Unser Trainerteam: Alois Schwartz und co

Gesperrt
Fifaheld
Beiträge: 1163
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 17:28
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 327 Mal

Re: Unser Trainerteam: Alois Schwartz und co

Beitrag von Fifaheld »

Bin mal gespannt ob er dann fehlt bei seinen neuen Verein dann am ersten Spieltag dann
Benutzeravatar
Zille
Tippspiel-Bronze 2023/24
Beiträge: 426
Registriert: Sa 14. Feb 2004, 21:11
Hat sich bedankt: 367 Mal
Danksagung erhalten: 539 Mal

Re: Unser Trainerteam: Alois Schwartz und co

Beitrag von Zille »

Spannende Frage.. Andererseits, was kann der neue Verein für seine rote Karte bei Hansa? Und wenn sie "nur" beurlaubt sind, findet mein Rechtsempfinden eigentlich, dass die Sperre am Freitag gilt.

An Dimis Stelle würde ich vorher mal an Frankfurt anrufen :?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zille für den Beitrag (Insgesamt 2):
Fifaheldzwei
"Ich bin einfach mit diesem Verein verwurzelt und will ihn nicht hängen lassen. Ich will, dass es ihm gut geht - dann geht es auch mir gut." Juri Schlünz
Fifaheld
Beiträge: 1163
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 17:28
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 327 Mal

Re: Unser Trainerteam: Alois Schwartz und co

Beitrag von Fifaheld »

Deswegen ja die Frage wie das gemacht wird. Persönlich ist das für mich das erste mal das ich so was erlebe. Rote Karte für Trainer dann Entlassung. Gibt es dafür nicht irgendwo wo so was festgehalten ist wie da vorgegangen werden muss ?

Denke auch dimi weis das nicht. Er wird dann auf dem Platz/Bank sein und die die verantwortlich dafür sind haben das dann eh vergessen….
Benutzeravatar
lunky
Beiträge: 6069
Registriert: Do 21. Aug 2008, 22:27
Hat sich bedankt: 12295 Mal
Danksagung erhalten: 6106 Mal

Re: Unser Trainerteam: Alois Schwartz und co

Beitrag von lunky »

eisbrechereisbrecher hat geschrieben: Mi 13. Dez 2023, 14:13
lunky hat geschrieben: Mi 13. Dez 2023, 14:02 Schuster würde keinen Sinn machen. Für den Kader benötigen wir einen offensiveren Trainer.
Ohne Pro oder Contra Schuster, aber hat Schuster mit Lautern nicht offensiv spielen lassen, zumindest deutlich offensiver als Schwartz? In meiner Erinnerung schon.
Eigentlich nicht. Siehe auch diesen Artikel (ein Jahr alt): https://www.kicker.de/d-j-vu-nach-acht- ... 44/artikel

Ich sehe ihn eher wie Jens Härtel, nur mit einem schnelleren Umschaltspiel / dynamischeren Spiel nach vorne. Dafür haben wir eigentlich auch nicht den richtigen Kader. Das Schuster an sich ein guter Trainer ist, denke ich ebenso. Die Erfolge seiner Vita sprechen für sich.
eisbrechereisbrecher hat geschrieben: Mi 13. Dez 2023, 14:13
lunky hat geschrieben: Mi 13. Dez 2023, 14:02 Vielleicht wird es ja wirklich ein Co-Trainer eines Erstligisten, der jetzt seinen weiteren Weg gehen will oder der Schultz aus HH. Oder Jens kommt zurück. Ist nicht unmöglich, wenn man bedenkt, dass seine Entlassung ein Irrtum war in dessen Schlamassel wir immer noch stecken.
Warum Jens Härtel zurück? Ich denke nicht, dass die Entlassung an sich ein Fehler war, sondern nur mal wieder die Nachbesetzung. Da würde man sich im Kreis drehen. Siehe Härtels Bilanz bei Braunschweig (richtiger Kader usw.).
Das war nicht ganz ernst gemeint. Die grundlegenden Tugenden gab es unter Härtel, deswegen die Anmerkung. Ich persönlich sah und sehe die damalige Entlassung schon als Fehler, aus dem damaligen Kader hat Härtel das Maximum rausgeholt. Zum Zeitpunkt seiner Freistellung war die Talsohle durchschritten.
eisbrechereisbrecher hat geschrieben: Mi 13. Dez 2023, 14:13
lunky hat geschrieben: Mi 13. Dez 2023, 14:02 Zu Kristian Walter: Was soll er denn sonst sagen?
Kristian Walter könnte vielleicht konkreter begründen, warum jemand, der bisher "nur" Jugend-, Konditions- und Co-Trainer war, nun plötzlich genug Erfahrung und Expertise für Abstiegskampf 2.Liga als Cheftrainer haben und damit der "Perfect Fit" sein soll (wenn er wirklich längermacht als nur Interim). Da hängt ein gewisses Risiko drin.
Mir ging es eher um den Part, was für einen Trainertypen er sich wünscht. Soll er sagen, er wünscht sich einen faulen und unfähigen Trainer, der die gute Ostseeluft genießt und Kohle fürs Nixtun kassiert? Ist doch klar, dass da die typischen Aussagen kommen. Mit dem Perfect Fit hast du natürlich Recht.

Edit: Wobei Walter sagte, dass Seidel für den Moment der Perfect Fit sei. Damit meint er die Überbrückung bis zur Verpflichtung eines neuen Trainers. Passt doch.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor lunky für den Beitrag:
eisbrechereisbrecher
"Das Entscheidende ist, wie gut man durchs Feuer geht."
(Charles Bukowski)
Benutzeravatar
Dieselregen
Beiträge: 738
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 15:14
Wohnort: Rostock
FOOTB_REM_F: Nein
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 741 Mal

Re: Unser Trainerteam: Alois Schwartz und co

Beitrag von Dieselregen »

Alois hatte nach dem Schalke Spiel 17 Punkte geholt. Mersad seit Schalke 14....
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Dieselregen für den Beitrag (Insgesamt 4):
poelTacticalGearToniHSTKaHei65
TacticalGear
Beiträge: 653
Registriert: Di 19. Jul 2022, 15:35
Hat sich bedankt: 2622 Mal
Danksagung erhalten: 810 Mal

Re: Unser Trainerteam: Alois Schwartz und co

Beitrag von TacticalGear »

Tja, auch ich habe Alois raus gerufen. Hinterher ist man immer schlauer. Sry Alois,dass ich an dir gezweifelt habe, aber anscheinend hast du dass Beste aus dem Kader rausgeholt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TacticalGear für den Beitrag:
foreverfch
Non Deficere "Sir we're surrounded!!" "Good, then we can attack in any direction!"
Benutzeravatar
Kosmo
Administrator
Beiträge: 2201
Registriert: Do 3. Jul 2003, 20:48
Hat sich bedankt: 2705 Mal
Danksagung erhalten: 1665 Mal

Re: Unser Trainerteam: Alois Schwartz und co

Beitrag von Kosmo »

Sorry, bitte nutzt einen anderen Thread. Alu ist lange Geschichte. Geschlossen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kosmo für den Beitrag:
Mikesh
Gesperrt