan 2024, 20:50
Im Prinzip sind wir damit Letzter.
Welches Prinzip ist das?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor zwei für den Beitrag:
DiegoFCH
Bürotechnik ist kein Verbrechen
Bürotechnik bis zum Erbrechen
Kurti
Beiträge: 1271
Registriert: Do 31. Mai 2018, 08:41
Hat sich bedankt: 438 Mal
Danksagung erhalten: 660 Mal

Re: Hansa-Amateure 2023/2024 , ex. 2022/2023

Beitrag von Kurti »

maui11 hat geschrieben: Fr 26. Jan 2024, 21:10 Niederlage kassiert, kaum Chancen, Abwehr zu träge, irgendwie eine Frage der Zeit Gegentore zu kassieren.
Wie die Profis - Torgefahrt ein Fremdwort.
Gut das wir den Trainer gewechselt haben.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kurti für den Beitrag (Insgesamt 3):
zweiStahlBartWandlitzer1639
afdFCH1954
Beiträge: 1839
Registriert: Do 3. Jun 2021, 13:07
Hat sich bedankt: 442 Mal
Danksagung erhalten: 1512 Mal

Re: Hansa-Amateure 2023/2024 , ex. 2022/2023

Beitrag von afdFCH1954 »

https://www.faszination-fankurve.de/new ... ch-rostock

Ultras der BSG Chemie Leipzig mobilisieren mit Video für Sonderzug nach Rostock

"Lasst uns an diesem Tag gemeinsam zeigen, was Chemie Leipzig bedeutet und den Gästeblock in Rostock voll machen. 1.800 in Zwickau? Schaffen wir bei Hansa allemal! Lasst uns die ‚2‘ hinter dem Namen der Gastgeber vergessen und dieses Spiel mit voller Kapelle zum nächsten Meilenstein der Leutzscher Geschichte machen"
Wenn es läuft, laufen lassen - J. Härtel
seele
Beiträge: 365
Registriert: Di 20. Feb 2007, 19:16
FOOTB_REM_F: Nein
Hat sich bedankt: 1581 Mal
Danksagung erhalten: 333 Mal

Re: Hansa-Amateure 2023/2024 , ex. 2022/2023

Beitrag von seele »

afdFCH1954 hat geschrieben: Do 1. Feb 2024, 15:12 https://www.faszination-fankurve.de/new ... ch-rostock

Ultras der BSG Chemie Leipzig mobilisieren mit Video für Sonderzug nach Rostock

"Lasst uns an diesem Tag gemeinsam zeigen, was Chemie Leipzig bedeutet und den Gästeblock in Rostock voll machen. 1.800 in Zwickau? Schaffen wir bei Hansa allemal! Lasst uns die ‚2‘ hinter dem Namen der Gastgeber vergessen und dieses Spiel mit voller Kapelle zum nächsten Meilenstein der Leutzscher Geschichte machen"
Na dann können wir ja eine ordentliche Groundhopper - Gebühr einsammeln 😎😉
GravelAndSand
Beiträge: 599
Registriert: Fr 25. Feb 2005, 14:46
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 300 Mal

Re: Hansa-Amateure 2023/2024 , ex. 2022/2023

Beitrag von GravelAndSand »

afdFCH1954 hat geschrieben: Do 1. Feb 2024, 15:12 https://www.faszination-fankurve.de/new ... ch-rostock

Ultras der BSG Chemie Leipzig mobilisieren mit Video für Sonderzug nach Rostock

"Lasst uns an diesem Tag gemeinsam zeigen, was Chemie Leipzig bedeutet und den Gästeblock in Rostock voll machen. 1.800 in Zwickau? Schaffen wir bei Hansa allemal! Lasst uns die ‚2‘ hinter dem Namen der Gastgeber vergessen und dieses Spiel mit voller Kapelle zum nächsten Meilenstein der Leutzscher Geschichte machen"
Ich kann mich noch gut dran erinnern, auch wenn ich damals 8,9 und beim letzten Heimspiel gegen "Chämie" zarte 12 war; es waren immer viele "Schlachtenbummler" in HRO; und ich glaube für die Chemiker ist das echt was besonderes, nun nach über 35 Jahren endlich mal wieder ins Ostseestadion zu fahren (wird ja dann tatsächlich für viele ein neuer Ground ;-))

Ich weiß noch, ich glaube muss 84 gewesen sein, wir haben 3:1 gewonnen und ich lief mit meinem Vater zur S-Bahn am Hbf; die Leipziger waren in einem Zug auf Gleis 3 und brüllten aus den Fenstern "wir kommen wieder"; hat mir ein wenig Angst gemacht damals :lol:

Ich hoffe, wir können die Tendenz (in den Achtzigern 3 Heimspiele, alle mit 3:1 bzw 4:1 gewonnen) fortführen; auch wenn es für unsere Zweitvertretung extrem schwer wird...
Benutzeravatar
HansafanPotsdam
Administrator
Beiträge: 2702
Registriert: Di 19. Mär 2002, 08:46
Hat sich bedankt: 7955 Mal
Danksagung erhalten: 1983 Mal

Re: Hansa-Amateure 2023/2024 , ex. 2022/2023

Beitrag von HansafanPotsdam »

unser 3:1 gegen Chemie Mitte der 80er war mein 1. Heimspiel, da muss ich so12/13 gewesen sein
Ich wünsche mir eine Fankultur, die den Fußball wieder an erste Stelle treten lässt. ... (by stuben_rocker 27.04.2014)
Detaillierte Analyse: Hansa ist schon geil. (Abel nach dem Pokalspiel gg Heidenheim)
rietie
Beiträge: 596
Registriert: So 11. Mär 2007, 19:49
Hat sich bedankt: 332 Mal
Danksagung erhalten: 391 Mal

Re: Hansa-Amateure 2023/2024 , ex. 2022/2023

Beitrag von rietie »

BSG Chemie Leipzig in der DDR Liga bei Schiffahrt Hafen oder bei der TSG Bau immer mit großem Anhang am Start. 😉
Fc Hansa,für immer und ewig.
Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 4868
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 1172 Mal
Danksagung erhalten: 4917 Mal

Re: Hansa-Amateure 2023/2024 , ex. 2022/2023

Beitrag von Zircus »

86/87 waren die auch am 1. Spieltag mit locker 1000 Leuten hier
Benutzeravatar
Zircus
Beiträge: 4868
Registriert: Di 18. Apr 2006, 20:12
Hat sich bedankt: 1172 Mal
Danksagung erhalten: 4917 Mal

Re: Hansa-Amateure 2023/2024 , ex. 2022/2023

Beitrag von Zircus »

War meiner Meinung nach nen 5:0 oder 5000 Zuschauer
knackwurst
Beiträge: 8
Registriert: Mi 12. Aug 2020, 08:15
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Hansa-Amateure 2023/2024 , ex. 2022/2023

Beitrag von knackwurst »

:? Und auf Höhe Bäcker Boysen hat’s nachen Spiel für paar Chemiker gar nicht gut ausgesehen. Scherpe, Schal, Mütze alles hatten se gut verstaut, nix war zu sehen… nur an die Anstecknadel hatten se nicht gedacht. Und wie damals üblich, war die Nadel von innen umgebogen damit man sie nicht verliert. Also ham se dem gleich die ganze Tasche von der Jeansjacke abgerissen und dabei kam dann auch noch die grün weiße Scherpe zum Vorschein, die ist denn wohl auch in Rostock geblieben…
Antworten