Jahreskarte 2024/2025

Benutzeravatar
Gledson147
Beiträge: 308
Registriert: Do 3. Mai 2007, 22:14
Hat sich bedankt: 281 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Jahreskarte 2024/2025

Beitrag von Gledson147 »

Das gleiche Problem habe ich mit einer Lazio Karte.
Auf Nachfrage per Mail kam die Antwort, dass es laut AGB nicht zu stornieren geht.
Die Ticketbörse ist allerdings bei diesem Spiel bislang auch keine Option die wählbar ist. Katastrophe.

Unter welcher Nummer bekommt man denn da jemanden telefonisch erreicht?
afdFCH1954
Beiträge: 2137
Registriert: Do 3. Jun 2021, 13:07
Hat sich bedankt: 505 Mal
Danksagung erhalten: 2071 Mal

Re: Jahreskarte 2024/2025

Beitrag von afdFCH1954 »

Gledson147 hat geschrieben: Mi 26. Jun 2024, 21:46 Das gleiche Problem habe ich mit einer Lazio Karte.
Auf Nachfrage per Mail kam die Antwort, dass es laut AGB nicht zu stornieren geht.
Die Ticketbörse ist allerdings bei diesem Spiel bislang auch keine Option die wählbar ist. Katastrophe.

Unter welcher Nummer bekommt man denn da jemanden telefonisch erreicht?
Aber was kann Hansa dafür, dass du dir nicht die richtige Lazio Karte bestellst?
Andere Vereine stornieren dir auch nicht deine falsch bestellte Karte. Hab ich noch nie erlebt.
Wenn es läuft, laufen lassen - J. Härtel
Benutzeravatar
Gledson147
Beiträge: 308
Registriert: Do 3. Mai 2007, 22:14
Hat sich bedankt: 281 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Jahreskarte 2024/2025

Beitrag von Gledson147 »

afdFCH1954 hat geschrieben: Do 27. Jun 2024, 09:26
Gledson147 hat geschrieben: Mi 26. Jun 2024, 21:46 Das gleiche Problem habe ich mit einer Lazio Karte.
Auf Nachfrage per Mail kam die Antwort, dass es laut AGB nicht zu stornieren geht.
Die Ticketbörse ist allerdings bei diesem Spiel bislang auch keine Option die wählbar ist. Katastrophe.

Unter welcher Nummer bekommt man denn da jemanden telefonisch erreicht?
Aber was kann Hansa dafür, dass du dir nicht die richtige Lazio Karte bestellst?
Andere Vereine stornieren dir auch nicht deine falsch bestellte Karte. Hab ich noch nie erlebt.
Hansa kann da gar nichts für, darum geht's ja auch gar nicht.
Im digitalen Zeitalter, wo man e-Tickets einfach im System umbuchen/stornieren könnte, sollte das dann eine zusätzliche Option sein.
Wenn ich meine Dauerkarte für ein Spiel in der Börse verkaufe, wird die bei mir ja sozusagen auch deaktiviert für dieses Spiel.
Also möglich ist das doch.
Kun
Beiträge: 581
Registriert: Do 19. Jul 2007, 17:55
Hat sich bedankt: 1084 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal

Re: Jahreskarte 2024/2025

Beitrag von Kun »

Moin. Ist es möglich, eine seiner gekauften Jahreskarten auf den Account eines anderen Mitglieds zu übertragen/umzuschreiben? Wenn ja, an wen wendet man sich?
Piko
Beiträge: 73
Registriert: Di 11. Jun 2024, 18:16
FOOTB_REM_F: Nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Jahreskarte 2024/2025

Beitrag von Piko »

Das sollte dann ja nicht das Problem sein. Eventuell kann ich ihn auf einen Wellenbrecher setzen. Bzw. stehen Wir ja sowieso ganz außen.
Danke für eure Hilfe !
Piko
Beiträge: 73
Registriert: Di 11. Jun 2024, 18:16
FOOTB_REM_F: Nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Jahreskarte 2024/2025

Beitrag von Piko »

Kun hat geschrieben: Do 27. Jun 2024, 10:01 Moin. Ist es möglich, eine seiner gekauften Jahreskarten auf den Account eines anderen Mitglieds zu übertragen/umzuschreiben? Wenn ja, an wen wendet man sich?
https://www.fc-hansa.de/dauerkartenuebertragung.html
M_1965_R
Beiträge: 14
Registriert: Do 27. Jul 2023, 08:59
FOOTB_REM_F: Nein
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Jahreskarte 2024/2025

Beitrag von M_1965_R »

Gledson147 hat geschrieben: Do 27. Jun 2024, 09:53
Hansa kann da gar nichts für, darum geht's ja auch gar nicht.
Im digitalen Zeitalter, wo man e-Tickets einfach im System umbuchen/stornieren könnte, sollte das dann eine zusätzliche Option sein.
Wenn ich meine Dauerkarte für ein Spiel in der Börse verkaufe, wird die bei mir ja sozusagen auch deaktiviert für dieses Spiel.
Also möglich ist das doch.
Warum sollte das kurzfristige Stornieren von bezahlten Karten und eine damit verbundene verlorene Einnahme eine zusätzliche Option sein? (Ich gehe mal davon aus dass du den vollen Preis zurück möchtest?)
Benutzeravatar
Gledson147
Beiträge: 308
Registriert: Do 3. Mai 2007, 22:14
Hat sich bedankt: 281 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Jahreskarte 2024/2025

Beitrag von Gledson147 »

Es würde mir schon reichen, wenn die Ticketbörse verfügbar wäre.
Mir geht es eher ums Prinzip. Zumal ich mich ja nahezu unmittelbar nach dem Kauf dort gemeldet hatte und nicht erst 2 Tage vorm Spiel.

Ich verstehe eure Meinung da völlig, bin ich voll bei euch. Ist nur ärgerlich, dass ein Fauxpas beim Bestellvorgang so leider nicht korrigiert werden kann.
Kun
Beiträge: 581
Registriert: Do 19. Jul 2007, 17:55
Hat sich bedankt: 1084 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal

Re: Jahreskarte 2024/2025

Beitrag von Kun »

Piko hat geschrieben: Do 27. Jun 2024, 10:26
Kun hat geschrieben: Do 27. Jun 2024, 10:01 Moin. Ist es möglich, eine seiner gekauften Jahreskarten auf den Account eines anderen Mitglieds zu übertragen/umzuschreiben? Wenn ja, an wen wendet man sich?
https://www.fc-hansa.de/dauerkartenuebertragung.html

Bei dem Link lande ich leider auf der Startseite.
M_1965_R
Beiträge: 14
Registriert: Do 27. Jul 2023, 08:59
FOOTB_REM_F: Nein
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Jahreskarte 2024/2025

Beitrag von M_1965_R »

Gledson147 hat geschrieben: Do 27. Jun 2024, 11:00 Es würde mir schon reichen, wenn die Ticketbörse verfügbar wäre.
Mir geht es eher ums Prinzip. Zumal ich mich ja nahezu unmittelbar nach dem Kauf dort gemeldet hatte und nicht erst 2 Tage vorm Spiel.

Ich verstehe eure Meinung da völlig, bin ich voll bei euch. Ist nur ärgerlich, dass ein Fauxpas beim Bestellvorgang so leider nicht korrigiert werden kann.
Wenn ich mich richtig erinnere ist die Ticketbörse immer erst in der Woche vor dem Spiel verfügbar. Aber da man in der Ticketbörse 10% zusätzlich bezahlt würde wahrscheinlich auch niemand dein Ticket dort kaufen. ;)

Sieh es mal positiv: du hast einmal nicht aufgepasst und bezahlst einmalig für ne Karte die du nicht wolltest; andere passen einmal nicht auf und zahlen jahrelang für ein Kind welches sie nicht wollten :!:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor M_1965_R für den Beitrag:
Greif
Antworten